1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programmzeitschrift von Humax iCord patzt

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von kiliantv, 25. November 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Programmzeitschrift von Humax iCord patzt

    Der Satelliten-Receiver iCord HD des koreanischen Herstellers Humax kämpft seit Dienstag mit Problemen bei der Aktualisierung seiner elektronischen Programmvorschau.

    [​IMG]

    Das Gerät greift über Satellit auf EPG-Daten des Sony-Tochterunternehmens tvtv.de zurück, die seit 48 Stunden nicht mehr korrekt ausgewertet werden. In der Übersicht klaffen mehrtägige Lücken bei den Privatsendern RTL, ProSieben, Kabel1, Vox, RTL2 und Tele5, den österreichischen Anbietern ORF1, ORF2, ORF-HD und ATV sowie einigen Sky-Kanälen. Teilweise werden gar keine Vorschaudaten bereitgestellt.

    Das Phänomen tritt lediglich bei der jüngsten Firmware-Version 1.00.18 auf, die auf neu ausgelieferten Receivern vorinstalliert ist und seit einigen Wochen in einem inoffiziellen iCord-Forum für das Einspielen auf bereits im Umlauf befindliche Geräte verbreitet wird (SAT+KABEL berichtete). Die ältere Version 1.00.17, die auf einen anderen tvtv-Satellitenstream zugreift, ist nicht betroffen, auch beim Premiere-Modell PDR iCord HD tritt das Phänomen nicht auf.

    Offen ist, ob möglicherweise eine Änderung der Datenstruktur für die Lücken verantwortlich ist. Seitens Humax liegt bislang keine offizielle Stellungnahme zu dem Problem vor. Eine Anfrage der SAT+KABEL läuft.

    Sat+kabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen