1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Receiver oder FritzBox als Server? (V13)

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von jash_bura, 22. August 2011.

  1. jash_bura
    Offline

    jash_bura Newbie

    Registriert:
    22. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Abend,

    wir haben endlich Pay-TV im Hause :) Wir sind nun aber 4 Personen, die das alles gerne in verschiedenen Räumen sehen wollen.

    Das Abo beinhaltet: Sky Bundesliga und Sky Sport + HD Kanäle und HD+ (V13 Karte).

    Es ist leider noch nichts an CS-Hardware vorhanden - darum stelle ich diese Frage jetzt.

    Ich würde gerne wissen, was besser ist: Soll ich eine FitzBox kaufen und diese als Server benutzen? Oder lieber einen Receiver? Gibt es da irgendwelche Unterschiede? Performance oder sowas? Ruckler?
    (Wenn Fitzbox - welche eignet sich am besten?) Und wenn Receiver? Ich habe irgendwo gelesen, dass sich eine Coolstream Zee gut dafür eignen würde. Jetzt habe ich hier des öfteren gelesen, dass oftmals eine Dreambox 800 HDse vorgeschlagen wird (vom Board-Partner) sind das originale? oder handelt es sich dabei um Clone? Also wenn Receiver, welchen sollte ich dann nehmen?

    Zu den Clienten: Sind erstmal nicht so wichtig - einer würde am PC schauen, und für 2 weitere haben wir noch Smart MX 4 Receiver (die müssten mit zusätzlichem PC nebenbei funktionieren).

    Das entscheidende ist der Receiver für meinen Vater, unten im Wohnzimmer.
    Soll ich dafür einen etwas günstigeren Receiver nehmen? (und als Server dann eine FirtzBox) oder einer etwas teurere Dreambox? (800 HDse?) oder sogar eine Dream und eine FritzBox?

    Mist, ist schon wieder etwas mehr Text geworden.... :emoticon-0124-worri ich hoffe ihr könnt mir dennoch etwas weiterhelfen.

    Vielen Dank schonmal im Voraus!

    Gruß

    jash_bura
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.891
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Receiver oder FritzBox als Server? (V13)

    No Problem, ganz in Ruhe.

    Ich habe eine Fritzbox ( auch Fritte genannt ) als Server. Die Fritte ist 24/7 am Netz und braucht weniger Strom als eine Dream z.B..

    Was wollt ihr Sehen? HD oder nur SD?
    Auf der V13 kommt z.Z. HD+ mit, bis 31.05.2012, kostenlos. Danach werden die üblichen 50Eu für HD+ fällig.

    Mit einer Dream machst Du nix falsch, kann höchstens ins Auge gehen, wenn es ein China-Import ist und der ist kaputt.
    Hier vom Boardsponsor bekommst Du auf Clones sogar 1 Jahr Garantie dazu, kostet nur wenig mehr, als aus China.

    Also mal raussuchen, was für das HomeCS genommen werden soll.
    Dann nochmal hier vorbeischauen, es wird immer geholfen!

    Informiere Dich über die Preise.
    Mit den Smart wird es wohl nicht so lustig werden, wegen dem PC, der nebenbei laufen soll/ muß.
     
    #2
  4. jash_bura
    Offline

    jash_bura Newbie

    Registriert:
    22. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver oder FritzBox als Server? (V13)

    Vielen Dank schonmal!

    Es sollen alle HD sehen können!
     
    #3
  5. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.891
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Receiver oder FritzBox als Server? (V13)

    Dann fallen die Smart schonmal weg. Oder sind es HD-fähige?
    Suche mal im Bereich:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Da stehen auch Preise dahinter, aber die sind nicht aktuell!
    Ist lange nicht gepflegt worden, aber besser als nix.

    Der z.B. Ferguson Ariva200 ist HD-fähig und kostet um die 100Eu.

    Empfohlen werden hier immer Dreams, egal ob Clone oder originale, ist halt das Beste für CS.
     
    #4
  6. jash_bura
    Offline

    jash_bura Newbie

    Registriert:
    22. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver oder FritzBox als Server? (V13)

    die Smart sind HD fähig - Ja! wie gesagt, um die Clienten geht es erstmal nicht :)

    Server - Firitzbox oder Dream? oder anderer Receiver? oder beides?
     
    #5
  7. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.891
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Receiver oder FritzBox als Server? (V13)

    Server Fritte: siehe Post #2.
    Dreambox für Alle, reine Geldfrage.
    Wenn die Smart HD können und schonmal da sind, dann eben die.

    Also eine Fritte geholt, ein Smargo/ Easymouse + USB-Hub + USB-Stick dazu - los gehts.
    Der Hub sollte passiv sein, ohne Netzteil, reicht für HomeCS.
    Der Stick, da reicht ein Teil mit 1GB, aber auf SD-Lösungen verzichten, die haben einen Leser dazu - eine Fehlerquelle mehr.
     
    #6
  8. nick81
    Offline

    nick81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver oder FritzBox als Server? (V13)

    Falls du sowieso vor hast eine Dream zu kaufen, könntest du auch damit anfangen und diese als Server benutzen. Eine Fritte als Server zu installieren kann u.U. ein wenig komplizierter sein. Als Neuling wirst du es mit einer Dream etwas leichter haben, später könntest du ja immernoch auf eine Fritte wechseln (die Konfigs musst du dann nicht mehr viel anpassen). Allerdings müsste die Dream immer an, bzw. im normalen Standby sein was mehr strom verbrauucht (s. mxer).
    Wenn du es direkt richtig machen willst, würde ich aber auch eine Fritte vorziehen.
     
    #7

Diese Seite empfehlen