1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Receiver friert ein

Dieses Thema im Forum "Vantage HD 1100 - HD 6000 - HD 7100 - HD 8000" wurde erstellt von Wirthli, 22. März 2010.

  1. Wirthli
    Offline

    Wirthli Newbie

    Registriert:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit langer Zeit stottert mein Vantage 8000S beim abspielen von Filmen ab der internen Festplatte. Dieses Problem tratt sporadisch auf. Selten ist es auch bei der externen 2,5" USB Festplatte vorgekommen. Nun, seit zwei Wochen stottert es jedes mal beim abspielen von der internen Festplatte bis der Film einfriert und nur noch alle 5 minuten einen Bildwechsel macht. Da hilft nur noch die radikal Methode, Hauptschalter aus und wieder ein oder sehr viel Geduld, weil er auf Tastenbefehle von der FB sehr lange braucht bis er reagiert. Danach erkennt er die interne Festplatte nicht mehr, erst ca. einen Tag später ist sie wieder im Menu sichtbar.
    Auch seit einigen Tagen, ruckelt sogar das Bild ohne Ton manchmal beim Fehrnseh gucken - Receiver neu booten und es funktioniert wieder.
    Habe es mit verschiedenen Firmware und formatieren der Festplatte versucht, hat aber nichts gebracht.

    Daten: -Vantage 8000S gekauft 02.2009
    - Firmware 02.5701
    - interne Festplatte Saegate Pipeline HD 5900 500GB
    - USB Festplatte Verbatim 400GB
    - Karte Viaccess (SF DRS)
    - Karte Nagra S02 Premiere
    Hoffe es weiss jemand Rat, damit ich mir die Kosten für den Psychiater sparen kann :wacko1:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. eismann7181
    Offline

    eismann7181 Chef Mod

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Receiver friert ein

    hast du mal deine Sateistellungen überprüft (Menü>Antenneneistellungen>Signalstatus)???

    oder doch ein Tuner-probl... wegen ruckeln, auch beim TV-Modus??

    aber bleib mal am Ball, wegen der Sache!!!!!!!!!!


    MFG.
     
    #2
    hottehue gefällt das.
  4. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Receiver friert ein

    es ist die HDD nach deinen aussagen!
    mal die interne HDD herausnehmen und LAAANGSAM formatieren! (kein schnellformat):emoticon-0126-nerd:

    und auf die fehler nach dem formatieren schauen!

    bei benutzung ext. HDD ,die interne weglassen!
    bei fehler und garantiefall HDD wegschicken!
    wenn keine garantie ,erwägen lowlevel-format zu benutzen
     
    #3
    hottehue und Wirthli gefällt das.
  5. Rickk
    Offline

    Rickk Super Elite User

    Registriert:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    1.211
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Receiver friert ein

    könnte auch ein Hitzeproblem sein, wenn sogar beim normalen Fersehen schauen ruckler entstehen. (Hitzestau im Fernsehschrank? läuft ein Cam Modul mit?)
     
    #4
    hottehue gefällt das.
  6. Flexibele
    Offline

    Flexibele Newbie

    Registriert:
    7. September 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fräser
    Ort:
    IN RP
    AW: Receiver friert ein

    Hallo !

    Ich lese Gerade das Du eine Pay TV Karte von Sky hast,S02 Verwendet mit Alphacrypt?

    Wen ja dann sollte die neueste Firm im Alpha drin sein.Ansonsten ist der Beschriebene Fehler auf die Karte zurückzuführen.(Neue Version auf Alpha Aufspielen ORF Tranp)

    Las mal die Karte und das Alpha aus dem Schacht,wenn es dan geht,ist Dein Problem
    Lokaliesiert.

    Habe so ähnliche Erfahrungen mit meinem /7100S gemacht.

    Gruß
    Flexibele
     
    #5
    hottehue gefällt das.
  7. Wirthli
    Offline

    Wirthli Newbie

    Registriert:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver friert ein

    Habe mal das SATA Kabel frisch verlegt und ein paar mal ein- ausgesteckt und siehe da, die Festplatte funktioniert wieder einwandfrei.
    Das Kabel war vorher unter der HDD-Rahmen nahe der Printplatte verlegt gewessen, jetzt verläuft es seitlich des HDD-Rahmen in der Luft.
     
    #6

Diese Seite empfehlen