1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Probleme mit W-Lan Verbindung

Dieses Thema im Forum "Smart VX/CX10" wurde erstellt von mitzsch, 6. Mai 2012.

  1. mitzsch
    Offline

    mitzsch Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe mir ein Smart Receiver VX 10 zugelegt und habe Probleme mit der W-Lan Verbindung.
    Mit Kabelverbindung (nur zum Test)klappt es Problemlos.

    Beim Verbindungsversuch mit W-Lan kommt immer die Fehlermeldung-(Verbindung: Fehlgeschlagen. Stellen Sie sicher dass Sie den Korrekten Schüssel (WEP, WPA, WPA2) eingeben haben, das richtige Netzwerk und die Sicherheitseinstellungen nicht blockieren).

    Habe den richtigen Schlüssel mehrmals eingegeben und die Einstellungen am wie Receiver beschrieben gemacht ohne Erfolg.
    Andere Geräte haben mit der Verbindung (z.B. PC, Notebook, Nintendo) keine Probleme.

    Mein Router ist die Fritz Box 7170

    Hat jemand dieselben Probleme und kann mir einer helfen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. SAMIOL
    Offline

    SAMIOL Ist oft hier

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,

    ich kenne mich mit dem Receiver nicht so gut aus aber meist liegt das Problem an einer falschen Eingabe!!!!

    1. Kann dein Receiver das Protokoll WPA?
    2. Hast Du die Geräte beschränkt die auf den Router zugreifen dürfen? ( Das dürfte wegfallen)


    Wie gesagt nur Tips!

    lg und viel Glück

    SAMIOL
     
    #2
  4. schroeder1
    Offline

    schroeder1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das obere bitte Prüfen,
    im WLAN Netz DHCP auf nein stellen,
    Gib mal folgende feste IP Adressen ein:
    IP: 192.168.178.20
    Subnetz: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.178.1
    DNS: 192.168.178.1

    Dann noch Dein Netzwerkschlüssel eingeben und es sollte gehen.
    Bitte überprüfe noch ob du eine Kindersicherung im Router aktiv hast, bei dieser dann die Blockierung entfernen. Sowie prüfen ob der Router keine MAC Adresssperrung hat.

    schroeder1
     
    #3
  5. mitzsch
    Offline

    mitzsch Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank erst mal für eure schnelle Hilfe.

    Das Problem ist noch nicht behoben

    Die Tipps und Einstellungen haben nix gebracht.
    Muss an meiner Fritz Box liegen die will wahrscheinlich den Receiver nicht, denn mit einen anderen Router zum Probieren hat es auf Anhieb geklappt.
    Aber ich weis auch nicht was man da noch Einstellen kann.
     
    #4
  6. schroeder1
    Offline

    schroeder1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi nochmal, ich will Dir ja nichts unterstellen, aber könnte es sein, das Du das WLAN im Router aus versehen deaktiviert hast ???

    Sonst weiß ich allerdings auch keine besondere Lösung, eventuell müsste man dann mal mit dem Teamviewer auf Deine Box schauen.

    schroeder1
     
    #5
  7. mitzsch
    Offline

    mitzsch Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nee ist alles aktiviert wird ja auch vom Receiver erkanntund meine anderen W-Lan Verbindungen(mit Notebook usw.) funktionieren auch ohneProbleme

    lg mitzsch
     
    #6

Diese Seite empfehlen