1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rennställe buhlen um Kubica

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 3. Oktober 2009.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 Chef Mod

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Rennställe buhlen um Kubica

    Bei vielen Rennställen steht der Pole Kubica ganz oben auf der Wunschliste. Hatte erst der scheidende Renault-Pilot seinem Ex-Arbeitgeber Robert Kubica empfohlen, hat jetzt auch der Rennstall Toyota sein Interesse bekundet. John Howett bestätigte die Avancen seines Teams in Suzuka.
    Neben Kubica scheinen die Japaner aber auch an Kimi Räikkönen Interesse zu haben. In dessen Cockpit nimmt nun Alonso als Unterstützung für Felipe Massa Platz. Kritisch wird die Situation dagegen für Timo Glock und Jarno Trulli. Glock scheint trotz seiner guten Platzierung in Singapur bei Toyota auf dem Abstellgleis zu stehen.
    Da Toyota bis 2012 in der Königsklasse weiterfahren will, sind die Japaner anscheinend auf der Suche nach Fahrern mit Ambitionen auf Podiumsplätze. Dass sich in der Formel 1 innerhalb weniger Tage das Wechselkarussel in Gang gesetzt hat, liegt an der Verpflichtung von Alonso bei Ferrari. Damit dürfte das Fahrerlager in den kommenden Tagen noch einmal bunt durcheinandergemischt werden.
     
    #1

Diese Seite empfehlen