1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Receiver vom Wohnzimmer ins Arbeitszimmer übertragen?

Dieses Thema im Forum "Dreambox Anleitungen & allg. Support" wurde erstellt von kingoffener38, 27. Februar 2012.

  1. kingoffener38
    Offline

    kingoffener38 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo, habe im Wohnzimmer eine Dreambox, mit Kabelanschluss in meinem Wohnzimmer stehen.
    Aber ich würde auch gerne die selben Kanäle in meinem Arbeitszimmer haben.
    Kann ich irgendwie mit einem T-Anschluss oder ähnliches die Kanäle die ich im Wohnzimmer habe in meinen Arbeitzimmer also auf einen 2. Fernseher übertragen?
    Aber so das ich nicht immer vom Wohnzimmer aus die Sender wechseln muss?..

    Danke im vor raus.:)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Arbeitszimmer? Da steht sicher ein Pc? Mit Dreamstream kann man die Sender von der Box auf den pc streamen... Wäre wohl das einfachste...
    Vorausgesetzt die Box hängt im Netzwerk. Zweiter Monitor am Rechner und gut ist...


    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk
     
    #2
  4. kingoffener38
    Offline

    kingoffener38 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver vom Wohnzimmer ins Arbeitszimmer übertragen?

    jawohl mein Arbeitszimmer hat auch einen pc :)
    danke schonmal, ist das ein programm was ich ausm Internet runterladen kann?,
    und ja meine Dreambox ist auch ans Internet verbunden.

    und dann kann ich die sender nur am pc schauen richtig? :s
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Japp, ist ein kleines Programm für windows/mac/linux. Installieren, Username, Passwort und ip der Dream eintragen und los gehts. Ich meine aber die Box muss dabei angeschalten sein. Zumindest bei meiner gigablue Kriege ich im standby keine Verbindung. Aber Umschalten klappt auch über das Programm. Einfach nach Dreamstream googeln...

    Du kannst die Sender dann am pc anschauen, genau. Zweiter Monitor oder eben den Fernseher als Monitor nehmen. Ist halt eine leichte Lösung. Besser als mit irgend ner weiche und nem Kabel das Signal zum Büro schleifen, oder? Zumal dann dort der Fernseher einen integrierten tuner haben muss oder ne zweite Box.

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2012
    #4
  6. kingoffener38
    Offline

    kingoffener38 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver vom Wohnzimmer ins Arbeitszimmer übertragen?

    ok vielen dank :)

    wie kann ich Passwort/Username/Ip eingeben und woher find ich die von meiner box? :s
    und wenn ich es am programm änder, wechselt sich dann auch der sender am fernseher?

    und können sie mir eventuell trzd sagen wie ich es mit kabeln an meinem Fernseher hinkriege? :s
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2012
    #5
  7. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Receiver vom Wohnzimmer ins Arbeitszimmer übertragen?

    Receiver zum TV-Gerät: HDMI oder Scart.
    PC sollte ebenfalls an der Grafikkarte einen HDMI-Anschluß haben, dann dort auch wieder HDMI zum TV-Gerät.
    Oder über den Monitor, er ist ja schon angeschlossen...
     
    #6
  8. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Receiver vom Wohnzimmer ins Arbeitszimmer übertragen?

    Also wenn Du nichts geändert hast sind die Standarddaten: user: root / pw: dreambox. Glaube ich jedenfalls. Ich selbst hab nur ne Gigablue. Aber da wird mich sicher ein Dreamuser korrigieren. Es gibt ein Plugin für die Dream, mit dem Du das Passwort auf der Box selbst ändern kannst. Ansonsten musst Du es per Telnet ändern.

    IP kriegst Du über die Box raus. In den Netzwerkeinstellungen. Am besten eine feste IP vergeben! Ansonsten musst Du jedes Mal nachschauen auf der Box, welche IP der Router der Dreambox grad zugewiesen hat.

    So, Du könntest es natürlich auch mit sowas hier probieren und schauen, ob der Empfang qualitativ noch gut bleibt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Also von der Wanddose in den Verteiler und dann in die zwei Geräte. Ich nehme an der Fernseher im Arbeitszimmer hat hoffentlich einen internen Kabeltuner?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2012
    #7
  9. kingoffener38
    Offline

    kingoffener38 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver vom Wohnzimmer ins Arbeitszimmer übertragen?

    Das meinte ich :)
    kann ich damit auch in meinem Arbeitszimmer beliebig den Sender wechseln?
     
    #8
  10. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Receiver vom Wohnzimmer ins Arbeitszimmer übertragen?

    Naja, damit trennst Du das Kabelsignal auf für zwei Geräte (Qualität kann leiden). Wenn also der Fernseher in Deinem Arbeitszimmer einen eingebauten Kabeltuner hat, ODER Du einen externen Kabelreceiver hast, dann kannst Du dann auch umschalten. Das "geteilte" Kabel musst Du ja im Arbeitszimmer irgendwo anschließen!
    Einfacher und ohne Kabelziehen wäre es halt mit Dreamstream...

    Ich hatte halt schon ewig kein Kabelfernsehen mehr. Bei SAT kannst Du dann das zweite Gerät umschalten, schaltest aber das Erste mit um, mit so einer simplen Weiche. Ich meine, bei Kabel hat das getrennt funktioniert?
     
    #9
  11. kingoffener38
    Offline

    kingoffener38 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver vom Wohnzimmer ins Arbeitszimmer übertragen?

    aber mein receiver in der wohnung hat sky und andere kanäle die ich über normalem kabel nicht empfange :s das teil kann ich nicht an dem receiver anschließen oder?
     
    #10
  12. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Receiver vom Wohnzimmer ins Arbeitszimmer übertragen?

    Tja, deswegen Dreamstream. Damit klappen ALLE Sender, weil Dein Sky Receiver die Daten liefert. Wenn Du einen separaten Receiver hast und DORT alle Kanäle möchtest, dann gebe ich Dir "Homesharing" als Stichwort. Da gibts hier im Forum ne Menge zu lesen...
     
    #11

Diese Seite empfehlen