1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rentenbescheid

Dieses Thema im Forum "Rente & Erwerbsminderungsrente" wurde erstellt von TV Pirat, 19. April 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    Hallo ihr lieben
    ich hab heute von der Deutschen Rentenversicherung Post bekommen, ich bin nun Rentner :good:
    bekomme nun die volle Erwerbsminderungs Rente unbefristet, ihr dürft nun Rentner zu mir sagen :Laie_87A:
    wenn User hier auch nicht mehr arbeitsfähig sind helfe ich euch gerne weiter mit rat so gut ich es kann
    es ist aber nur rat (ich bin kein Anwalt).

    gruß TV Pirat
     
    #1
    Peball, reini12, anton1963 und 8 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sigi06
    Offline

    sigi06 Chef Mod

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    2.071
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    Hi!

    oje, hast denn dafür auch kämpfen müssen? Mein Bruder kämpf schon über 7 Jahre, Sachverständiger, Dotoren immer ein Volles Program nix.
     
    #2
  4. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    Hallo sigi06

    da ich Schwerbehindert bin GdB 60% Merkzeichen G und mit einen Rollator rum schleich
    brauchte ich nicht lange käpfen, hab ich am 16.01.2012 die Rente beantragt am 20.03.2012
    war ich bein Medizinischendienst und heute hab ich den Rentenbescheid bekommen.
     
    #3
  5. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    Ich war auch bei der Rentenstelle und habe mich beraten lassen. Leute ich kann euch nur eines sagen: Sorgt privat vor! Altersarmut ist keine leere Worthülse. Bei dem was mir berechnet wurde, reicht das gerade mal für Wohnung, Heizung und Strom. :(
     
    #4
    diddi111, reini12, josef.13 und 4 anderen gefällt das.
  6. olaf
    Offline

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    3.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    @ mogel , im tiefsten Osten findest du aber gar keine Arbeit wo soviel gezahlt wird das man davon noch was beiseite legen könnte!!!!!!!!!!!!!!!!(Das gilt natürlich auch für andere Bundesländer)
    Da ist nix mit "PRIVATVORSORGE"!!!
    gruß olaf
     
    #5
    diddi111, reini12, josef.13 und 4 anderen gefällt das.
  7. Mr.Tom
    Offline

    Mr.Tom Ist oft hier

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    vorsorgen ...haha! ja genau!
    glaubst in 30 jahren gibts den euro noch?
    das geld das heute angelegt wird ist in 30 jahren do nix mehr wert.

    sent from my drecks-phone mit Würstelfinger.
     
    #6
    hottehue gefällt das.
  8. joopastron
    Offline

    joopastron Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.313
    Zustimmungen:
    12.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Ich kann nur jedem Arbeitnehmer raten eine betriebliche Altersvorsorge abzuschließen. 150€ vom brutto Lohn und netto sind es ca 89€ die Fehlen.
    Alleine auf die Staatliche Rente sollte heute keiner mehr setzen !


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #7
    reini12, hottehue, McMighty und 2 anderen gefällt das.
  9. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    sind wir mal realistisch, wer glaubt das er in 20 bis 30 Jahren noch gut Rente bekommt
    der liegt wohl falsch, wie hier schon geschrieben steht Euro ?? ob es den dann noch gibt ?
    ich glaub nicht dran. Wer es einwenig verfolgt der sieht was mit Europa los ist und was mit
    dem Euro los ist wenn unsere Regierung so weiter macht gehen wir voll den Bach runter.

    Die Renten sind nicht mehr sicher auch nicht die Riester Rente da könnt ihr Geld anlegen
    wo ihr wolt das bringt nichts, wer Geld hat sollte es in Gold umsetzen dann ist er auf der
    sicherenseite, Helmut Kohl hatte schon ein Papier in der Schuplade das es die Einheitsrente
    in Deutschland gibt so wie es in NL ist jeder bekommt 1100 € und ende ist, egal was du in
    die Rentenkasse eingezahlt hast.

    Nicht das es mal ein böses erwachen für sehr viele in Deutschland gibt, im gegensatzt dazu
    haben unsere Politiker ihr Geld schön in Gold angelegt da juckt die es nicht was mit dem Volk
    geschied wir sind ja nur kleine wichte.
     
    #8
  10. joopastron
    Offline

    joopastron Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.313
    Zustimmungen:
    12.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Was bei all dem aber auch nicht vergessen werden darf ist, das unser schönes Land einmal geteilt gewesen ist. Das Loch was dadurch entstanden ist kann man einfach nicht mehr abfedern.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #9
  11. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    Da mache ich mir keine Gedanken. Ist doch völlig egal wie unser Geld dann heißt. Was haben wir Deutsche nicht schon alles gehabt? Taler, Reichsmark, Goldmark, Rentenmark, Mark der DDR, D-Mark und nun den Euro. Wichtig ist nur, dass man menschenwürdig davon leben kann.

