1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechnet MN7 falsch ?

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von RiRiester, 14. September 2009.

  1. RiRiester
    Offline

    RiRiester Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo zusammen,

    habe Navigon MN 7.4.1 Build 794 auf meinem Navigon 2200 laufen. Kartenstand ist 1Q 2009. Programm, TMC und alles andere läuft prima.

    Nun mein Problem:

    Das Navi schlägt mir (auf bekannten Strecken, wo ich genau weiß was optimal ist) ständig Routen vor, die einen erheblichen Umweg bedeuten. Wähle ich z.B. kurze Route, so sollte es doch die kürzeste Route nehmen, schnelle Route sollte doch wohl die zeitlich kürzeste Route wählen (egal welche Straße).

    Ignoriere ich die Ansage und fahre "meine" Route, so kommt wenn ich nicht dem Navi folge bei jeder Neuberechnung fast immer eine kürzere Strecke bei weniger Fahrtzeit heraus.

    Ist das Normal, dass einem MN7 auf Umwege schickt bzw. warum findet das Programm nicht die optimale Route ?
    Gibt es bessere Alternativen ?
    Kann man das irgendwie optimieren?

    Danke im Voraus
    RiRiester
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. flinki
    Offline

    flinki Ist oft hier

    Registriert:
    19. August 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rechnet MN7 falsch ?

    Die Routenberechnung beruht hauptsächlich in der Verwendung der Werte in den Routenprofilen, zu finden in "Navigon\Settings\Routing". Dort gibt es für jede Routenoption eine zuständige Datei.
    "Schnelle Route " wäre dementsprechend die "RT_Fast.ini". In dieser sind u.a. auch die Prioritätsstufen der einzelnen Straßentypen hinterlegt.

    m_StreetPreference_0=100 Autobahn
    m_StreetPreference_1=98 Bundesstraße
    m_StreetPreference_2=80 Land- und Kreisstraßen
    m_StreetPreference_3=75 Nebenstraßen

    Je höher, bzw. niedriger der Wert, desto mehr, bzw. weniger wird der dazugehörige Straßentyp in die Berechnung mit einbezogen.
    Nun kann man versuchen diese Profile nach seinem persönlichen Geschmack anzupassen, was aber meist nur bedingt zum Erfolg führt. Passt es bei der einen Route gut, ist es bei der nächsten schon wieder anders, somit kann man sich mit diesen Werten wochenlang beschäftigen:wacko1: um am Ende doch wieder die originalen beizubehalten.
     
    #2
  4. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Rechnet MN7 falsch ?

    Aber bei der Entfernung dürfte das doch keine Rolle spielen bzw. müssten in diesem Profil alle Strassen die gleiche Priorität haben. Oder habe ich jetzt einen Denkfehler :JC_hmmm: ?
     
    #3
  5. flinki
    Offline

    flinki Ist oft hier

    Registriert:
    19. August 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rechnet MN7 falsch ?

    @Schnauke
    Wie meinst du das jetzt mit
    Welche Entfernung meinst du?
    Jetzt stehe ich auf dem Schlauch.
     
    #4
  6. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Rechnet MN7 falsch ?

    Es ging doch darum (den Fehler hatte ich auch schon oft bemerkt), dass man, auch wenn die kürzeste Route haben will, auf eine längere Route geschickt wird.
     
    #5
  7. flinki
    Offline

    flinki Ist oft hier

    Registriert:
    19. August 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rechnet MN7 falsch ?

    Ach so, jetzt verstehe ich, dauert manchmal bei mir.
    Ja, die Werte sind bei kurzer Route alle gleich, aber es gibt da noch:

    m_ShortFast=10

    das bedeutet die Differenz zwischen kurzer und schneller Route und der Wert sollte wenn es eine wirklich "realistische" kurze Route werden soll auf 1 stehen, dann werden wirklich alle Straßen gleich behandelt. Das kann @RiRiester ja mal probieren.
     
    #6
    Schnauke gefällt das.
  8. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Rechnet MN7 falsch ?

    Werde ich auch mal probieren :ja . Danke!
     
    #7
  9. RiRiester
    Offline

    RiRiester Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Rechnet MN7 falsch ?

    Vorab vielen Dank. Ich werde mal experimentieren.
    flinki kannst Du die anderen Werte in der ini-Datei auch mal erklären
    (hier am Beispiel RT_Fast.ini):

    m_StreetPreference_0=100
    m_StreetPreference_1=98
    m_StreetPreference_2=80
    m_StreetPreference_3=75
    m_StructPreference_0=100
    m_StructPreference_1=150
    m_StructPreference_2=100
    m_StructPreference_3=100
    m_TollPreference=100
    m_ShortFast=100
    m_UseBlockingData=1
    m_CurvyPreference=0
    m_AlterableStreetPreference_0=1
    m_AlterableStreetPreference_1=1
    m_AlterableStreetPreference_2=1
    m_AlterableStreetPreference_3=1
    m_AlterableStructPreference_0=1
    m_AlterableStructPreference_1=1
    m_AlterableStructPreference_2=1
    m_AlterableStructPreference_3=1
    m_AlterableTollPreference=1
    m_AlterableShortFast=1
    m_AlterableUseBlockingData=1
    m_AlterableCurvyPreference=1
    m_UseHov=0
    m_AlterableUseHov=1
    m_UseServiceRoads=0
    m_AlterableUseServiceRoads=1
     
    #8
  10. opica1945
    Offline

    opica1945 Power Elite User

    Registriert:
    12. März 2009
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    3.214
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    bautechniker
    Ort:
    um Ecke
    AW: Rechnet MN7 falsch ?

