1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit TMC MN 7.4.3B793, Asus A696, GNS5870

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von =TheDoc=, 8. August 2009.

  1. =TheDoc=
    Offline

    =TheDoc= Newbie

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    wie der Titel schon sagt, versuche ich gerade Navigon Mobile Navigator 7.4.3 Build 793 auf meinem Asus MyPal A696 mit dem externen GPS GNS 5870 über BT zum rennen zu bringen.
    Die Navigation mit GPS funktioniert bereits. TMC leider nicht. Standardmäßig kommt eine Fehlermeldung, dass die dll nicht mit meinem GPS kompatibel ist. Also habe ich die tmcgps.dll von AVANTEQ aus der 7.4.3 gegen die gpstmc.dll von GNS aus der 7.3.4 getauscht. Umbenennen in tmcgps.dll hilft übrigens auch nicht. Die UserSettings habe ich auch bereits angepasst:
    <TMC>
    <RadioStationScan>0</RadioStationScan>
    <AutoRecalculation>1</AutoRecalculation>
    <PreferPay>1</PreferPay>
    <TMCPort>8</TMCPort> // BT Port wie bei GPS
    <TMCBaudrate>38400</TMCBaudrate>
    <DRVPrefix>RDS</DRVPrefix> //COM funzt auch nicht
    </TMC>
    Hat jemand eine Idee, woran das liegt, bzw. wie ich das (gerne ohne externes Programm auf dem PDA) ans rennen bekomme?

    Gruß
    Frank
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. User_eb
    Offline

    User_eb Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit TMC MN 7.4.3B793, Asus A696, GNS5870

    und wie sieht der GPS-Eintrag (UserSettings.xml) aus?

    Ich habe auch A696, aber benutze GNS TraficBoxPlus FM9BT-C.
    Mein Eintrag sieht so aus (aber ERST TMC und dann GPS):
    Code:
        <TMC>
            <RadioStationScan>0</RadioStationScan>
            <AutoRecalculation>1</AutoRecalculation>
            <PreferPay>1</PreferPay>
            <TMCPort>8</TMCPort>
            <TMCBaudrate>115200</TMCBaudrate>
            <DRVPrefix>RDS</DRVPrefix>
        </TMC>
        <GPS>
            <Type>2</Type>
            <GPSPort>5</GPSPort>
            <Baudrate>4800</Baudrate>
            <DRVPrefix>COM</DRVPrefix>
            <BluetoothDevice>
                <Name>FM9BT-C</Name>              [B]<-- der Name TraficBoxPlus, wie im BT Manager[/B]
                <Address>xxxxxxxxxxxx</Address>   [B]<-- MAC-Adresse von TraficBoxPlus, ohne Punkte, wie im BT Manager[/B]
            </BluetoothDevice>
        </GPS>
    In Ihrem Fall werde ich <Type>1</Type> schreiben, auch entsprechende GPSPort, Baudrate usw..

    Dann BT einschalten, aber keine Verbindung mit GNS5870 über BT Manager herstellen, MN soll alles selbst erledigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2009
    #2
  4. User_eb
    Offline

    User_eb Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit TMC MN 7.4.3B793, Asus A696, GNS5870

    Jetzt habe ich auch GNS 5870 mit A696.
    Ja, ohne Franson GpsGate habe ich auch kein Zusammenlauf von GPS und TMC bekomme.
    Franson GpsGate hilft und habe ich ein Virtual COM6 für GNS 5870 eingerichtet, mein UserSettings.xml sieht dann so aus:
    Code:
        <TMC>
            <RadioStationScan>0</RadioStationScan>
            <AutoRecalculation>1</AutoRecalculation>
            <PreferPay>1</PreferPay>
            <TMCPort>[B]6[/B]</TMCPort>
            <TMCBaudrate>[B]38400[/B]</TMCBaudrate>
            <DRVPrefix>[B]RDS[/B]</DRVPrefix>
        </TMC>
        <GPS>
            <Type>[B]1[/B]</Type>
            <GPSPort>[B]6[/B]</GPSPort>
            <Baudrate>[B]38400[/B]</Baudrate>
            <DRVPrefix>[B]COM[/B]</DRVPrefix>
        </GPS>
    
    So läuft.

    Aber ich bin selbst mit GNS 5870 gar nicht zufrieden - eine schwache Bluetooth-Verbindung und keine fließende Navigation.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2009
    #3

Diese Seite empfehlen