1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Qualifikation der DFB-Elf zukünftig bei RTL

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von BaNaNaBeck, 10. Juli 2013.

  1. BaNaNaBeck
    Offline

    BaNaNaBeck VIP

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    3.028
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    Faustdicke Überraschung: Die Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft werden zukünftig nicht mehr bei den Öffentlich-Rechtlichen zu sehen sein. RTL wird die Ausstrahlung nach der WM in Brasilien exklusiv übernehmen.

    RTL hat am Mittwochnachmittag seine Programmhighlights für die kommende TV-Saison vorgestellt. Dabei gab es zum Abschluss eine echte Überraschung: Der Sender kündigte an, ab Herbst 2014 alle Qualifikationsspiele der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft live und exklusiv auszustrahlen. Insgesamt werden damit in den nächsten Jahren 20 Quali-Spiele der DFB-Elf bei RTL zu sehen sein.

    Gezeigt werden dabei konkret die Begegnungen aus den Qualifikationsrunden für die EM 2016 in Frankreich und für die WM 2018 in Russland. "Endlich wieder großer Fußball bei RTL", verkündete Programm-Geschäftsführer Frank Hoffmann die Neuigkeit am Donnerstag. "Nach den mitreißenden Übertragungen bei der Fußball-WM 2006 in Deutschland und 2010 in Südafrika sind wir glücklich, mit den Spielen der deutschen Nationalmannschaft noch attraktivere Spiele in unser Programm der nächsten Jahre zu platzieren", sagte Hoffmann weiter.

    Der Vertrag zwischen RTL und der UEFA sei dem Sender zufolge erst am Mittwochmorgen von beiden Parteien unterzeichnet worden. Er soll neben den exklusiven Live-Rechten auch umfangreiche Highlight-Rechte umfassen. Die Spiele der Qualifikationsrunden für die beiden Turniere finden zwischen September 2014 und Oktober 2017 statt.

    Quellle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?





    "Endlich wieder großer Fußball bei RTL!“ Frank Hoffmann, RTL-Programm-Geschäftsführer, bringt den Coup und die Freude auf den Punkt. RTL wird ab September 2014 bis Oktober 2017 alle Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zur EM-Endrunde 2016 in Frankreich und zum WM-Turnier 2018 in Russland live und exklusiv im Free-TV übertragen.

    Insgesamt umfasst das Rechtepaket 20 Live-Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sowie zusätzlich umfangreiche Highlights-Rechte an allen weiteren Qualifikationsspielen.

    "Nach den mitreißenden Übertragungen bei der Fußball-WM 2006 in Deutschland und 2010 in Südafrika sind wir glücklich, mit den Spielen der deutschen Nationalmannschaft noch attraktivere Spiele in unser Programm der nächsten Jahre zu platzieren. RTL setzt mit den Boxkämpfen der Klitschko-Brüder und der Übertragung der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    seit Jahren Maßstäbe in der Live-Übertragung von großen Sportereignissen. Mit genau dieser Leidenschaft wollen wir in den nächsten Jahren wieder die Fußball-Fans begeistern", so Frank Hoffmann.

    RTL und UEFA unterzeichneten am Mittwochmorgen den Vertrag, über den sich auch die UEFA-Verantwortlichen freuen. "Wir freuen uns sehr, RTL als Partner für die Übertragung der europäischen Qualifikationsspiele gewonnen zu haben. RTL ist eine exzellente Plattform für die frei empfangbare Übertragung der Spiele der deutschen Nationalmannschaft und wird die Werbung für den Wettbewerb effektiv unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit RTL, mit dem wir das Ziel verfolgen, die europäischen Qualifikationsspiele zu einem großen Fernsehereignis für die Fußballfans in Deutschland zu machen",

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ein UEFA-Sprecher.


    RTL-Sportchef Loppe: "Was für eine Nachricht!"

    Nach 20 Jahren Abstinenz - RTL übertrug im Dezember 1993 zwei Spiele der deutschen Nationalmannschaft gegen Argentinien und die USA im Rahmen einer USA-Reise - gibt RTL das Fußball-Comeback auf nationaler Länderspielebene und ist voller Vorfreude.

    Manfred Loppe, RTL-Sportchef: "Was für eine Nachricht! Endlich können wir selber spüren, was wir bislang nur aus der Beschreibung der Kollegen kannten. Als Außenseiter haben wir quasi in der Nachspielzeit des Finales um die Rechtevergabe genau im richtigen Moment den entscheidenden Pass gespielt. Tor, Abpfiff und Riesenjubel in der RTL-Kurve . Und genau dieses Gefühl wollen und werden wir in unserer Berichterstattung mit den Zuschauern und Fans teilen."

    Quellle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen