1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Receiver der direkt in Mpg oder divx speichert?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Hani141272, 12. September 2010.

  1. Hani141272
    Offline

    Hani141272 Newbie

    Registriert:
    22. März 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo zusammen,
    ich suche für Freunde einen Receiver (HD) der nach Möglichkeit direkt in einem gängigen Videoformat (mpg,divx) speichert.
    Sinn der Sache ist das der Receiver die Aufnahme direkt auf eine USB Wechselfestplatte speichert und dann auf einem anderen Fernseher über USB wieder abgespielt wird ohne halt noch zu konvertieren oder den Receiver ins andere Zimmer zu schleppen. Fernseher wird wohl ein Samsung werden aber das ist noch nicht sicher....
    Preisklasse sollte so bis max. 200 Euro sein.
    Danke schon mal für eure Hilfe
    :emoticon-0111-blush
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mbox
    Offline

    Mbox Newbie

    Registriert:
    26. August 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver der direkt in Mpg oder divx speichert?

    Ok, meine Antwort wird dich nicht voll zufriedenstellen aber falls hier keiner mit einer Lödung kommt reicht es ggf. einen Receiver zu nehmen der in *ts streamt. Das ist mpg mit nen paar kleinen weiteren Informationen und wenn man das in *.mpg umbenennt klappts meistens. Ist zwar auch umständlich aber besser als konvertieren.
     
    #2
  4. suicidecrew
    Offline

    suicidecrew Ist oft hier

    Registriert:
    18. April 2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Receiver der direkt in Mpg oder divx speichert?

    Divx geht leider nicht..

    Die Receiver nehmen im Prinzib nur den Datenstrom auf den die von der Sendeanstalt erhalten.

    Also in den meisten Fällen ein TS-Stream.
    bei SD mit mpeg2 datenstrom
    bei HD mit Mpeg4/h264 datenstrom

    Es gab mal früher ne Möglichkeit nen Stream von einer Box direkt onthefly über einen PC zu Xvid zu wandeln. Ich meine da gabs mal was für die Dbox2.
     
    #3

Diese Seite empfehlen