1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PROBLEME: Nokia DBox2 mit HDD-SATA-Interface Hallenberg

Dieses Thema im Forum "Nokia" wurde erstellt von Taenzer2000, 29. Januar 2010.

  1. Taenzer2000
    Offline

    Taenzer2000 Newbie

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle Experten und Mitleser.

    Zuerst ein großes Lob an dieses Board. Ich bin durch Zufall draufgekommen, bin aber begeistert. Viele gute Tipps und Ratschläge.
    Aber nun muß ich mich mit einer Frage an Euch wenden.
    Ich habe eine DBox2 Kabel von Nokia. Die Box habe ich mit einem SATA HDD Inteface von Hallenberg aufgerüstet und eine 2.5" HDD eingebaut. Ist eine Toshiba 160 GB / 5V / 0,45 A. Die Stromversorgung erfolgt über den Modemport. Als Image habe ich das aktuelle Keyworld-Image drauf. So, und nun das Problem:
    Bei Aufnahmen bricht die Bos die Aufnahme ab und ich bekomme den Hinweis: "Die Aufnahme wurde abgebrochen, weil die Daten nicht schnell genug geschrieben werden konnten."
    Habe ich mal ein Teil der Aufnahme angesehen, dann ruckt und steht das Bild und die DBox meldet: "Puffern".
    HILFE!! Ich weiß echt nicht, woran das liegen könnte. Einstellung, Image..... Keine Ahnung.
    Kann mir evtl. jemand weiterhelfen??
    Ich danke Euch schon mal im Voraus.

    Ciao
    Taenzer2000
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: PROBLEME: Nokia DBox2 mit HDD-SATA-Interface Hallenberg

    schau mal bitte in den Eisntellungen für Deine Aufnahme nach den Ringpuffern - diesen Wert kannst Du verändern, ich glaub bei den Neutrino`s war mit eingebauter hdd die 20 nen guter Anfang, klappt das nciht erhöh mal bitte

    dann schau gleich noch dort nach den Einstellungen für`s synchrone Schreiben - diese sollte an sein

    probier das Ganze dann erstmal mit Sendern die eine nicht so hohe Datenrate haben
     
    #2
  4. Taenzer2000
    Offline

    Taenzer2000 Newbie

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: PROBLEME: Nokia DBox2 mit HDD-SATA-Interface Hallenberg

    Hallo marcus.past,

    danke für Deine schnelle Antwort.
    Die Ringpuffer kann ich nur in festgelegten Größen ändern.
    Ich habe da schon die höchste Stufe - DAS IST ABER LEIDER NUR 8 - eingestellt.
    Kann man das bei einem anderen Image manuell festlegen? Oder habe ich das hier irgendwo übersehen?
     
    #3
  5. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: PROBLEME: Nokia DBox2 mit HDD-SATA-Interface Hallenberg

    nur 8 - eigentl sollt das nen numerischer Wert in der Eingabe sein - ich hab da beim letzten Test für das NAS (war aber nen anderes image & is schon nen bissel her) 99 eingestellt...
     
    #4
  6. Taenzer2000
    Offline

    Taenzer2000 Newbie

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: PROBLEME: Nokia DBox2 mit HDD-SATA-Interface Hallenberg

    OK :-( - dann werde ich noch mal die gesammten Einstellungen überprüfen.
    Ich hoffe ja, dass ich was finde. Aber ich melde mich dann auf alle Fälle zurück.
    Erst einmal DAnke für Deine Mithilfe.
     
    #5
  7. Taenzer2000
    Offline

    Taenzer2000 Newbie

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: PROBLEME: Nokia DBox2 mit HDD-SATA-Interface Hallenberg

    Sooo. ich bin jetzt noch mal alle Einstellungen durchgegangen. Die höchstmögliche Einstllung für den Puffer ist 8. Alle weiteren Einstellungen sollten auch korrekt sein. Trotzdem bekomme ich es einfach nicht hin, eine Aufnahme auf die HDD zu bekommen.
    Evtl. werde ich am WE mal ein anderes Image ausprobieren.
    Gibt es Empfehlungen?
     
    #6
  8. dispater79
    Offline

    dispater79 Ist oft hier

    Registriert:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: PROBLEME: Nokia DBox2 mit HDD-SATA-Interface Hallenberg

    Ich würde das "Sportster"-Image empfehlen. Neben dem Keywelt halte ich die Sportster-Jungs für die professionellsten Image-Bauer rund um die DBox2.
     
    #7
  9. redbull85
    Offline

    redbull85 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: PROBLEME: Nokia DBox2 mit HDD-SATA-Interface Hallenberg

    du hast die platte aber schon formatiert? oder versuchst du evtl da ne windows-formatierte platte zu betreiben? lass mal deine platte mit dem eingebauten hdd-check testen. war glaub ich blaue taste -> system menü -> hdd / mmc...
     
    #8
  10. Taenzer2000
    Offline

    Taenzer2000 Newbie

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: PROBLEME: Nokia DBox2 mit HDD-SATA-Interface Hallenberg

    @redbull85
    ne, ne, iss schon klar ;-)
    Aber trotzdem danke für den Tipp. Es gibt bestimmt einige, die ne PC-formatierte HDD einbauen.
    Komme gerade aus meiner 4 stündigen Versuchsphase und auch mit dem MD-Image hat es nicht geklappt.
    Entweder hängt die Box hängt sich immer wieder auf, oder die Aufnahme bricht ab, weil die Daten nicht schnell genug geschrieben werden konnten (ist aber 'ne schnelle SATA-HDD drin), oder, oder, oder....
    So allmählich verlier ich den Glauben an die Box.
    Werde jetzt erstmal einen Tag Ruhe einkehren lassen und dann mal weitersehen.
     
    #9
  11. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: PROBLEME: Nokia DBox2 mit HDD-SATA-Interface Hallenberg

    versuchs mal mit dem Petze Image, ich hatte damit zwecks Aufnahmen immer die besten Erfahrungen. Allerdings hatte ich auch nicht das Hallenberg Interface, sonders das von dbox2.com.
    Ansonsten könnte das Interface auch kaputt sein, ich würde mal ne Mail an Hallenberg schreiben.
     
    #10
  12. lifeofgrsuxx
    Offline

    lifeofgrsuxx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: PROBLEME: Nokia DBox2 mit HDD-SATA-Interface Hallenberg


    Hi habe newcs ausgeschaltet und es funktioniert bei mir!
     
    #11

Diese Seite empfehlen