1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Raspi und das OSEmu

Dieses Thema im Forum "Raspberry Pi" wurde erstellt von einbi, 27. Oktober 2013.

  1. einbi
    Offline

    einbi Freak

    Registriert:
    10. August 2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Will mir einen Raspi mit 4 oder 5 Easymäusen bauen.
    Funktioniert das OSEmu auf der Raspi Plattform?

    Gruß
    einbi
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Raspi und das OSEmu

    Klar kann ja für jede Plattform kompiliert werden. Hab' hier eine für dich:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    Pilot und dodo83 gefällt das.
  4. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    5.875
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Raspi und das OSEmu

    Hi,
    oder hier mal nur der Emu

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    sogar schon die V14

    Gruß
    janni1
     
    #3
    al-x83 und Pilot gefällt das.
  5. feezel
    Offline

    feezel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Raspi und das OSEmu

    muss ich in der Oscam lediglich den Emu reader eintragen?
    also so:
    Code:
    [reader]
    label = Emulator
    protocol = camd35
    device = 127.0.0.1,54321
    user = emu
    password = emu
    group = 1
    caid =0D05 #z.b.für orf
    Welchen UDP Port nutzt du den?
     
    #4
  6. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    5.875
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Raspi und das OSEmu

    Hi,

    diese Einträge reichen schon, um auf den integrierten emu zuzugreifen.
    Code:
    [reader]
    label                         = emu
    protocol                      = constcw #eigentlich egal, hauptsache gültig --camd35 geht auch--
    device                        = 127.0.0.1
    caid                          = 0D05,0500,0100 #benötigte caid
    group                         = 2
    Gruß
    janni1
     
    #5
    al-x83 gefällt das.
  7. feezel
    Offline

    feezel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Raspi und das OSEmu

    Sehr schön, ich werde da mal testen ;-)

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
     
    #6
  8. feezel
    Offline

    feezel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Raspi und das OSEmu

    So,
    ich habe das gestern Naacht mal gestest und leider klappt es bei mit nicht.
    Oscam Startet, erkennt alle karten und bei allen Usern wird es hell!Soweit alles 1A !

    Wenn ich das den EMU Reader einfüge, Oscam neu starte, startet Oscam nicht mehr (weder über console, IPC)...erst wenn ich den EMU Reader entferne, geht es wieder...
     
    #7
  9. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    5.875
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Raspi und das OSEmu

    Hi,
    seltsam,
    wie lautet den die Fehlermeldung?
    Hast du den Reader über das webIf angelegt?
    oder versuch's mal so
    Code:
    [reader]
    label                         = emu
    protocol                      = camd35
    device                        = 127.0.0.1
    caid                          = 0D05
    group                         = 2
    so läuft es bei mir auch.

    Gruß
    janni1
     
    #8
  10. feezel
    Offline

    feezel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Raspi und das OSEmu

    Hat ich schon gestestet...Ohne Erfolg! Ich denke mal es liegt daran, dass ich den osemu mal stand alone getestet habe...allerdings habe ich den gelöscht...

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
     
    #9
  11. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    5.875
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Raspi und das OSEmu

    Naja,
    aber das eine hat eigentlich mit dem anderen nichts zu tun.
    wenn du osemu gelöscht hast, sollte er ja jetzt nicht mehr laufen.

    Gruß
    janni1
     
    #10
  12. feezel
    Offline

    feezel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Raspi und das OSEmu

    Das habe ich mir auch so gedacht...ich werde nachher nochmal etwas testen...selbst das ipc reagierte nicht mehr...das half nur Stecker ziehen.

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
     
    #11
  13. einbi
    Offline

    einbi Freak

    Registriert:
    10. August 2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Raspi und das OSEmu

    Hallo

    Habe jetzt OSemu erst mal unter meiner VU+eingebunden damit sie bei einemNeustart der box auch wieder gestartet wir.

    Bei meinem Raspberry habe ich jetzt alles installiert und konfiguriert damit alles funzt aber wie binde ich jetzt das OSemu am elegantesten ein damit mir das OSemu automatisch mit Oscam gestartet wird?
    OSEmu liegt in /var/emu/oscam/
    Startoption von OSEmu "OSEmu -a user:pass -p 12001 &"

    Gruß
    einbi
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2013
    #12
  14. boxi360
    Online

    boxi360 Ist oft hier

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Raspi und das OSEmu

    Eine blöde Frage finde leider nix im forum osemu ist es so ein emu für z. B. Camd35?

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    #13
  15. Michi1965
    Offline

    Michi1965 Ist oft hier

    Registriert:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Hagen, NRW
    AW: Raspi und das OSEmu

    Ich denke, das hier ein Verständnisproblem vorliegt. OSemu ist keine eigenständige Binärdatei, die einfach gestartet werden kann, sondern muss beim Compilieren mit in Oscam eingebunden werden. Es gibt fertig compilierte Oscam mit OSemu hier zum Download. Ich habe die 9144

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bei mir am laufen.
    Oscam entweder über die Console, oder per IPC stoppen, per FTP als User "root" auf den Raspi einloggen und die oscam im Verzeichnis /usr/local/bin mit der heruntergeladenen ersetzen.
     
    #14
  16. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Raspi und das OSEmu

    Ich denk du verstehst da was falsch. Es gibt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    als dezidierte Binary und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    als Patch für OScam
    zum Kompilieren von OScam mit Emu-Support.
     
    #15

Diese Seite empfehlen