1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Regelverstoß bei DTM Mattias Ekström wird Sieg aberkannt

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von zughengstin, 15. Juli 2013.

  1. zughengstin
    Offline

    zughengstin Stamm User

    Registriert:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW

    Nürnberg (RPO). Auf der Strecke hatte Mattias Ekström Audi bereits den ersten Heimsieg seit elf Jahren am Norisring beschert und zudem die Serie von zehn Mercedes-Siegen in Nürnberg gebrochen - doch ein Regelbruch machte ihm nach dem Rennen einen Strich durch die Rechnung: Wieder durfte Mercedes feiern.

    DTM 2013: Ekström wird Sieg auf dem Norisring aberkannt
    Ganz nah dran war Audi am Sonntagnachmittag in der DTM. Die stolze Siegesserie von Mercedes in Nürnberg schien bereits gebrochen, Mattias Ekström hatte den ersten Heimsieg für Audi nach elf Jahren schon ausgiebig gefeiert - doch die Regelhüter schauten genau hin und das Drama am Norisring nahm seinen Lauf. Wegen unerlaubter Gewichtszufuhr am Boliden des Schweden wurde Ekström disqualifiziert und aus der Wertung genommen, sein Team hat gegen diese Entscheidung Berufung angekündigt und nun zwei Tage Zeit, diese schriftlich zu begründen.

    Und Mercedes durfte damit doch noch den elften Norisring-Erfolg in Serie feiern, es wurde ein Dreifach-Sieg der Aufrücker: Robert Wickens (Kanada) gewann vor den Markenkollegen Christian Vietoris (Gönnersdorf) und Daniel Juncadella (Spanien).

    Quelle: dp
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. zughengstin
    Offline

    zughengstin Stamm User

    Registriert:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    DTM - Audi legt Berufung gegen aberkannten Sieg ein


    Quelle: dpa
     
    #2

Diese Seite empfehlen