1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Räikkönen: Rückkehr in die Formel 1?

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 19. Februar 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Räikkönen: Rückkehr in die Formel 1?

    Kommt der „Iceman“ zurück?
    Gerade mal drei Monate nach seinem Ausstieg aus der Formel 1 soll Kimi Räikkönen (30) schon wieder an seinem Comeback basteln. Der Ex-Ferrari-Pilot, der in diesem Jahr in der Rallye-WM an den Start geht, wird als heißer Nachfolge-Kandidat für Red-Bull-Pilot Marc Webber gehandelt.
    Angeblich will sich der Australier nach der Saison 2010 aus dem Renngeschäft zurückziehen. Dann wäre das Cockpit im Spitzenteam frei für Räikkönen.
    Teamchef Christian Horner: „Eine gute Option! Jedoch gilt unsere Konzentration im Moment allein den aktuellen Fahrern.“
    Mit dem erfahrenen Finnen an der Seite von Vize-Weltmeister Sebastian Vettel (22) hätte Red Bull zwei echte Siegfahrer.
    Mit 9 Jahren zum Motorsport gekommen, legte der schnelle Kimi eine steile Karriere hin. Durch einen beeindruckenden 6. Platz beim Formel-1-Debüt 2001 (für Sauber) sorgte er in der Königsklasse gleich für Furore. Ein Jahr später der Wechsel zu McLaren-Mercedes. 2007 wurde er Schumi-Nachfolger bei Ferrari, holte sich gleich im ersten Jahr den WM-Titel.
    Nach einer enttäuschenden letzten Saison dann der Ausstieg bei den Roten und der Wechsel zu seiner alten Liebe, dem Rallye-Sport.
    Jetzt ist Red Bull scharf auf Kimi. Kein Wunder: Räikkönens aktueller Sponsor heißt... Red Bull! Ein Engagement beim englisch-österreichischen Rennstall also fast schon naheliegend
     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. carsten-v
    Offline

    carsten-v Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Räikkönen: Rückkehr in die Formel 1?

    Er hat doch grade aufgehört kann man da von einen Comeback Reden?
    Ich fand er war ein guter Fahrer.
     
    #2

Diese Seite empfehlen