1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Receiver mit Timeshift auf NAS im LAN?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von streeeamer, 5. November 2010.

  1. streeeamer
    Offline

    streeeamer Newbie

    Registriert:
    5. November 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Experten,

    ich hoffe auf eure Hilfe bei der Auswahl vom HDTV Satelliten-Receiver.
    Bereits vorhanden sind Cat7 Ethernet, Festplattenspeicher im LAN (NAS) und WD TV Live. Ziel ist nun, DVB-S2-Fernsehen zu können, überwiegend FTA, ohne den PC einschalten zu müssen.


    Anforderugnen sind:
    • HD, gute Bildqualität
    • mindestens DiSEqC x.1
    • Einstellung der Lautstärke pro Sender
    • emu, cs client über Ethernet
    • Timeshift, vorzüglich auf NAS über Ethernet
    Es dürfen fehlen:
    • zweiter Tuner, Terristic,
    • Festplatte,
    • PVR ==> für diese 3 Sachen kommen dann irgendwann SkyStar HD2 und DVBViewer ins Spiel
    • CI, RS232, Smartcard
    • USB
    • SCART
    • Media Player ==> macht WD TV Live
    Es wäre also interessant, den NAS zu nutzen, statt weitere Festplatten ins Haus zu schleppen. Ich bin bereit, mich mit Firmware-Flashen und Linux auseinanderzusetzten.
     
    #1

Diese Seite empfehlen