1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Real siegt mit Özil und Khedira

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Borko23, 12. September 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Real siegt mit Özil und Khedira


    <!-- /NEWSDETAILSEITE-HEADLINE --> Mit den deutschen Nationalspielern Mesut Özil und Sami Khedira in der Startelf hat Real Madrid den ersten Saisonsieg in der Primera Divison unter Dach und Fach gebracht.
    Nach der Nullnummer bei RCD Mallorca schlug das Team von Trainer Jose Mourinho am 2. Spieltag CA Osasuna mit 1:0 (0:0).
    Defensivmann Ricardo Carvalho erzielte in der 48. Minute das Tor des Tages für die Königlichen. Zwei Minuten vor Abpfiff wurde der Ex-Bremer Özil gegen Esteban Granero ausgewechselt.
    Mit vier Punkten hat Real den Erzrivalen und Meister FC Barcelona (3), der seine Heimpremiere gegen Aufsteiger Hercules Alicante mit 0:2 (0:1) blamabel verpatzte, in der Tabelle vorerst abgehängt.
    Q.sport1
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. DaVinciHimself
    Offline

    DaVinciHimself Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Real siegt mit Özil und Khedira

    hoffentlich wirds diesejahr mal bischen spannender im meisterkampf und barca + madrid stehen am ende nicht wieder mit knapp 30pkt vor platz 3, aber die beiden sind halt non plus ultra in spanien.
     
    #2
  4. Maeferick
    Offline

    Maeferick Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Fachinformatiker
    AW: Real siegt mit Özil und Khedira

    Deswegen interessiert mich die Spanische Liga schon seit längerem nicht mehr. Der Unterscheid zwischen den "großen zwei" und dem Rest der Liga ist zu groß.

    Da lob ich mir die Bundesliga, immer wieder Überraschungen und Spannung.

    Übrigens hat Özil ganz gut gespielt und die Spanischen Zeitungen sind begeistert. Vielleicht setzt er sich ja doch durch ;)
     
    #3

Diese Seite empfehlen