1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

probleme mit settings

Dieses Thema im Forum "FAVAL S100&S75/DSR 5000/5001ADV" wurde erstellt von esme, 21. September 2008.

  1. esme
    Offline

    esme Ist oft hier

    Registriert:
    21. August 2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich habe einen faval s75 und s100. benutze jeweils die neuste fw und die settings von bavarro133 (bei s100 pkp).
    bei s100 jedoch habe ich immer wieder props mit den programmen, d.h. einige sender laufen einfach nicht, beispiel 3sat, wdr, mal pro7 oder kabel,
    orf1 und orf2. meldung: kein oder schlechtes signal.
    mit dem s75 habe ich keine probs, zumindest nicht mit den settings.
    woran kann dies leigen?

    beim s75 besteht folgendes problem: nach dem ausschalten des grätes mit der fernbedienung leuchten die gelbe und die rote led leuchte. eigentlich sollte doch beim anschalten die grüne und die gelbe led leuchte leuchten, beim ausschalten nur die rote.
    dadurch läßt sich das geräte schwer einschalten (bei rot/gelbe led leuchte), entweder braucht er einige sekunden oder es schaltet sich erst gar nicht ein. dann muß man erst den wippschalter betätigen, damit es fuzzt. woran könnte dies liegen?

    danke vorab für eure antworten.

    gruß esme
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    AW: probleme mit settings

    Zu den Setting Sachen muß man erstmal Fragen ob du an der selben Dose schon mal einen anderen Reciever hattest oder nicht wenn ja hatte er die selben Probs...

    Wenn nein würde ich mal das Anschlusskabel prüfen ob du da eine Verbindung von der Seele des Kabels zur Schirmung hast ( kurzschluss ).

    Ansonsten würde ich raten den S100 aud MBSP um zu stellen da die Soft erstmal besser ist und auch die Settings besser laufen.
    Damit kann man auch einige Probs lösen.

    Zum S75 würde ich sagen einen Werksreset machen wenn das nicht hilft die Soft nochmal drüber, wenn das keine Wirkung hat meine ich das der Reciever nicht mehr ganz in Ordnung ist.

    Bitte mal alles probieren und wenn noch was ist weiter Fragen wir helfen gerne....
     
    #2
  4. esme
    Offline

    esme Ist oft hier

    Registriert:
    21. August 2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: probleme mit settings

    hallo perty,

    entschuldige bitte mein spätes antworten, aber ich möchte mich erstmal bedanken.

    nun zu folgendem, da ich immer noch probs habe.
    um einiges zu erleichtern, möchte erst ich einiges abkürzen:

    - s75 in zimmer 1 mit kabel a, wobei das kabel a mit verbindungstücken das länger ist.
    - s100 in zimmer 2 mit kabel b

    also:
    1. bei s100 fuzzten einige pogramme nicht (pro7, kabel, dasvierte, orf, etc). nochmals das sorglospaket von bavaro133 drauf und im zimmer 2 mit kabel 2 getestet. das gleiche problem.
    2. s100 in zimmer 1 mit kabel a getestet, dort fuzzte nur orf nicht.
    3. s100 mit kabel a in zimmer 2 gebracht, dort fuzzte wie bei 1. die progs nicht.
    4. s75 mit kabel b in zimmer 2 getestet, alles fuzzte, auch orf.
    5. s100 mit kabel a in zimmer 1, einige leichte probs nun mir pro7, kein orf, nun leuchtet die led leuchte gelb und rot bei receiver aus :39:
    6. bei s75 habe ich nochmals ein werkreset, neuste fw drauf, setting von bavaro133, die led leuchte gelb und rot bei receiver aus ist immer noch, manchmal bleibt es aber auch nur rot, wie es sein sollte.

    nun folgere ich daraus, das es bei s100 irgendwie am receiver liegt (die geschichte mir den progs), oder? kann es mir sonst nicht erklären.
    übrigens als fehlermeldung kommt "kein oder schlechtes signal" (es leuchtet auch nicht die gelbe led leuchte).

    weißt du eventuell - gerne auch ein anderer, der ähnliche probs hat - rat?

    gruß esme
     
    #3
  5. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    AW: probleme mit settings

    Jetzt müßte man mal einen Nagel Neuen Resi nehmen und deine Anlage testen. Jetzt mal von Orf und den anderen abgesehen. Nur mal um zu testen ob die normalen überhaupt gehen. So kann man zumindest erstmal ausloten ob es die Resis sind oder die Anlage.

