1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probs beim Fonestar aufspielen für ZX2102

Dieses Thema im Forum "DX65 - ZX67 - DX580 - ZX590 - ZX2102 - DX2202" wurde erstellt von BlackDominion, 11. Juni 2011.

  1. BlackDominion
    Offline

    BlackDominion Newbie

    Registriert:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    hab da so ein kleines Problem,
    ich kann per ChEdit v7.6.00.05 und Channel Editor1.1a nich auf meinen ZX2102 zugreifen.

    Ich wollte die Fonstar 3.2h mit FB fix aufspielen.

    Der Receiver bootet ganz normal bis die Uhrzeit angezeigt wird und am PC geschieht nichts.

    Ich nutze einen Zehnder ZX2102,PC hat Windows XP Service Pack 3 der Receiver wurde per USB-to-Serial-Kabel angeschlossen und hängt an COM-Port 10,11 oder 12 (laut Systemsteuerung) je nachdem an welchem der vielen USB-Ports ich ihn anklemme.
    Kann das mit dem USB-Serial zusammenhängen bzw. mit der COM-Port Vergabe im Windows?

    Mit dem DX2202 ging das damals ohne Probleme,hab mit extra die Update Anleitung durchgelesen.

    Alle Software stammt von diesem Board/Database inkl. Treiber für USB-Serial.

    Greetz
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. samako
    Offline

    samako <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    2.002
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Probs beim Fonestar aufspielen für ZX2102

    Hi

    du kannst in der Systemsteuerung einstellen das er Com1 nutzen soll, dann stellst du dies auch im Chedit ein ...und schon sollte alles ganz normal funzen

    mfg
     
    #2
    BlackDominion gefällt das.
  4. BlackDominion
    Offline

    BlackDominion Newbie

    Registriert:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probs beim Fonestar aufspielen für ZX2102

    Hat nicht ganz ohne Probleme geklappt.Port 1 -10 waren schon vergeben.Musste erst meine RIM-Software deinstallieren um 3 und 4 freizubekommen dann USB-Serial auf Port 4 legen und PC neustarten.
    Seit dem läuft es wie gewünscht.
    :ja
     
    #3

Diese Seite empfehlen