1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Raspberry auch als DLNA Server nutzen?

Dieses Thema im Forum "Raspberry Pi" wurde erstellt von herbie17, 27. Dezember 2013.

  1. herbie17
    Offline

    herbie17 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,
    Dank Eurer Infos habe ich vom Raspberry als Card Server fürs Homesharing Netzwerk erfahren. Ist es eigentlich auch möglich den Raspberry als DLNA Server zu betreiben? Ich möchte gerne die Medien Festplatte im Netzwerk auf meine Denon AV Receiver streamen und mit meinem Galaxy Tab das ganze steuern.
    Danke schon mal für Eure Tipps.



    Gesendet von meinem iPad mit

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Raspberry auch als DLNA Server nutzen?

    Ja geht natürlich. Ich nutze dazu miniDLNA
     
    #2

Diese Seite empfehlen