1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reciver Kaufberatung für absoluten Neuling

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Wolfgang84, 15. Oktober 2012.

  1. Wolfgang84
    Offline

    Wolfgang84 Newbie

    Registriert:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    da ich in 2 Wochen umziehen muss ich mir jetzt einen Sat-Reciver kaufen. Hab derzeit immer Kabel-Deutschland genutzt und hier einen Reciver Sagemcom (absoluter Müll) erhalten. Da an meinem Wohnort nun kein Kabel verfügbar ist muss ich mich selbst ausstatten. Da ich mich aber auf diesem Gebiet überhaupt nicht auskenne benötige ich euere Hilfe. Da ich keine genaue Vorstellung habe was ich brauche weiß ich auch nicht mit wieviel Budget ich rechnen muss. Hier kurz meine Anforderungen:


    • Empfangen von HD-Kanälen in Verbindung mit einer HD+ Karte (Slotaufnahme).
    • Aufzeichnen und gleichzeitiges Anschauen eines anderen Programms. (vielleicht auch mehrere Programme aufzeichnen, bei meinem aktuellen Reciver kann ich bis zu 3 Sendungen aufnehmen und eine 4 Sendung ansehen, ist aber kein Muss-Kriterium)
    • HD braucht nicht verbaut sein da ich auch bereit bin mir eine externe Platte hinzustellen. -> USB-Anschluss
    • Digitales TV-Programm, EPG ist glaub ich der richtige Ausdruck
    • Netzwerkschnittstelle
    • HDMI-Schnittstelle
    • irgendwelche Must-Have´s vergessen?

    Ich wäre euch wirklich dankbar wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Schönen Abend und liebe Grüße
    Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Green Eagle
    Offline

    Green Eagle Guest

    AW: Reciver Kaufberatung für absoluten Neuling

    Kurz und knapp nimm ne Dreambox 7020HD SS. Oder wenn es günstiger sein soll eine VU+ Duo (aber der Nachfolger steht schon im Startblock
     
    #2
  4. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Was willst du ausgeben??

    Dreambox7020HD, Xtrend9200 oder ne Vu+ Duo bzw Ultimo, sind zu empfehlen!
     
    #3
    LecksMi gefällt das.
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    LOL, 7020HD. Muss immer etwas schmunzeln, wenn diese Box empfohlen wird. Das Neueste aus dem Hause Dreambox. Mal wieder mit dem alten 400MHz Mipsel...den Teufel würde ich tun, diese Box zu holen ^^
     
    #4
    passitdi gefällt das.
  6. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Reciver Kaufberatung für absoluten Neuling

    Würde dir die Xtrend ET9500 oder die VU+Ultimo empfehlen.
    Beide Boxen haben Wechseltuner und wenn du nochmal umziehen mußt,nur die Tuner wechseln.
    Dann brauchst du nicht gleich wieder einen neuen Reci kaufen.
     
    #5
  7. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Ist vielleicht nicht die schnellste Box, aber was bringt dir ne super schnelle Box wenn es keine gescheite Image gibt oder der Support nicht passt!?!?
     
    #6
  8. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Reciver Kaufberatung für absoluten Neuling

    Guter Einwand, ABER: Treiber und Image sind Software. Die sind uU schnell gefixed und auf die Box gepackt. Den Prozzi kann ich nicht mal eben ablöten und gegen nen neuen tauschen.
    Weißt Du, was ich meine? Basis ist für mich immer eine gute Hardware, denn die Software ist da variabel. Aber über 400 Öcken für ne Box ausgeben, die schon wieder nur so nen lahmen Prozessor hat, dass sehe ich nicht ein. Das ist doch nicht Up-to-Date. Und da brauch mir Keiner kommen von wegen: der Preis ist gerechtfertigt, weil Dream hat ja Enigma erfunden usw. Wie lange wollen die sich das noch bezahlen lassen?
    Wenn ich soviel Knete für so ne Kiste ausgebe, dass ich mir davon nen DualCore Rechner zusammenbauen könnte, dann muss da auch was Ordentliches drinstecken. Bei meiner Gigablue Solo kann ich nix sagen. Die kostet nur noch ca. 150€ und ist schon ein gutes Jahr alt.
     
    #7
  9. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Ok Mighty, da gebe ich dir jetzt recht!! :ja

    Die schnellste CPU ist es sicherlich nicht und das DMM seinen Preis hat, ist auch leider so! Mal sehen was die Zukunft bringt....
     
    #8
  10. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Reciver Kaufberatung für absoluten Neuling

    Da mußt du auf die neue VU+ Duo 2 Warten! 1.3 GHz Dual Core CPU, 1 GB Flash und 2 GB Ram........Soll noch zum Weihnachtsgeschäft raus kommen (angeblich)......Auf der VU Homepage wird schon geworben! Also ich warte noch zu.[​IMG]
     
    #9
  11. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Reciver Kaufberatung für absoluten Neuling

    Ja, sowas ist Hardware, die Up-to-Date ist. Die Gigablue Quad hat ja eine ähnliche Ausstattung. Noch ein paar Kinderkrankheiten, aber ich werde die Box bald holen...
     
    #10
  12. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Reciver Kaufberatung für absoluten Neuling

    Hallo Wolfgang84, herzlich Willkommen bei uns!

    Ich möchte das noch mal kurz aufgreifen, installierts Du die Sat-Anlage selber? Oder ist das schon gemacht?
    Drei Sendungen aufzuzeichnen ist bei Sat, wenn Du nicht einen Quad-Receiver hast nahezu unmöglich!
    Dafür bräuchtest Du "VIER" seperate Eingänge in den Receiver, also einen Quad-LNB + oder - Multiswitch!

    Ich denke, wir geben Dir eine entsprechende Kaufberatung, wenn Du uns Deine Konstellation zu Deiner Sat-Anlage schreibst!
     
    #11
    Wolfgang84 und Pilot gefällt das.
  13. Wolfgang84
    Offline

    Wolfgang84 Newbie

    Registriert:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Reciver Kaufberatung für absoluten Neuling

    Die Sat-Anlage ist bereits montiert, hier ist ein Doppel-LNB vorhanden, einen der beiden Ausgänge nutzt der Nachbar da es sich um eine Doppelhaushälfte handelt. Versteh ich das richtig wenn ich eine Sendung aufnehmen will und eine anderen anschauen will das ich 2 Ausgänge vom LNB brauche, sprich 2 Kabel zum Reciver?
    Preislich wollte ich max. 300€ ausgeben.
    Vielen Dank schon mal für die zahlreichen Antworten.
    Grüße
    Wolfgang
     
    #12
  14. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Reciver Kaufberatung für absoluten Neuling

    Genau so ist es:ja
    Ansonsten kannst du nur einen Sender aufnehmen und einen gucken,wenn er auf demselben Transponder liegt.
     
    #13
    Wolfgang84, mxer und Pilot gefällt das.
  15. nicko222
    Offline

    nicko222 Meister

    Registriert:
    31. August 2010
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Pfalz
    AW: Reciver Kaufberatung für absoluten Neuling

    Hallo Wolfgang84,

    Du brauchst selbstverständlich 2 Kabel vom LNB und der vorhandene Twin LNB muß dann gegen ein Quad (nicht Quattro) LNB ausgewechselt werden (von Alps)

    Guß
     
    #14
    Wolfgang84 gefällt das.
  16. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Reciver Kaufberatung für absoluten Neuling

    Ob nun von Alps oder woanderst: mit einem Anschluß für Deinen ( zukünftigen ) Receiver, kannst Du keine großen Sprünge machen.
    Aber es gibt USB-Tuner für SAT und für DVB-T.
    Es benötigt aber dann einen ( offenen, d.h. per Software änderbaren ) Receiver, der einen USB-Anschluß hat.
    Somit könntest Du per SAT aufnehmen und per USB schauen.

    Andere Idee: hat Dein Fernseher keinen Tuner?
    Heutige TVs haben doch mindestens DVB-T integriert.
     
    #15
    Wolfgang84 gefällt das.

Diese Seite empfehlen