    Ich zumindest tippe auf die Resis. Bitte probiere mal einen neuen oder einen von einem Freund wo du weist das dieser geht.
     
    #4
  6. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: probleme mit settings

    Es könnte auch daran liegen, dass der 100er einen nicht so guten Tuner wie der ander hat, und die Kabel allgemein nicht mehr die besten sind...

    Die Qualitätsangabe (SignalStärke und Qualität) zwischen verschiedenen Modellen kann man übrigens nicht als indiz nehmen, die sind eher "relativ".

    Ich hatte mal ein kaputtes Kabel, das sich nur auf den Empfang eines einzigen Transponders ausgewirkt hatte!

    Weiss zwar nicht, ob das Prob bei Dir daran liegen kann: Aber ich nutze die Gelegenheit daran zu erinnern:

    SPART NICHT AM KABEL!
    Die Dinger sind empfindlich!

    Und was nützt der tollste Receiver an der besten Schüssel, wenn das Kabel vom Baumarkt mit selbstaufgedrückten F-Stern ´ne schlechte Abschirmung hat.
     
    #5
  7. esme
    Offline

    esme Ist oft hier

    Registriert:
    21. August 2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: probleme mit settings

    @ perty

    habe in dem letztem halben jahr 3 neue receiver gekauft. für das wohnzimmer (einen skyplus hd 2000[1xcomax, 2xcli slots]), für das schlafzimmer (s75) und für das arbeitszimmer (s100, letzten monat).
    was mich wundert, das beim s100 erstmal alles lief, alle programme.
    nach neubearbeitung der bavarro133 setting, kein orf mehr.
    die orig. bavarro133 setting nochmals drauf, orf läuft trotzdem nicht. werkeinstellung resetet, fw neu drauf, bavarro133 setting drauf. orf läuft immer noch nicht.

    da es beim s75 läuft und beim s100 nicht, werde ich wohl jetzt damit leben müssen oder mbsp drauf spielen.
    allerdings zögere ich mit dem schritt noch, wegen der garantie.

    gruß esme
     
    #6
  8. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    AW: probleme mit settings

    Die Garantie ist doch eh schon hin...ist doch schon eine Neue Firm drauf..denke ich

    Jetzt ist es wirklich Zeit die MBSP zu probieren ( aber nur beim S100 !!!) um zu sehen was damit läuf ich denke damit lösen sich deine Probs.

    Bei den Blossoms Recievern gibt es 2 Chip Typen einen Samsund und einen Hynix der erstere ist nicht so gut und kann zu Problemen führen. Das aber nur mal am Rande.
     
    #7
  9. esme
    Offline

    esme Ist oft hier

    Registriert:
    21. August 2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: probleme mit settings

    jo, habe eine neue fw daruf (pkb), jedoch hatte ich die original fw noch gespeichert. bevor ich eure fw draufspielte, hatte ich folgende systeminfo (werkeinstellung):

    cpu: stx5119
    sw: v1.0.3.2
    hw: bmsq202
    date: 2008.01.22
    loader: v1.5.0

    kannst du nun daraus erkennen, welchen cpu ich habe?

    notfalls werde ich die mbsp draufspielen. dabei habe ich mich an das setting von bavarro133 schon gewöhnt.

    gruß esme
     
    #8
  10. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    AW: probleme mit settings

    Nee das sieht man nur wenn man das Ding aufschraubt bzw. könnte man es durch die Schlitze eventuell sehn.

    Das ist nicht die CPU sondern der Flash Speicher was ich meinte. Da sitzen die Programme drauf. ( schlechter Chip dadurch Zugriff´s Probleme )

    Wie gesagt ich bin gespannt wenn du die MBSP drauf machst ob es noch ist!!!
     
    #9

Diese Seite empfehlen