    ------------------------------------------------------------------

    Eine Route ist abhöbig von Zwei componenten Art Route-wie
    optonal oder kurze und Typ Strasse-Autobahn,Landstrasse und so .

    Jetz ist die Frage welche Strasse hast du in einstellungen
    erlabt??
    Zumbeispiel-schnelle Route und Autobahn in einstellunge
    ist nicht erlauben der Navigerät planen die Streke auf
    die Strasse welche ist eingestellt in Optionen-Routenprofil.


    Rechnet MN7 falsch ?


    Nein.die Einstellunge passt nicht zu Art dem
    Routem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2009
    #9
  11. flinki
    Offline

    flinki Ist oft hier

    Registriert:
    19. August 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rechnet MN7 falsch ?

    Alles kann ich leider auch nicht genau erklären, wie z.B. diese Werte:

    m_StructPreference_0=100
    m_StructPreference_1=150
    m_StructPreference_2=100
    m_StructPreference_3=100

    Es handelt sich wieder um die vier Straßentypen, nur wirken sich hier Änderungen kaum merklich aus. Durch sehr viel probiererei denke ich mal es hat etwas mit der Umkreissuche für den jeweiligen Straßentyp zu tun. Es werden also auch wie in diesem Beispiel mit der 150 für B-Straßen, diese vermehrt mit in die Streckenplanung einbezogen.
    Aber das ist nur meine Theorie, es lässt sich leider praktisch schlecht nachvollziehen.

    m_ShortFast=100

    Hier wird, wie gesagt die Differenz zwischen kurzer und schneller Route festgelegt. Bei 100 werden zu 100% die oben eingegebenen Werte verwendet und sozusagen ohne "abzukürzen" die Strecke von A nach B über die festgelegten Straßentypen geroutet.
    Je niedriger dieser Wert nun wird, desto mehr wird zwischen A und B "abgekürzt", daher hat die optimale Route an dieser Stelle den Wert 71 und die kurze dann eine 10.
    Man könnte daher schon nur durch verändern dieses einen Wertes einen völlig anderen Routenverlauf erzwingen.
    Mit dem Rest habe ich mich nicht weiter beschäftigt, einiges wird ja dann auch im jeweiligen Routenmenü direkt eingestellt, wie z.B. Mautstraßen, Autobahnen, usw.
     
    #10
    Schnauke gefällt das.
  12. RiRiester
    Offline

    RiRiester Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Rechnet MN7 falsch ?

    optica1945:
    Klar habe ich alle Strassentypen erlaubt

    flinki:
    Danke für die Erklärungen.
    Mit StreetPreference und StructPreference = 100 für alle Strassentypen, sowie ShortFast=100 müsste MN also die zeitlich absolut kürzeste Route finden !??

    Gruß RiRiester
     
    #11
  13. flinki
    Offline

    flinki Ist oft hier

    Registriert:
    19. August 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Rechnet MN7 falsch ?

    Nun die zeitlich kürzeste Strecke wird es damit auch nicht geben, wir müssen nämlich noch zwischen zeitlich- und entfernungsmäßig kurzer Route unterscheiden. Denn im jeweiligen Fahrzeugprofil ist ja die Durchschnittsgeschwindigkeit der einzelnen Straßentypen hinterlegt. Und da ist am Beispiel vom PKW die Autobahn außerhalb von Ortschaften mit 120 km/h festgelegt. Wenn nun z.B. die Strecke von A nach B einmal über die AB zu erreichen wäre und einmal auch über eine B-Straße, die dann auch noch kürzer wäre, dann wird die Route über die B-Straße gewählt, die wäre dann km-mäßig kürzer, aber zeitlich länger, da B-Straßen mit einer niedrigeren Geschwindigkeit hinterlegt sind.
    Wenn du also eine entfernungsmäßig kurze Strecke willst muß der Wert bei
    m_ShortFast=10 oder noch kleiner sein.
    Bei einer zeitlich kurzen Strecke sollte man zunächst die Werte der Nebenstraßen verkleinern, bzw die für AB und B-Straßen erhöhen, damit man erreicht das die Nebenstraßen weniger benutzt werden, dafür aber mehr AB und B-Straßen, da ja dort schneller gefahren werden kann.
     
    #12
    Schnauke gefällt das.

Diese Seite empfehlen