    Dem Tipp mit dem Gold kann ich mich nicht anschließen. Zur Zeit ist Gold völlig überbewertet. Man kann es nur überteuert einkaufen. Gold hat kaum Rendite. Wenn dann schon eher Wertstabilität. Aber Gold kann man nicht essen, nicht verheizen und nicht anziehen. Die sichere Lagerung von physischen Gold kostet Geld. Goldanleihen,- Aktien und Derivate sind auch nur Papier und nur so sicher wie der Emittent der die Dinger verkauft.

    Wenn dann schon eher selbst bewohnte Immobilien. Die Bauzinsen sind momentan sehr niedrig. Wer kann sollte sein Papiergeld in "Betongold" eintauschen. Im Alter mietfrei wohnen ist eine sehr gute Art der Altersvorsorge. Denn eines ist sicher, die Mieten werden garantiert nicht sinken. Die Inlfation hilft dann sogar bei der Tilgung des Immobilienkredits.
     
    #10
    Pilot gefällt das.
  12. psychotie
    Offline

    psychotie Chef Mod

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    Kann nur jedem raten frühzeitig vorzusorgen. Ich bin 51 Jahre alt und mußte in die Frührente gehen, zuverdienen geht nicht wegen des Gesundheitszustand. Ergebnis : zusätzlich zur Rente Sozialhilfe beantragen und dabei bleibt es bis zum Lebensende. Wer glaubt er sei gegen die Unwegbarkeiten des Lebens gefeit kann böse erwachen.
    mfg
     
    #11
    diddi111, Tina Redlight, olaf und 6 anderen gefällt das.
  13. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    @psychotie

    ist bei mir nicht anders bin 54 und volle EU-Rente da bekommst du leider nicht viel nach abzug von
    AOK und Pflegeversicherung kannste die Grundsicherung beim Sozi beantragen, das muß ich auch
    machen. Aber einen trost hab ich ja hab hier im Forum einige Freunde gefunden und das macht mich
    Stolz.
     
    #12
  14. psychotie
    Offline

    psychotie Chef Mod

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    Man gewöhnt sich an allem selbst am Dativ :)
    Das Leben geht weiter , hab die Rente jetzt seit 2 Jahren und hab mich eingerichtet der Mensch ist ein Gewohnheitstier
     
    #13
    TV Pirat gefällt das.
  15. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Das mit den Immobilien ist leider auch nicht immer das gelbe vom Ei. Grad weil die Zinsen so niedrig sind im Moment, bauen oder kaufen viele Leute. Die Preise für eine Immobilie und für Grund ist dafür umso höher gegangen. Außerdem ist man dann örtlich gebunden.
    Dennoch plane ich eine eigene Immobilie. Die niedrigen Zinsen habe ich mir durch einen Bausparvertrag eingefroren.
    Nach einigen Gesprächen mit zwei Experten in meiner Familie (Finanzberater und Steuerberater) ist es wohl gut, wenn man in JUNGEN Jahren eine Riesterrente abschließt. Riester lohnt sich nur bei einer entsprechend langen Laufzeit. Idealerweise schließt man die also direkt nach der Berufsausbildung ab und schaut, dass man immer soviel einzahlt, dass man die vollen Zulagen kriegt. Steuerlich kann man Riester ja auch noch absetzen.
    Als zweites Standbein habe ich eine Start-Ziel Police. Eine Art Lebensversicherung mit gekoppelter Berufsunfähigkeit. Passiert mir was, bekomme ich eine monatliche Zusatzrente. Passiert mir nichts, wird ein Betrag X bei Beginn des Rentenalters ausgezahlt. Ja und drittens eben den Bausparer. Das sollte reichen, um im Alter hoffentlich noch etwas Knete zum Leben zu haben.
    Von Gold, Aktien, einfach das Bargeld unters Kissen legen halte ich nichts. Der Euro mag nicht supertoll sein, aber er wird garantiert nicht mehr abgeschafft...
     
    #14
    sigi06, TV Pirat und Pilot gefällt das.
  16. psychotie
    Offline

    psychotie Chef Mod

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    @MightyMangaman
    Es ist immer gut sich breit aufzustellen in der Vorsorge wenn man die Mittel dazu hat, meist ist man ja nicht allein sondern muß auch an Frau und Kinder denken.
    Viele haben aufgrund ihrer Einkünfte aber nicht die Möglichkeit in dem notwendigen Maße privat vorzusorgen und der Staat fördert das nur wenn du selber einen nicht unerheblichen Beitrag leistes. Schlecht für Geringverdiener , die befinden sich in der Falle und landen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in der Sozialhilfe. Angemessene Löhne würden das Problem fast nicht aufkommen lassen, aber das ist in der heutigen Zeit Wunschdenken
    mfg
     
    #15
    diddi111, McMighty und TV Pirat gefällt das.

Diese Seite empfehlen