1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ProjectX & falsche Tonspur

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von Batchman, 12. Juni 2010.

  1. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich will Aufnahmen (Sky) mit ProjectX schneiden, um sie dann mit XRecode fürs Handy (Nokia5800) zu konvertieren.
    In unregelmäßigen Abständen habe ich nach dem Schneiden und ReDecode mit ProjectX (TS->TS) nur noch den englischen Ton, keinen deutschen.
    Das Problem tritt natürlich immer dann auf, wenn beim Demultiplexen der deutsche Ton als 2. Spur abgelegt wird und nicht als 1. Spur.
    Ich will aber den Durchgang "neues Multiplexen" sparen und den deutschen Ton beim Redecodieren übernehmen.
    Ich habe in den Einstellungen noch nichts gefunden, wo ich eine bestimmte Tonspur zum Redecode anwählen kann.

    Any idea?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    3.042
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ProjectX & falsche Tonspur

    Das einfachste ist bzw. wird sein die Aufnahme über ProjektX laufen zu lassen (ohne zu Schneiden)
    und da nur den Videostream und den deutschen Audiostream zu Demuxen (Ausgabe als *.ts).
    Diesen soeben gemuxten Stream (*.ts) der nur Video und deutsche Audiospur enthält,
    kannst du nun mit ProjektX nach belieben schneiden, ohne dass sich englisch dazu gesellt.
     
    #2
  4. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: ProjectX & falsche Tonspur

    Und wo wähle ich die deutsche Spur aus vorm neuen .ts?
     
    #3
  5. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    3.042
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ProjectX & falsche Tonspur

    Wenn in deutsch aufgenommen wurde,
    sollte die erste Tonspur auch die erste sein.
     
    #4
  6. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: ProjectX & falsche Tonspur

    Es sind Aufnahmen von Sky-Cinema, also meistens deutsch, englisch, AC3.

    Bei den betroffenen Aufnahmen wird zwar beim Abspielen immer der deutsche Ton genommen, beim Demuxen scheint der deutsche Ton an 2. Stelle zu stehen, also

    Filmname.m2v = Video
    Filmname.mp2 = erste Tonspur
    Filmname_02.mp2 = zweite Tonspur (in diesem Falls die deutsche)

    Wie bringe ich ProjectX bei, das er beim Recode dann nicht die erste (englische), sondern die zweite (deutsche) Spur nehmen soll?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2010
    #5
  7. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    3.042
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ProjectX & falsche Tonspur

    Bei SkyDE sollte der Audio-PID für AC3 deutsch 703 sein.

    Aber versuch es mal das orginal TS mit TsMuxeR GUI [​IMG] zu öffnen
    und erneut nach TS muxen, nur das Video und die Tonspur anhaken die du möchtest.

    Nach erneuten Muxen haste dann das Video mit nur einer Tonspur,
    nun kannste mit ProjektX weiter arbeiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2010
    #6
  8. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: ProjectX & falsche Tonspur

    Ja, mit dem TSmuxer gehts natürlich, ich dachte, ich könnte mit ProjectX einen Arbeitsgang überspringen ;-)
     
    #7
  9. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    3.042
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ProjectX & falsche Tonspur

    Bei ProjektX kann man zwar über die Filtereinstellung auch viel machen,
    aber in deinen Fall kommt man besser mit TsMuxeR.

    Wenn du es auf direkten Wege machen willst, dann nimm DVR-Studio Pro!
    Ich gehe lieber ein paar Umwege, dafür aber kostenfrei
    und mit etwas Übung kommt der Durchblick von ganz allein.
    (viele Wege führen eben nach Rom ...)
     
    #8
  10. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: ProjectX & falsche Tonspur

    Seh ich auch so ;-)
    Den kostenlosen Konverter XMedia Recode find ich persönlich super, weil der vorgefertigte Profile für Millionen von Handys und anderen Geräten hat, zudem ist der auch noch in deutsch.
    Der bastelt sogar HD-Filme oder DVDs mundgerecht um für mein Nokia5800 (640x400)
     
    #9

Diese Seite empfehlen