1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Projekt (Becker Active 50) 480x272 ----> 800x480

Dieses Thema im Forum "Softwaresupport Becker 50" wurde erstellt von wiscal, 21. November 2011.

  1. wiscal
    Offline

    wiscal Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    6.547
    Zustimmungen:
    54.110
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    Hallo all,

    bitte hier nur Beiträge posten, bei denen es um die Bildschirmauflösung bzw. und deren Anpassung geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2011
    #1
    fahr, Bombardelli, ea5fvn und 4 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Dragonsmith
    Offline

    Dragonsmith Ist oft hier

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Supportthread Becker Ready 50 und Active 50

    Hab mal auf meinem Wayteq x960 getestet. Die Auflösung kann man über sys hervoragend auf 800x480
    ([rawdisplay]
    class="portrait"
    screen_x=800 ;reale Größe des Display horizontal
    screen_y=480 ;reale Größe des Display vertikal
    Stretch=1 ;streckt die Auflösung auf Vollbild )
    stretchen leider macht der Beckerüberbau nicht mit. So hab ich jetzt die Primosoft in Vollbild und die BeckerMenüs verkleienr im linken oberen Rand. Schöner Nebeneffeckt ist: man sieht, dass die Beckermenüs nur drübergelegt sind, theoretisch könnte man die Beckermenüs vieleicht sogar entfernen. Die Gui hat sich auf den Videos ja nicht wirklich verändert gegenüber Primo 1.2, vieleicht könnte man Daten in der branding und data mit Teilen aus der 1.2 ergänzen. Vorteil wäre ein Rückbutton. Das Schöne an Primo ist, man kann sich alles sauber anschauen und sieht, dass die Becker Gui seperat in eigenen Ordnern eingefügt wurde. Wahrscheinlich scheidert aber der Versuch, die Beckermenüs zu entfernen, weil die Becker Gui wahrscheinlich in der start "exe" verankert ist. Beim mir kommt es immer zu Abstürtzen, wenn ich auf Adresseignabe gehen. Für mich zum experimentieren wäre mal interessant die sys-einträge fürs Mio von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Vieleicht kann ich die teilweise anpassen/übernehmen und so Abbrüche verhindern. Hoffe mein Beitrag war für einige etwas Informativ MfG Dragonsmith
     
    #2
  4. immoso
    Offline

    immoso Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Supportthread Becker Ready 50 und Active 50

    @ all

    ich möchte mal kurz mein Resume aus meinen Tests mit der Igo Primo 2.0 Software hier veröffentlichen. Vorab schon mal schönen Dank für die Veröffentlichung der Beckerversion und die Ergänzung um den Back-Button.

    Testumgebung:

    Chinaböller mit 400Mhz Samsung Prozessor, 64Mb Ram-Speicher, WINCE 5.0 und 800x480 Bildschirmauflösung bei 7" Monitor.
    Angepasst wurde lediglich die navigatemap_480_272.ui damit alle Symbole und Anzeigen oben, unten, links, rechts und nicht mitten auf dem Bildschirm sind.
    Die junktionview-Darstellung habe ich mittig auf dem Bildschirm angeordnet, da mir die bmp-Dateien Vollbild 800x480 zumindest für die Tunneldarstellung nicht zur Verfügung standen.
    Die Becker-Menüs sind so geblieben wie sie waren, da man damit notfalls auch so arbeiten kann und ich mein Geld eigentlich mit anderen Dingen verdienen muß.

    Ergebnis:

