1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Receiver mit WLan Stick ?!

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Creator3000, 20. Mai 2011.

  1. Creator3000
    Offline

    Creator3000 Newbie

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    ich hab lediglich nur eine Frage zu allen Receivern. Es gibt ja Receiver, welche man über ein Lan-Kabel ans Internet stecken kann. Würde es auch mit einem WLan Stick gehen oder wäre dafür die Übertragung zu gering und das Bild würde ruckeln ?

    MfG

    Creator3000
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sommer4
    Offline

    sommer4 Freak

    Registriert:
    30. September 2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Receiver mit WLan Stick ?!

    Prinzipiell geht Streaming auch mit WLAN gut. Aus eigener, leidvoller Erfahrung muß ich aber sagen, dass die Inbetriebnahme eines WLAN-Sticks an einem Receiver ein Glückspiel ist. Die WLAN-Stick-Produzenten wechseln permanent die Hardware-Chipsätze. Auch wenn der Stick immer noch genauso heisst, braucht er dann andere Treiber, die es meist nicht gibt für Receiver.
    Nimm lieber ein Adapter der dir LAN auf WLAN umsetzt. Also entweder eine Accesspoint mir Bridgefunktion oder sowas hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Das geht natürlich nur, wenn Du wenigsten einen LAN-Anschluß am Receiver hast.
     
    #2
  4. samako
    Offline

    samako <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    2.002
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Receiver mit WLan Stick ?!

    Hi,

    aber wenn du den richtigen wlan stick erwischt ,dann läuft es ohne Probleme ,kein Ruckeln keine Abbrüche bei mir jedenfalls mit Vu+ Solo :emoticon-0182-poolp
     
    #3
  5. Creator3000
    Offline

    Creator3000 Newbie

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver mit WLan Stick ?!

    Super, vielen dank für die Hilfe !!!
     
    #4
  6. Creator3000
    Offline

    Creator3000 Newbie

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver mit WLan Stick ?!

    Was haltet ihr denn von der Möglichkeit ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wäre das auch eine Alternative ?

    MfG
     
    #5
  7. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Receiver mit WLan Stick ?!

    viel zu teuer!!! es handelt sich hier aber um dlan und nicht wlan!
     
    #6
  8. Creator3000
    Offline

    Creator3000 Newbie

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver mit WLan Stick ?!

    Hab halt immer noch Angst, dass das Signal evtl zu schwach sein wird. Ich werds einfach ausprobieren und wenn nicht, werde ich es zurückgeben.

    Falls es nicht klappen sollte, werde ich es danach mal mit den Steckdosen probieren.
     
    #7
  9. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Hacker

    Registriert:
    31. März 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Anlagenfahrer Stahlwerk
    Ort:
    nahe Riesa / Sa.
    AW: Receiver mit WLan Stick ?!

    WLan-USB-Sticks gehen doch nur, wenn die entsprechenden Treiber in der Firmware eingearbeitet sind! Das dürfte bei den meisten Boxen gar nicht der Fall sein! Wenn im entsprechenden Receiver-Bereich nichts dazu steht, wird wohl meist nur D-Lan o. WiFi-Bridge o. ein Accesspoint infrage kommen! Die Leistungsfrage hängt davon ab was gemacht werden soll, CS läuft, bei Streaming wird's eng finde ich.
     
    #8

Diese Seite empfehlen