1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme Navigon 6 Aktivierungscode

Dieses Thema im Forum "Navigon 6 Support" wurde erstellt von Agena1, 12. August 2011.

  1. Agena1
    Offline

    Agena1 Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin Gemeinde,

    falls mal jemand das Problem bekommt, dass sein MN6 sich die Registrierung / Aktivierung "zerschossen" hat:

    ich hatte heute früh das Problem, dass nach einem absturzbedingten Reset meines PDA, MN6 plötzlich nach einer neuen Registrierung verlangte.

    So weit - so gut, hatte mir den Aktivierungscode zur Sicherheit ja noch anderswo gespeichert. Beim Eingeben meldete der PDA jedoch, auch nach Neustarts und Zurückspielen aller Applikationen aus der Sicherung auf der SD-Karte, immer wieder einen fehlerhaften Aktivierungscode.

    Bei "MyNavigon" geprüft - meine Notizen stimmten, und auch die Geräte-ID war unverändert korrekt.

    Navigon-Support über die 01805 :( -Hotline angerufen, der riet zur Neuinstallation von der CD und konnte (oder wollte ?¿?) auch auf ausdrückliche Nachfrage nicht erläutern, wo denn die Registrierung gespeichert wird (damit ich eine defekte Registrierungsdatei hätte löschen können, neu erstellt werden müsste sie mit Registrierungsnachfrage ja eh automatisch falls sie nicht vorhanden ist ...)

    Also hab ich im Cardreader meines Notebooks auf der SD-Karte selbst gesucht (nach Änderungsdatum von "heute früh") - und bin fündig geworden:
    Im Applikationsordner ("MN6") war eine Datei "device.xml" mit "passendem" Datum und einer Größe von 0 Byte.

    Habe diese dann im Windows-Explorer meines Notebooks gelöscht, dann die SD-Karte wieder in den PDA gesteckt und MN6 gestartet:
    - Registrierungsnachfrage
    - Aktivierungscode eingegeben
    - funzt wieder :):)

    Um für die Zukunft besser gewappnet zu sein, hab ich die SD-Karte dann nochmal in den Reader gesteckt und im Windows-Explorer eine Kopie der neu erstellten "device.xml" gemacht. Dann kann ich. sollte das Problem nochmal auftreten, eine "zerschossene" device.xml einfach auf dem PDA löschen, eine Kopie der Sicherheitskopie unter dem Originalnamen wieder zurückspeichern, und bekomme MN6 auf diese Weise ohne Neueingabe des Aktivierungscodes wieder an's Rennen.

    Vielleicht hilft dieser Tipp mal jemandem, der vor dem gleichen Problem steht ...

    Viel Erfolg und schöne Grüße

    Agena1
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2011
    #1
    bubuc, fuewa und Zackinger gefällt das.

Diese Seite empfehlen