    Die Igo Primo 2.0 Version ist gegenüber dem Vorgänger 1.2 erheblich verbessert worden. Optisch fällt die angenehm dezente Farbgestaltung der Kartendarstellung auf. Die SYS.txt Datei aus dem Download habe ich nur in soweit verändert, dass der Device-Verweis auf das Becker-Gerät auskommentiert wurde, da ansonsten die GPS und sonstigen Daten aus der becker_BDC10.ini Datei genommen werden. Danach sucht sich die Software automatisch die passenden Einstellungen für die benutzte Hardware. Selbst die Kartendarstellung funktioniert ohne Anpassung irgend einer Art. Rahmen und Schriftgröße(Fonts) werden natürlich nicht angepasst. Was am meisten auffällt ist das Speichermanagement. Gegenüber der Vorgängerversion ist dies geradezu genial. Es gibt selbst bei einem so spartanischen Gerät wie ich es zum Testen benutzt habe, so gut wie keine Out of Memory Abstürze mehr. Die Navigation läuft im Simulationsmodus relativ flüssig, obwohl ich sämtliche Featchers außer TTS-Stimmen aktiviert hatte. Ich hatte sogar den Eindruck, als ob die Software die Detailfeinheit der Kartendarstellung dem jeweils freien Speicher anpasst. So kann es passieren, dass Buildings nicht dargestellt werden, wenn nicht genügend freier Speicher vorhanden ist. Ich würde auch jedem mit einer schwachbrüstigen Hardware empfehlen Kreuzungsübersicht sowie Tunneldarstellung (junktionview) zu deaktivieren, da dadurch der Speicher nicht so zuläuft und dann alle anderen Featchers gut funktionieren - schließlich merkt man ja auch ohne Navi dass man durch einen Tunnel fährt. Einzig negativer Punkt ist, dass offensichtlich wie in diesem Thread schon zweimal erwähnt, die Länderauswahl bei der Adresseingabe zu einem Absturz führt. Zum Testen von längeren Routen in die Alpen, habe ich daher die Routeneingabe mit Igo Primo 1.2 gemacht und die gespeicherte Route dann auf die SD-Karte von Igo Primo 2.0 kopiert. Die Navigation selbst funktioniert dann allerdings einwandfrei.

    Resume:

    Diese Software ist ein richtiger Quantensprung gegenüber der Vorgängerversion, da die Stabilität der Software und das Speichermanagement sehr verbessert wurde. Auch die optische Darstellung ist wesentlich gefälliger und nicht so überladen und mit grellen Farben wie bei meinem Primo 1.2 mit Gurjon Skin. Hierbei bleibt aber noch das orginale Igo Primo 2.0 abzuwarten um festzustellen, ob dies nicht nur bei dem Becker-Skin so ist. Für alle mit älterer Hardware oder Chinaböllern halte ich diese Software für ein Muß wenn ein fertiger Skin für die 800x480 Auflösung vorhanden ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2011
    #3
  5. immoso
    Offline

    immoso Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Supportthread Becker Ready 50 und Active 50

    @Dragonsmith

    ja du hast mich richtig verstanden. Die Datei habe ich doch angegeben, es ist die Datei \navigator\DATA\ui_becker\480_272\ui\navigatemap_480_272.ui. In dieser Datei sind unter anderem die xy Kordinaten für die Anordnung der einzelnen Objekte auf dem Bildschirm der Navigationskarte. Wenn man das Prinzip verstanden hat, ist dies relativ einfach zu bewerkstelligen allerdings eine ziemliche Fleißarbeit. Die Software basiert auf einem einheitlichen Kernel, der lediglich durch die Skins und eigene Menüstrukturen der einzelnen Anbieter ergänzt werden. Im Prinzip erinnert das an das Customizing bei SAP-Software - wem das etwas sagt. Wer das probieren will sollte vorher unbedingt eine Sicherungskopie machen, denn man kann dabei eine Menge durcheinander bringen.
     
    #4
    Dragonsmith gefällt das.
  6. Dragonsmith
    Offline

    Dragonsmith Ist oft hier

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Supportthread Becker Ready 50 und Active 50

    @immoso

    Hab gestern abend nochmal dnen Beitrag gelesen hab meine navigatemap_4 80_272.ui gleich malö extrahiert und angeschaut und da ich so müde war erstmal seioin gelasen werde es mir heut enochmal zu Gemüte führen. In dem Ordner sind ja auch die anderen Beckermenüs, die Dateien, hab ich die ganze Zeit gesucht, aber irgendwie immer übersehen. Wo ich noch nicht hinter gestiegen bin, das die x koordinate bei 8000 beginnt obwohl doch da 480 sein müsste und y: aber koreckt mit 272 angegeben ist. SAP sagt mri nix, aber Google wird mich weiterbilden. könntest du trotzdem deine navigatemap_4 80_272.ui veröffentlichen. Das erspart mir etwas Zeit und fleiß. Bezüglich Becker 800x480 hat sich aufn china rns Board noch nicht viel getan. Und hier bis auf dich auch noch nicht viel. Im GSM Freeboard wurd eauch schon langsam angefangen. Ist auch immerwieder schön, die selben aktiven Leute in allen 3 Board´s zu sehen, deshalb Gruß an Uri.
     
    #5
  7. immoso
    Offline

    immoso Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Supportthread Becker Ready 50 und Active 50

    @Dragonsmith

    also x=8000 habe ich mit der Suchfunktion in der ganzen Datei nicht gefunden. Es ist richtig das bisher max. x=480 y=272 und später x=800 y=480 sein muß. Alle Werte dazwischen muß man nach eigenem Geschmack und mit viel probieren anpassen. Ähnlich müssten alle anderen Dateien in diesem Verzeichnis angepasst werden, um einen vollständigen Skin für die 800x480 Auflösung zu bekommen. Ich vermute mal, dass wenn die erste Version direkt von NNG herauskommt, auch ein Skin für 800x480 dabei sein wird. Daher wird es sich nicht lohnen den gesammten Becker-Skin in monatelanger Kleinarbeit anzupassen. Mit Sicherheit werde ich dann aber die Zoomfaktoren und die Farbgestaltung aus dem Becker-Skin übernehmen, denn da haben die Becker-Leute für meinen Geschmack eine hervorrangende Arbeit geleistet.
    Damit die Kartendarstellung soweit ist, dass man sie als Übergangslösung benutzen kann, muß ich noch ein paar Anpassungen machen. Dazu komme ich aber vor dem nächsten Wochenende nicht.
     
    #6
  8. uritom
    Offline

    uritom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: Supportthread Becker Ready 50 und Active 50

    @Dragonsmith
    @immoso

    nachdem ich die Soft auf meinem WayteQ X920BT in 480x272 perfekt laufen hab, bin ich nun auch dabei, die Active50 auf 800x480 für mein RNS umzubauen. Einige wenige Änderungen in der "navigatemap_480_272.ui" hab ich bereits erfolgreich durchgeführt und alle Bilder aus dem Ordner "junctionview" in 800x480 geändert.
    Ich denke, wir sollten hier ein gemeinsames Projekt starten.
    Erstens gehts gemeinsam deutlich schneller und zweitens sparts doppelte Arbeit.
    Ich mach mich heute abend an die weiteren Bilddateien aus der Data-zip...
    Also, wer auch was beitragen will, nur zu.

    Nachtrag. @immoso
    alle Werte in der X-Achse mit 1,667 multiplizieren, in der Y-Achse 1.765; ebenso Werte für w (Breite) und h (Höhe)

    gruß
    uritom
     
    #7
    hermi55 gefällt das.
  9. immoso
    Offline

    immoso Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Supportthread Becker Ready 50 und Active 50

    @uritom

    ganz so einfach ist das leider nicht. Bestimmte Objekte sollen doch am linken Rand verbleiben und andere an den rechten Rand verschoben werden. Die Bottomline mit dem Straßennamen stellt man aus optischen Gründen zentriert dar, da das sonst ziemlich blöd aussieht. Wenn man die Breite und die Höhe der Textboxen verändert, muß man auch die Fontgröße verändern, weil sonst das Größenverhältnis nicht mehr stimmt. Soweit wollte ich eigentlich bei der Anpassung gar nicht gehen. Ich finde zum Beispiel die Größe der Symbole und der Textfelder wie sie sind völlig in Ordnung, da damit nicht ein großer Teil der Karte verdeckt wird. Lediglich bei Orts- und Straßennamen könnte man überlegen ob man diese etwas vergrößert. Ich denke mal, dass sich mehr Arbeitsaufwand auch nicht lohnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2011
    #8
  10. Dragonsmith
    Offline

    Dragonsmith Ist oft hier

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    63
    hey uri sag mir mal welche Bilder ich übernehmen soll und ich schickse dir zu. Ich nehm Photozoom für die Bilder nimmst du ein anderes Programm, und passt du manuel an oder mit Hilfe eines Scribtes? Der Rückbutton muss ja auch noch angepasst werden. Auch würde mich der perfeckte Wert für die Speicherreservierung interessieren einmal für 64mb und einmal für 128mb wenn man den Wert aus der normalenbecker_BDC10.ini nimmt kommt es zu abstürtzen, für 128mb hab ich jetzt testweise reserve_memory=2500000 das verhindert abstürze ist aber wahrscheinlich nicht der optimale Wert. In der originalen becker_BDC10.ini wird
    max_memory=89128960 verwendet, der zumindest bei dem Wayteq für Abstürze sorgt.

