1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Redlight mit tollen Weihnachtsgeschenk

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von kiliantv, 29. Dezember 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.040
    Zustimmungen:
    15.710
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Redlight mit tollen Weihnachtsgeschenk

    Diesmal hat sich Redlight mal wieder selbst übertroffen, mit einem super Weihnachtsgeschenk für alle Abonnenten.

    Aber wie man das von Redlight gewohnt ist, gibt es natürlich keine positiven Überraschungen. Kurz vor Weihnachten hat man mal so eben Redlight Premium bei allen Kunden mit Viaccess Abo abgeschaltet. Egal ob Redlight 6er oder 7er Karte, die Viaccess Smartcards entschlüsseln den Sender nicht. Einzig die Irdeto Smartcards die in Deutschland kaum vorhanden sind, funktionieren noch mit Redlight Premium.

    Das ganze passierte mal wieder von heute auf morgen, und niemand wurde vorher informiert. Weder die Großhändler noch die Shops wissen wie es nun weiter geht. Natürlich gibt es auch keine Info auf deren Webseite oder auf den mittlerweile 2 FTA Trailer Sendern. Da wird einzig über das neue so tolle HD Abo berichtet, welches ja auch schon wieder Geschichte ist. Dafür soll es nun ein 10er Abo geben.

    So unbegründet war die Warnung vor paar Tagen dann wohl doch nicht. Auch wenn diese bei einigen Shops Panik auslöste, sodass sich dann sogar Free-X gemeldet hat, so war diese wohl doch berechtigt. Denn nacht nicht einmal 9 Tagen ist nun genau der Fall eingetreten.

    Es macht also im Moment keinen Sinn, das Redlight Fusion Abo zu erwerben. Da kann man auch gleich das neue Redhot Sex 6er Abo kaufen. Denn dieses Abo entschlüsselt genau die selben Sender, wie das Redlight 7er Abo aktuell.

    Dann noch eine Wort zu Free-X. Die Entwarnung bezog sich natürlich nur für diese Sender. Diese Sender werden auch weiterhin entschlüsselt. Im Gegensatz zu Redlight, hat sich Free-X in den letzten Jahren sehr löblich verhalten. Ausfälle gab es so gut wie keine mehr, und der Service ist auch stetig besser geworden, anders als bei Redlight, wo dieser als „nicht vorhanden“ eingestuft werden kann.

    Update
    Redlight hat angeblich ein Problem wegen einer nicht mehr vorhandenen Viaccess Lizenz. Alles weitere in der neuen News.

    Redlight keine Viaccess Lizenz ?

    Es sind nun Infos durchgesickert, wieso Redlight Premium nicht mehr über Viaccess läuft. Da sich Free-X und Redlight getrennt haben, sitzt nun „angeblich“ Redlight ohne Viaccess Lizenz da.

    Dieses Lizenz muss man erwerben, um das Verschlüsselungssystem nutzen zu können. Die bisherige genutzte Lizenz gehörte wohl Free-X TV, und die hat man wohl mitgenommen.

    Das ist wohl auch der Grund, wieso aktuell die Irdeto Karten laufen und die Viaccess Karten nicht. Redlight hat in einer Pressemail angekündigt, das die neuen 10er Smartcards vorerst nur in Irdeto erscheinen werden. Irgendwann später sollen dann auch Viaccess Karten erscheinen.

    Es ist somit davon auszugehen, das Redlight Premium so schnell nicht wieder von den Viaccess Karten entschlüsselt wird.

    Aktuell sendet Redlight Premium nur noch eine Viaccess Kennung aus, noch vor paar Tagen waren es noch 2. Es wurde also definitv eine Viaccess Kennung abgeschaltet, wahrscheinlich die für die Viaccess Elite Karten.

    Quelle: saterotik
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen