1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ProSieben zeigt die spektakulärsten Bilder der letzten Jahrhunderte

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Skyline01, 26. April 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Stunt-Experiment auf ProSieben

    "Galileo Big Pictures - History Now!" heißt es am kommenden Samstag um 20.15 Uhr beim Privatsender ProSieben.

    Darin wollen Moderator Stefan Gödde und ein Stunt-Team unter anderem die Fallgesetze von Galileo Galilei überprüfen.1604 ließ der Forscher verschieden schwere Eisenkugeln vom Schiefen Turm von Pisa fallen - und machte eine sensationelle Entdeckung: Wenn man vom Luftwiderstand absieht, fallen alle Körper gleich schnell, unabhängig von Größe und Gewicht. "Galileo Big Pictures - History Now!" lässt einen handelsüblichen PKW und ein ausgeschlachtetes, nur halb so schweres Auto aus 50 Metern Höhe auf die Erde fallen. Ob beide genau gleichzeitig unten aufschlagen?

    Aiman Abdallah stellt aus dem virtuellen Studio 50 Fotos vor, die in die Geschichte eingegangen sind. Willy Brandts Kniefall in Warschau. Der Spickzettel, den Jens Lehmann bei der WM 2006 zugesteckt bekam. Ein skurriles Suchbild von Lady Di, die sich von Paparazzi umringt einen Weg durch Rom bahnt. Zu jeder Aufnahme erzählt der Moderator eine Geschichte und schlüpft sogar in einige der Bilder hinein.

    Als Gast bei "Galileo Big Pictures - History Now!" begrüßt Aiman Abdallah u.a. Nationaltorwart-Trainer Andy Köpke zum Thema Lehmanns Spickzettel.

    Quelle: magnus.de
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen