1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PS3 an Wii-Festplatte

Dieses Thema im Forum "Nintendo Wii" wurde erstellt von surf-rowdy, 22. Dezember 2010.

  1. surf-rowdy
    Offline

    surf-rowdy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde.

    Ich habe an unserer Wii eine 500GB Festplatte angeschlossen.

    Die ist formatiert:

    Eine Hälfte für die Wii ( WBFS)
    Eine Hälfte für Musik o.ä. (FAT)

    Die Platte steckt in der Regel in der Wii, aber mein Sohn möchte mit seiner PS3 auch auf die Platte zugreifen, ohne umstecken zu müssen.

    Wie kann ich dies am besten anschließen ?

    Über einen Switch/Hub funzt es nicht, das hatte ich schon probiert.

    Geht das evtl. über ein USB Y Kabel ?


    Ich bin über alle Ideen dankbar
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. carhatt
    Offline

    carhatt VIP

    Registriert:
    24. März 2009
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Also ich habe einen y Verteiler an meiner Platte dran und nutze sie an der PS2 und am Receiver
     
    #2
  4. Sandra75
    Offline

    Sandra75 Hacker

    Registriert:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: PS3 an Wii-Festplatte

    Das geht ganz easy mit einem USB Switch. Die erste Partition für die Wii, die 2. für die PS3 oder was du auch immer anschliesst. Oder braucht die PS3 ebenfalls die erste Partition? Dann evtl. die 2. Partition als WBFS für die Wii und im Wiiflow passend einstellen.

    Ich habe eine 2TB Platte mit USB Switch angeschlossen. 1. Partition 1TB WBFS, 2. Partition 1TB NTFS für meinen WDTV, funktioniert einwandfrei. Natürlich kann ich dann nicht gleichzeitig mit der Wii und dem WDTV auf die HDD zugreifen, aber das muss ich ja auch nicht, denn die beiden Geräte sind an einem Fernseher angeschlossen und da kann ich schliesslich immer nur ein Gerät nutzen.

    Bei dem Switch muss man glaube ich noch darauf achten, dass die USB Kabellänge (ich glaube) 3m nicht überschreitet. Vielleicht ist dein Switch zu alt und du solltest dir mal nen neuen zulegen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen