1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Receiver der viele Formate abspielt über USB (Stick oder HDD)

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von bartsch1986, 2. September 2012.

  1. bartsch1986
    Offline

    bartsch1986 Newbie

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin moin,
    da ich umgezogen bin und in der neuen Wohnung nur noch Sat verfügbar ist, wollte ich mir langsam aber sicher mal nen Sat [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, Geneva, sans-serif]Receiver anschaffen =)[/FONT]

    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, Geneva, sans-serif]Da ich mit Sat so gut wie keinerlei Erfahrung habe (letzter Sat Anschluss war vor über 10 Jahren[/FONT]:D) [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, Geneva, sans-serif]brauche ich eigentlich auch nur nen recht Simples Gerät, ohne extras wie Twin Tuner oder pipapo[/FONT]:emoticon-0117-talki [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, Geneva, sans-serif]
    [/FONT]
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, Geneva, sans-serif]Einzigste was er haben sollte:
    [/FONT]
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, Geneva, sans-serif]Schnelle Reaktionszeit beim Umschalten [/FONT]
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, Geneva, sans-serif]Eine USB Schnittstelle wo auch Funktionier und nicht nur Blind bzw für nen Techniker ist :D
    Man sollte dort ne externe Platte oder nen USB Stick (16 oder 32GB) anschließen können um paar Filme/Serien drüber laufen zu lassen
    Die meisten gängigen Formate sollte er auch unterstützen

    Oder können das mittlerweile fast alle Geräte?

    Preislich sollte so 50-100 Euro ausreichen, oder bin ich da zu geizig?
    [/FONT]:emoticon-0117-talki
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Receiver der viele Formate abspielt über USB (Stick oder HDD)

    Wenn es etwas einfaches sein soll kommt für dich der Ferguson ariva 102e in Frage. (65€) Soll es ein Linux receiver sein so ist für dich der Golden Media 990 ein Angebot ( ca 100€) Beide haben einen cardreader , so daß ,wenn du dich mal für ein 'ABO entscheidest ,du dies nutzen kannst. Außerdem können beide als client für cardsharing dienen.
    mfg psychotie
     
    #2
    extra gefällt das.
  4. R1g0
    Offline

    R1g0 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. August 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012
    #3
  5. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Receiver der viele Formate abspielt über USB (Stick oder HDD)

    Nee, sorry, die 5000er ist leider zu alt,

    für 50-100€ bist Du mit der von "psychotie" genannten Box am besten bedient!
     
    #4
  6. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    AW: Receiver der viele Formate abspielt über USB (Stick oder HDD)

    Schau dir doch einmal einige Geräte

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Firma an. Ich empfehle ja persönlich

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Receiver. Er bietet für wenig Geld sehr viel Gutes: S2 Receiver, Festplattenanschluß über USB (FAT/FAT32/NTFS), spielt alle Formate - HD Media Player - über USB ab (auch .mkv etc)!


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    :good:
     
    #5
  7. bartsch1986
    Offline

    bartsch1986 Newbie

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver der viele Formate abspielt über USB (Stick oder HDD)

    Schätze mal bei nem Linux kann man noch selbst paar extra Programme drauf hauen oder?

    Der Ferguson sieht recht gut aus aufm Datenblatt bei Amazon und wird glaub ich für ausreichend sein :D

    Cardsharing hört sich garnicht so falsch an :D


    Bei Amazon wird noch nen Wlan Stick angeboten den man gleich mitkaufen soll:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Was für Nutzen hätte das außer Updates übers Netz zu ziehen?


    @Bastisdad
    Der ist auch nicht schlecht ;)
    Werd mich mal bisschen einlesen über den =)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012
    #6
  8. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Receiver der viele Formate abspielt über USB (Stick oder HDD)

    das hat was mit der Netzwerkfähigkeit des Resis zu tuen. Du kannst Webinhalte abrufen . Das geht per LAN oder WLAN
    oder du nutzt das Netz für cardsharing
    mfg psychotie
     
    #7
  9. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Receiver der viele Formate abspielt über USB (Stick oder HDD)

    Tip: Openbox S10
     
    #8

Diese Seite empfehlen