1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

real-Recaiver von Comag namens M25 HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Alle anderen SL´s (SL 50, SL55 und SL 80)" wurde erstellt von dlater, 17. September 2008.

  1. dlater
    Offline

    dlater Newbie

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ihr ,

    habe folgendes Problem: Möchte gerne auch Pr**** schaun... habe ne ILA edition auf dem comag übertragen...Das Bootlogo und die senderliste sind jetzt drin...ABER: warum geht Pre**** noch nicht?..ist immernoch verschlüsselt!...Was mach ich falsch bzw. was hab ich vergessen????

    Bitte um Hilfe, falls der tread hier falsch liegtbitte ich darum das er passend verschobenwird...thx
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: real-Recaiver von Comag namens M25 HILFE!!!

    Verschieben darf ich nicht, bin kein Motzerator ;-)

    ... Schau Dich im SL-Bereich um, dort geht´s um die Comacs...
     
    #2
  4. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.178
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: real-Recaiver von Comag namens M25 HILFE!!!

    ich verschieb das mal in den Bereich
     
    #3
  5. dlater
    Offline

    dlater Newbie

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: real-Recaiver von Comag namens M25 HILFE!!!

    Hey..das ging ja flott...

    aber: ich hab mich schon überall im forum, speziell die sl-ecke durchgelesen...irgendwie hatte bisjetzt anscheinend nie einer so ein problem.... laut anleitung usw. heißt es immer... raufziehen und spaß haben....

    Chip usw hab ich alles beachtet...hatte ihn blöderweise beim erstenmal totgefläsht, weil ik nich darauf geachtet habe wat für ein Chip drin is...

    Konnte aber Ihn mittel selbstgebasteltem JTAG-Kabel wieder beleben ( Is nähmlich nen E chip der paralell gefläsht wird)
     
    #4
  6. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: real-Recaiver von Comag namens M25 HILFE!!!

    Nanu, Du schon wieder?!

    Bist wohl durch ein (Holz)Wurmloch gereist ;-)

    Lies dir mal den Threat durch, der scheint auf Deinen Resi zu passen und endet in einem sorglos-packet, das auch bei mir mal sofort lief (Hab´ den Resi aber nicht mehr, weiss also nicht wie es mit AU aussieht...)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #5
  7. dlater
    Offline

    dlater Newbie

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: real-Recaiver von Comag namens M25 HILFE!!!

    ^^hehe...halt hartnäckig, der kram lässt einen keine ruhe..

    Wenn ich so'n Sorglospacket rüberknalle, weißt du ob man da trotzdem irgendwelche keys eingeben muss?...Mit AU bin ich auch überfragt..müsste automatisches update sein.....
     
    #6
  8. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: real-Recaiver von Comag namens M25 HILFE!!!

    Das Packet, das ich überspielt hatte (Pirates-Edition) brauchte keine nachträglichen Keys.

    Probier die versch. Versionen (sind ja mehrere) im Threat alles durch... bei mir war´s allerdings ein SL35 mit E1 und ich hab´ den Resi nicht mehr...
     
    #7
  9. dlater
    Offline

    dlater Newbie

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: real-Recaiver von Comag namens M25 HILFE!!!

    Der Comag is so und so übel weil auf der Verpackung Stand M25....Das ding hat aber trotzdem nen serielllen anschluss und in einem anderem Forum hatte ich mal gelesen das der mit dem sl35 baugleich sein soll....drinne is auch die paralelle variante mit dem (E)ON chip
     
    #8
  10. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: real-Recaiver von Comag namens M25 HILFE!!!

    Dei DInger auseinanderzuhalten ist eine WIssenschaft für sich...

    aber dann weist Du ja, welches Paket Du als erstes ausprobieren solltest ;-)
     
    #9

Diese Seite empfehlen