    So hab mal getestet: die bmp´s mit dem igo bmp converter in einem rutsch enpackt dann in Photozoom geladen und bei Full Size bmp den wert auf 800x480 pixel gesetzt. Bei nonfullsize bmp muß ich leider über Prozente gehen 167x176% mal schauen ob das hinkommt mit dem converter kann man dann schön alle wieder packen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. November 2011
    #9
  11. uritom
    Offline

    uritom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: Supportthread Becker Ready 50 und Active 50

    @Dragonsmith
    Kannst Du mit Photoshop "in einem Rutsch" alle .bmp bspw. von 480x272 auf 800x480 vergrößern?? Im Ordner JunktionView sind alle bmps 480x272
     
    #10
  12. Dragonsmith
    Offline

    Dragonsmith Ist oft hier

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    63
    benutze nicht Photoshop benutze Photozoom ist ein Programm was speziel entwickelt wurde, um Bilder die zu klein sind, zu vergrößern, ohne all zu viel Qualitätsverlust zu haben

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gibts auch ne Demo. Wenn du willst kann ich dir alle Bilder vergrößern im JunctionView Ordner.aber eigentlich brauchen wir doch in dem OrdnerJunction View nur die neu hinzugekommenen anpassen, die alten BMP können wir bestimmt aus der data.zip 800x480 von primo 1.2 nehmen. Oder irre ich mich da

    So Nachtrag um ein Bild im Junctionview Ordner zu bearbeiten brauch ich ca 20-30 sekunden.

    so hab 60% des Junction View Ordners schon auf 800x480 umgewandelt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2011
    #11
    merkury22, supermann, Mi_La und 2 anderen gefällt das.
  13. uritom
    Offline

    uritom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: Projekt (Becker Active 50) 480x272 ----> 800x480

    Hi Dragonsmith,,
    jetzt haben wir schon die ersten Sachen doppelt:emoticon-0105-wink:.
    Ok, tät sagen, mach den Ordner junctionView dann ganz fertig, ich hab auch ca. 50% und am Anfang mit den Hintergrundbildern begonnen begonnen.
    Ich beginne dann mit den bitmaps in der "Datazip\ui_becker\480_272" brauch auch pro Bild mit gimp so 20-30 Sekunden.
    Frage ist, ob und was in der "Datazip\ui_becker\480_272\ui" alles geändert werden muss, da durch den Befehl "Strech=1" in der sys.txt vieles ja schon einwandfrei passt.

    Wäre schön, wenn sich noch weitere "800x480-User" beteiligen würden.

    gruß
    uritom
     
    #12
    anx.go gefällt das.
  14. Dragonsmith
    Offline

    Dragonsmith Ist oft hier

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Projekt (Becker Active 50) 480x272 ----> 800x480

    Bin bei 100% wenns fertig ist compresse ich die wieder und schickse dir zu kannst ja dann mal qualitätsvergleich machen mit dem Auge und Bildbetrachter: was bessere Resultate gibt
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2011
    #13
    anx.go gefällt das.
  15. immoso
    Offline

    immoso Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Supportthread Becker Ready 50 und Active 50

    @all

    mir gelingt es nicht die bmp-Datei der Tunnelansicht mit MioMap zu entpacken. Hat diese Datei schon einer entpackt und vergrößert und wenn ja mit welchem Programm?
     
    #14
  16. Dragonsmith
    Offline

    Dragonsmith Ist oft hier

    Registriert:
    12. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Supportthread Becker Ready 50 und Active 50

    entpackt mit igoconverter vergrößert mit photozoom. aber den realyview ordner hammer gestern fertig gemeacht, besser ist, wenn du mithilfst, alle bmp der becker menüs zu vergrößern.
     
    #15

Diese Seite empfehlen