1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ProSieben: "Taff" fälschte Szenen für Doku-Reihe

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Raven, 30. Mai 2010.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    ProSieben: "Taff" fälschte Szenen für Doku-Reihe - Viel Ärger nach der Ausstrahlung

    Mit der Realität haben wichtige Szenen einer vermeintlichen Doku-Reihe des Privatsenders ProSieben wenig zu tun. Die dadurch entstandenen Gerüchte über eine mögliche Pleite des Clubs "Beatfabrik" belasten noch heute die Betreiber.

    Das TV-Magazin "Taff" hatte sich mit einem Disco-Betreiber in Marwitz auf eine Doku-Reihe geeinigt. Dort sollte es um die Sanierung der Disco gehen. Herausgekommen ist eine Doku über die Rettung eines angeblich maroden Unternehmens.

    In einer Szene werden die Betreiber vor ihrer leeren Disco gezeigt, verzweifelt nach Gästen Ausschau haltend. Diese Szene wurde aber nicht an einem Samstag, sondern an einem betriebsarmen Tag gedreht. Auch die Sanierung war schlampig und unvollständig. Nach der Sendung kamen noch weniger Gäste als davor.
     
    #1

Diese Seite empfehlen