1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

Dieses Thema im Forum "Wer weiß was" wurde erstellt von Jem110@aol.com, 2. Juni 2010.

  1. Jem110@aol.com
    Offline

    Jem110@aol.com Newbie

    Registriert:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi leute,

    ich hoffe das ich hier in diesem forum richtig bin und werde mal meine umständliche frage stellen!

    Ich befinde mich zum größten Teil im Jahr geschäftlich in China!
    Dort ist es nicht möglich deutsche Programme zu empfangen und die Internet TV Programme kannst vergessen!

    Jetzt stelle ich mal meine umständliche Lösung vor und wollte eure Meinung hören!

    Ich habe mir vorgenommen demnächst einen Digitalen Reciever mit Festplatte zu kaufen!
    (vielleicht könnt Ihr mir schon Tipps geben welcher dafür geeignet wäre)

    Möchte diesen Reciever mit meinem immer laufenden und mit dem Internet verbunden PC Zuhause verbinden!

    Habe mir sagen lassen das es mittlerweile Reciever gibt, die man über das Internet zum aufnehmen Programmieren kann!

    Ich würde es dann halt so machen über das Internet z.B. ne Serie programmieren und aufnehmen, danach mit meinem PC auf die Festplatte von meinem Reciever zugreifen und das aufgenommene umwandeln in ein ziemlich kleines Videoformat!
    Danach nach China rüberziehen! Habe es schon probiert mit Rapidshare habe ich eine Downloadrate von ca. 100kbit/s das würde mir schon ausreichen!

    Mit der 6 Stunden Zeitverschiebung würde es mir gerade passen dann könnte ich am Abend aufnehmen und es am nächsten Tag es über den ganzen Tag umwandeln und versuchen es rüberzuziehen!

    Mein Problem ist dies es kommt mir alles so umständlich vor würde es da ne andere Lösung auch geben?


    grüße aus China

    Jem


     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. julietta
    Offline

    julietta Newbie

    Registriert:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

    wieso so umständlích,um tv zu schauen brauchst nur ein satellit,der auf Astra eingestellt ist.
     
    #2
  4. Daemel
    Offline

    Daemel Meister

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

    Klingt wirklich umständlich - und es dürfte am umwandeln in ein "kleines" Format hapern. Das wird ein Receiver nicht können.

    Aber ich las einst, bzgl. Dbox, also wird es so eine Lösung auch für eine dreambox geben, dass mittels VLC ein angeschlossener PC das Bild streamen kann, nach entsprechender Einstellung, in einem "DSL-machbaren" Format.

    Sprich, Du greifst aus China auf deinen PC zu (nach entsprechender Port-Freigabe natürlich) und lässt Di das Bild live auf deinen Rechner in China streamen.

    Befrag' mal google nach VLC und streaming....
     
    #3
  5. Jem110@aol.com
    Offline

    Jem110@aol.com Newbie

    Registriert:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

    Ich habe doch oben erwähnt das ich in China bin!

    Sie wissen schon wo China liegt oder??????

    Sie wissen auch welchen Astra bereich es gibt von welchem land bis zu welchem?



    Grüße
     
    #4
  6. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    augen auf bein lesen !!

    in China gibts kein Astra

    also als kleines tip , eine dream 600 , mus auch nicht hd sein , kanst über inet programiren , dann über ftp die aufnahmen nach rechner in china kopieren , bearbeiten oder direkt anschauen , das wird gehen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2010
    #5
    chopp gefällt das.
  7. *Dr.Hook*
    Offline

    *Dr.Hook* Meister

    Registriert:
    22. März 2010
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    554
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Teilzeit-Hausmann
    Ort:
    Der Pott
    AW: Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

    jem, wäre da nicht ein onlinetvrecorder eine alternative? habe es noch nicht getestet, aber es liest sich ganz gut. dieser ist hier gratis.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    einfach anmelden und testen :)
     
    #6
  8. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    4.005
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

    Ich weis ja nicht wie schnell sie in China einem wegen Streamen von verfassungsfeindlicher Propaganda die Rübe vom Körper holen, aber wenn Du auf Dein Homenetzwerk von China aus zugreifen kannst, dann kannste auch alles schauen. Hatte mal vor längerer Zeit einen HTPC mit einer Satkarte drinnen und ProgDVB als Anwendung, diese Anwendung erlaubte es mir damals, dass ich über einen Internetbrowser die Sendungen schauen konnte. Auch Umschalten funktionierte.
    Die Zeit ist ja nicht stehen geblieben und es wird mit Sicherheit mehere Lösungsmöglichkeiten geben.

    Gruß
    claus13
     
    #7
    test_user10 gefällt das.
  9. test_user10
    Offline

    test_user10 Newbie

    Registriert:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

    Versuch doch erst mal das Wohnzimmer mit dem Schlafzimmer zu verbinden. Ehrlich. Wenn du das beherrscht, tuts bestimt auch in China klappen. :JC_hmmm:
     
    #8
  10. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

    Stellt euch das nicht so einfach vor. :JC_hmmm:
    1) Schüssel ist da nicht, weil Astra nur für Europa.
    2) 100kbit Download reicht nicht für VLC Player.
    3) Wie Claus 13 schon sagt: Die sind sehr streng mit Internetfreigaben. Bei denen wird vieles Zensiert. :emoticon-0174-bandi

    Da kann man nicht einfach alles saugen was man will, und hat da sehr schnell Ärger.
    Ansonsten würd ich den Tip mit der Dream 600 und per FTP bevorzugen.
     
    #9
  11. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

    Das Problem mit China ist die "New Chinese Wall" - eine Zensurmaschinerie, die jedes bit aus dem Ausland einer Kontrolle auf subversive Inhalte unterzieht.

    Ich habe einen Kunden mit Niederlassung in Beijing, welche ich remote verwalte und glaubt mir, da hat man keine Antwortzeiten sondern Lieferfristen !

    Streaming in welcher Form auch immer fällt also jedenfalls flach.

    Der erste Ansatz von Jem ist also so ziemlich der einzig gangbare Weg.
    Wobei ich in seiner Konstellation gar keinen Receiver anschaffen würde, sondern einfach eine DVB-S2 Karte in seinen ohnehin immer laufenden PC rein täte, DVBViewer samt RecordingService installieren und sich nach einer entsprechenden Nachbearbeitungs-software umschauen, die die Aufnahmen auf Größen verkleinert, die man in einer halbwegs brauchbaren Zeit auch übertragen kann.

    Razorback
     
    #10
  12. Hape_dfb
    Offline

    Hape_dfb Newbie

    Registriert:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

    mmh, alles schlechte ( virus, wurm, etc. ) kommt aus dem reich der mitte gut und schnell raus, aber so gut wie nix rein. war selber vor net allzu langer zeit da. ne vpn zur firma ging da nur bit/std...lol. mit stream, cs etc is da wohl kaum was zu machen.
     
    #11
  13. nightingale1978
    Offline

    nightingale1978 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

    Also ich bin sehr oft beruflich im Ausland unterwegs und nutze seit nem halben Jahr Join TV. Ok ist nicht gerade günstig mit 30 € aber es funktioniert. China bin ich allerdings noch nicht gewesen solltest bei denen mal nachfragen. Aber ich war schon in Thailand hatte dort auch lediglich eine 1MBit Leitung und es lief ohne Ruckeln. Hast allerdings ne 5 minütige Verzögerung auf allen Sendern dort - aber mich störts nicht.
     
    #12
  14. Hans_
    Offline

    Hans_ Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. März 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

    Hi
    Wäre es nicht möglich, dass er von China auf seinen immer laufenden PC zugreift (z.B mit TeamViewer) und auf diesem mit dem Browser auf ,wilmaa.com' fern schaut?
    Oder geht das nicht?
    mfg
    Hans_
     
    #13
  15. Hans_
    Offline

    Hans_ Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. März 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Reciever und PC Profis bitte könnt Ihr mir behilflich sein

    Hi Leutz

    Wäre es nicht möglich, dass er von China mit seinem Laptop auf seinen immer laufenden Computer zu Hause zugreift (z.B mit TeamViewer), dann auf diesem den Browser öffnet und auf ,wilmaa.com' fern schaut?

    mfg
    Hans_
     
    #14

Diese Seite empfehlen