1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Renault bleibt der Formel 1 treu

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 16. Dezember 2009.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renault bleibt der Formel 1 treu


    Renault geht auch 2010 in der Formel 1 an den Start - allerdings verkauft der Konzern große Anteile seines Rennteams. Bei Mercedes gehen die Spekulationen um ein Comeback von Michael Schumacher vorerst weiter. Eisige Temperaturen sichern den Auftakt der Vierschanzentournee.
    Hamburg - Der französische Automobilkonzern Renault wird einen "großen Teil" der Anteile an seinem Formel-1-Team an den Luxemburger Investor Gerard Lopez verkaufen. Trotzdem geht der Rennstall 2010 unter dem Namen Renault in der Formel 1 an den Start. Das gab der Konzern am Mittwoch bekannt. Zugleich bestätigte Renault, dass nicht nur der eigene Rennstall, sondern weiterhin auch das Red-Bull-Team von Vize-Weltmeister Sebastian Vettel mit Motoren beliefert wird.


    Über die genaue Höhe des Anteils, den Lopez mit seiner Firma Genii übernimmt, machten weder Renault noch der neue Partner in ihren Pressemitteilungen Angaben. Zuvor war spekuliert worden, dass der Konzern eine Minderheitsbeteiligung von 25 Prozent halten würde.
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen