1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Qualität SD-Sender auf LED TV

Dieses Thema im Forum "LCD/LED" wurde erstellt von rio56, 29. April 2013.

  1. rio56
    Offline

    rio56 Newbie

    Registriert:
    7. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe mal ne Frage zur Qualität der Darstellung auf einem LED der mit SD Material gespeist wird.
    Habe mir letztens im Mediamarkt den Samsung UE60ES6300 angeschaut und den Verkäufer gebeten einen SD Sender zu wählen.
    Eingestellt hat er den ARD Kanal.
    In ca. 2 Metern Abstand sah das Bild nicht so toll aus aber fast besser als die HD Version des ARD Senders.
    Insgesamt aber ist das Bild verglichen mit einem Plasma recht bescheiden.

    Nun meine Frage: Zuhause habe ich Satempfang.
    Würdet Ihr erwarten dass ich ein besseres Bild erhalte
    wenn ich einen exteren Satreceiver, der gutes Upscaling auf 1080p bietet, benutze im Vergleich zum eingebauten Sat Receiver des LED TV (UE60ES6300)?

    Danke, liebe Grüße
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Qualität SD-Sender auf LED TV

    Ja, so ein externer Receiver kann schon noch was reißen, aber wenn das Panel eher bescheiden ist, darf man auch da keine Wunder erwarten. Die 6000er Serie von Samsung ist ja nunmal nicht grad im Hochpreissegment anzusiedeln.
     
    #2
    Jigsaw gefällt das.
  4. eckbert0815
    Offline

    eckbert0815 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Da wo es schön
    AW: Qualität SD-Sender auf LED TV

    Hi ich habe das alles über einen Denon Av-Receiver laufen, der skaliert das Bild für mich in 1080p damit habe ich auch in sd ein Super Bild! Ohne den avr ist es auf jedenfall schlechter! Allerdings habe ich 2 andere TV's genutzt zuerst einen samsung Plasma ps50c7980 und jetzt einen LED 55ue7080 der Plasma steht jetzt im Schlafzimmer!
    Der Denon avr ist ein 3311 genutzter Receiver dm7020hd!
    lg Eckbert
     
    #3
  5. rio56
    Offline

    rio56 Newbie

    Registriert:
    7. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Qualität SD-Sender auf LED TV

    Danke Leute,
    das sind die Antworten mit denn ich gerechnet habe.

    Habt Ihr Tips für Sat-Receiver mit gutem 1080p Upscaling?

    Habe noch einen Opticum HD X406P an einem Röhrengerät hängen - taugt der was bzgl. upscaling?

    Danke
     
    #4
  6. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Qualität SD-Sender auf LED TV

    Eckbert, Deine zwei TVs sind aber schon ne andere Liga. Plasma sowieso. Hab ebenfalls nen Onkyo mit Upscaling. Ich finde aber nicht, dass man das großartig merkt. Gut, eventuell sind meine Linuxkisten da eh schon gut genug, dass da der AVR nicht eingreifen muss.

    Was für einen Reci möchtest Du denn? Linux? Oder lieber net? Budget?
     
    #5
  7. eckbert0815
    Offline

    eckbert0815 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Da wo es schön
    AW: Qualität SD-Sender auf LED TV

    Da hilft nur probieren!
    liebe Grüsse
     
    #6
  8. eckbert0815
    Offline

    eckbert0815 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Da wo es schön
    AW: Qualität SD-Sender auf LED TV

    Ja da hast du recht! Aber meine Frau meinte ich soll kein Schrott kaufen!
    Nur den 50zoll im Schlafzimmer fand sie übertrieben bei 2,50 m Abstand!
    Aber verkaufen lohnt sich ja heutzutage nicht mehr! Der Wertverlust bei TV's ist einfach zu gross!
    liebe Grüsse
     
    #7
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Qualität SD-Sender auf LED TV

    Stimmt. Ich hab meinen 42" Plasma auch ins Schlafzimmer gepackt. Was würde ich dafür noch kriegen? Vielleicht 200€ wenn's hoch kommt. Da behalte ich den lieber...
     
    #8
  10. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.352
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    AW: Qualität SD-Sender auf LED TV

    Genau aus dem Grund kauft man sich auch keine Glotze für 1500.- und mehr.
    Mein 50" hat mich 600.-Euro gekostet und das tut mir nicht weh wenn ich den in 2 oder 3 Jahren gegen was anderes tausche.

    @ rio56 Ich kenn den Receiver nicht, aber trotzdem dürfte der noch besser sein als den Schrott den die Hersteller in ihre Geräte verbauen.

    bebe
     
    #9

Diese Seite empfehlen