1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Raid und oder Jbod bei Synology mit verschiedenen Festplatten

Dieses Thema im Forum "Netzwerk und Server (NAS)" wurde erstellt von maseltrdf, 1. Februar 2013.

  1. maseltrdf
    Offline

    maseltrdf Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo DEB !

    Ich bin dabei mir eine DS413 zuzulegen...habe aber vorab noch eine Frage. Da ich noch diverse Festplatten "rumfliegen" habe, möchte ich diese u.U. in die DS einbauen.
    da die Platten unterschiedliche Größen (2 X 2 TB (identische Platte HD204ui) / 1 X 4TB Hitachi / 1 X 1TB HD104UI) haben, habe ich hierzu ein paar fragen :

    1) kann ich unterschiedliche Raid Systeme in der DS laufen lassen (Beispiel 1 mal Raid mit den 2 TB Platten und dann ein Raid0 oder JBOD für die 4TB und 1 TB platte) ?

    2) Wenn das nicht geht und ich nur ein Datengrab erschaffen will --> Kann ich die unterschiedlichen Platten ja beispielsweise zu einem JBOD oder RAID0 machen....geht das auch in dieser Konstellation also mit den unterschiedlichen Festplatten ?

    3) Leider habe ich auf der 4 TB derzeit noch Daten, die ich ungerne löschen will ;) also wahrschein ist dann doch die Initialisierung der 2TB Festplatten zuerst vorzunehmen, die Daten der 4TB auf diese 2 TB Platten zu sichern und dann erst die 4 TB zu initialiseren, oder ?


    Danke schonmal vorab für eure Hilfe !
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sumsi
    Offline

    sumsi Chef Mod

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Raid und oder Jbod bei Synology mit verschiedenen Festplatten

    ich würde auf alle fälle ein Raid 1 mit 2TB (2x2TB) aufbauen statt JBOD.

    beim ausfalle eine platte gehen alle daten verloren und das macht dann kein sinn in deinem Fall!

    Hersteller schreiben dass man identische festplatten für raid , das ist aber kein muss da ich selbst

    in der firma RAID 1 mit unterschiedliche festplatten herstellern betreibe.

    vorher solltest du die daten sichern und die laufwerke initialisieren damit es alles sauber läuft.
     
    #2
  4. maseltrdf
    Offline

    maseltrdf Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Raid und oder Jbod bei Synology mit verschiedenen Festplatten

    Hey !

    Danke für deine Antwort !
    wie gesagt, die 2TB Platten sind identisch.....
    Will halt ungerne die 4TB HDD also externe Platte an die DS anschließen...frißt unnötig Strom...
    2 Unterschiedliche "Raid´s" in einer DS 413 geht aber nicht, oder ?
    Sprich die 2TB als Raid 1 und separat die 4TB als Jbod einhängen ?

    Danke und Gruß
     
    #3
  5. maseltrdf
    Offline

    maseltrdf Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Raid und oder Jbod bei Synology mit verschiedenen Festplatten

    Nochmal ein kleines Push, da meine DS413 nun hier steht...
    Kann man ein JBOD aus den 2 X 2TB Platten erstellen UND zusätzlich dann später ein Basic einer 4TB initialisieren ?
    Hat das wer schonmal probiert ?

    Danke für eure Hilfe !
     
    #4

Diese Seite empfehlen