1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von Dikampi, 23. Juli 2013.

  1. Dikampi
    Offline

    Dikampi Newbie

    Registriert:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    bin kein großer Experte und komme über google nicht wirklich weiter.

    Was ich suche: Einen Sat Receiver HD der über einen LAN Anschluss (Gigabit) die Aufnahmen - anstatt über USB - direkt auf meinen zentralen Medienserver (PC; wahlweise Windows 7 oder ubuntu) mit meinen Festplattenbergen speichert. Gibt es so ein Gerät?

    Danke

    Dikampi
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MuDvAyNe
    Offline

    MuDvAyNe Freak

    Registriert:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    Sollte jeder Linux Receiver hinbekommen.
    Die Dreambox DM800se kann das z.B.
    Die hat aber kein Gigabit LAN und funktioniert trotzdem.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #2
  4. uscmai
    Offline

    uscmai Elite User

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Taunus
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    Hi,

    also definitiv geht dies mit dem Xtrend ET4000, damit speichere ich Aufnahmen vom Receiver direkt auf meinem NAS, ich denke aber, da wird es noch eine Reihe weiterer Receiver geben mit denen es mehr oder weniger gut funktionieren sollte.

    Gruss USCMAI
     
    #3
  5. Dikampi
    Offline

    Dikampi Newbie

    Registriert:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    Xtrend Et 4000 hört sich doch gut an... auch preislich.


    @MuDvAyne: heißt also mein Suchkriterium muss eigentlich nur "Linux" und "Lan" sein? Klappt das mit Linux auf dem PC dann ggfls. besser als mit Windows 7 (ich hab beides auf dem Rechner).


    Dank für alle Empfehlungen. Hilft mir definitiv weiter.

    Dikampi
     
    #4
  6. MuDvAyNe
    Offline

    MuDvAyNe Freak

    Registriert:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    Müsstest du testen mit was es besser läuft.
    Ich selber habs nur mal mit meinem NAS ausprobiert.
    Ich nehm die paar Sachen die ich aufnehme auf die eingebaute HDD auf, dann muss das NAS nicht immer laufen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #5
  7. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    Nein In der windows Welt nutzt man zur Freigabe Samba (smb) während man unter Unix NFS nimmt. NFS ist angeblich schneller. Ob das nen unterschied macht glaube ich aber nicht. 100 MBit reichen auf jeden Fall für 1080p Aufnahmen.

    Da du die Freigabe (automatisiert) beim booten einbinden musst, brauchst du einen entsprechenden Client auf dem receiver. NFS ist vermutlich auf jeder Box drauf. Bei smb weiß ich das nicht.

    Achja günstigster Linux receiver: golden Media 990 reloaded mit hdmu ;)

    Gesendet von meinem XT890 mit Tapatalk 2
     
    #6
  8. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    Also bei mir klappt es auch mit den Aufnahmen ABER mit HD Sendern habe ich Ruckler ! Habe meine Platte an meiner FB 7390 mit Samba.....Wie hast du es denn bei dir hinbekommen das deine HD Sender beim aufnehmen nicht ruckeln ? Ich habe den GM 990 :)
     
    #7
  9. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    selbst die alte Dreambox 500 SD hat keine problemme mit 100Mbit leitung die aufnahmen zu speichern und abspielen vom einem NAS
     
    #8
    Daddy2002 gefällt das.
  10. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.422
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    Das Problem wird die Fritzbox bzw. der USB Port sein. Für HD reicht die Datenrate einfach nicht aus.

    Gesendet vom Xperia Z3
     
    #9
    Daddy2002 gefällt das.
  11. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    Gibt es da eine Möglichkeit dieses zu ändern ? Sprich HD Sender ohne ruckeln oder ähnliches aufzunehmen ?
     
    #10
  12. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    es funktioniert , erwartet aber keine wunder von der fritze

    wenn du 100% störungsfreie aufnahmen haben wilst , weiche liber auf ein externes NAS , dann sind sogar mehrere gleichzeitige HD aufnahmen kein problem
     
    #11
    Daddy2002 und axfa77 gefällt das.
  13. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    Kannst du mir erklären WIE genau das mit nem externen NAS ausschaut ?
     
    #12
  14. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    du kaufst dir ein NAS und schlist den per LAN an die fritzbox , dann im recivier nur die freigabe configuriren , und schon funktioniert der NAS lauwerk für dein PC , recivier , Smartphone , TV , usw.

    zum auswahl gibts verschidene lauwerke , kanst sogar aus einem altem PC selbst ein bauen , die nas software gibts sogar kostenlos im inet zum download , schaue dich mal im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    um
     
    #13
    Daddy2002 gefällt das.
  15. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.422
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    Du könntest dir sogar mit einer alten Windows Version ein nas aufbauen.

    Gesendet vom Xperia Z3
     
    #14
    Daddy2002 gefällt das.
  16. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    AW: PVR über Gigabit-Lan direkt ins Netzwerk speichern

    Kann ich denn aus meiner 500 GB Festplatte die ich vor 2 Wochen gekauft habe auch irgendwie ein NAS bauen ? Währe ärgerlich alles neu zu kaufen...
     
    #15

Diese Seite empfehlen