1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Raspberry PI Backup mit win32diskimager

Dieses Thema im Forum "Raspberry Pi" wurde erstellt von Wichtl, 29. November 2013.

  1. Wichtl
    Offline

    Wichtl Ist oft hier

    Registriert:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    kann ein Backup, das von einer 16Gb SD Karte gemacht wurde auf einer 10GB Karte wieder hergestellt werden?
    Habe mal gehört, das dies nicht möglich ist, oder doch??
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Raspberry PI Backup mit win32diskimager

    Du müsstest die Partition auf einem Linux-System mounten nud dort dann mit gparted verkleinern. Schau

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mal in den Abschnitt
    [h=3]Festplatten-Image[/h]
     
    #2
    Wichtl gefällt das.

Diese Seite empfehlen