1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von Red_Head, 1. Dezember 2009.

  1. Red_Head
    Offline

    Red_Head Newbie

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe vor einiger Zeit auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    umgerüstet ( Universal LNB und günstiger Reciver aus dem Elektromarkt ).

    Nun habe ich das Problem, dass ich Sonntagabend die Sender der Gruppe ProSiebenSat1 nicht schaun kann, da ständige

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und Tonaussetzer das Sehvergnügen trüben.
    Das Problem tritt wie gesagt in diesem Umfang nur Sonntagabend zu Spielfilmzeiten auf ( ca. 20 - 23 Uhr ).
    Alle anderen Sender ( DMAX, Eurosport, DSF usw. ) laufen zu jeder Zeit ohne jegliche Probleme.

    Laut Reciveranzeige habe ich eine Signalstärke von 78 % und eine Signalqualität von 98 %.

    Da das Problem nicht bei allen Sendern auftritt bin ich etwas ratlos was die Ursache angeht.

    Verkabelung wurde ich auf Grund von vorhergegangenen Problemen erneuert.

    10m extra dickes Koaxkabel, eine seite am LNB, die andere am Reciver mit Hilfe eines Adapters.

    Das verwendete Kabel hat an der LNB-Seite eine Schreubverbindung, an der Reciverseite aber nur einen Steckverbinder. Aus diesem grund habe ich einen Adapter Steckverbinder-Schraubverbinder für den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    an der Reciver verwendet.

    Habe dann noch einen Nachtrag zum LNB.

    Es handelt sich um ein Twin-LNB an dessen zweitem Anschluss eine

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    angeschlossen ist ( Kabel jeweis am Anfang und Ende mit Schreubverbinder ).
    Die TV-Karte kann zu jeder Zeit die angesprochenen Sender ohne Probleme empfangen.

    Wie gesagt tritt das Problem ja nur zeitweise auf, was mich zu der Vermutung bewegt, dass es eher nicht an der Verkabelung liegen kann.

    Vielleicht hat ja jemand hier schon Erfahrungen oder ähnliche Probleme und kann mir ein paar gute Tipps geben.

    MfG Red-Head
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.393
    Zustimmungen:
    23.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Probleme mit Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe

    Hallo Red,


    Da die TV Karte immer Empfang hat, schau dir das Kabel zum Receiver
    an. Auch erscheint mir der Adapter vor dem Receiver problematisch.
    Was ist das denn für ein Receiver. Hab noch nie von einem Receiver gehört der keinen Schraubanschluß für einen FI Stecker zum Sat Empfang gehört. Nur bei den ganz alten analogen Kisten ohne Satanschluß.

    Mlg piloten
     
    #2
  4. Red_Head
    Offline

    Red_Head Newbie

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe

    Der Reciver selbst hat einen Schraubanschluss, nur das verwendete Kabel leider nicht, daher der Adapter der die Steckverbindung vom Kabel zur Schraubverbindung des Recivers herstellt.

    Vielleicht sollte ich einfach mal die beiden Kabel des Recivers und der TV-Karte tauschen und schaun ob sich das Problem damit von einem auf das andere Gerät verschiebt.

    Komisch ist halt nur, dass es immer nur Sonntagabend auftritt.
     
    #3
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.393
    Zustimmungen:
    23.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Probleme mit Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe

    ja probier das. Und wenn es hinhaut, schneide den Adapter ab und mach eine Schraubverbindung ran.

    Mlg piloten
     
    #4
    Red_Head gefällt das.
  6. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Probleme mit Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe


    Würd ich auch sagen. Vor allem so eine Schraubverbindung kost eh nur ein paar Cent und so einer ist sehr schnell Montiert
     
    #5
  7. Red_Head
    Offline

    Red_Head Newbie

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe

    Tja, habe an den Reciver ein Kabel ohne jegliche Adapter angeschlossen und einige Tage beobachtet.

    Mittwoch Abend ( Fußball auf Sat 1 ) tratt das Problem dann wieder auf, keiner der Sender der ProSiebenSat1 Gruppe war auch nur annähernd annehmbar von der Übertragung her.

    Bild- und Tonaussetze, also alles beim alten.

    So langsam drängt sich der Verdacht auf, dass der Reicer an der Misere Schuld ist.

    Hat vielleicht noch jemand nen Tipp oder ne Idee?
     
    #6
  8. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    AW: Probleme mit Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe

    wird der receiver, oder speziell der tuner heiß, wenn die aussetzer da sind??
    was ist das für ein resi??
     
    #7
  9. Red_Head
    Offline

    Red_Head Newbie

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe

    @Nasher

    Reciver hat die normale Arbeitstemperatur, würde ich weder als ungewohnlich noch als kritisch betrachten.
    Reciver ist nen Telestar SR20, Billiggerät ausm Promarkt.
     
    #8
  10. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    AW: Probleme mit Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe

    so wie es aussieht hat der resi mit einigen transpondern probleme.
    ich hab dich mal verschoben.
    ich denke wenn dir jemand helfen kann, wird es teschno sein :)
     
    #9
  11. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Probleme mit Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe

    Hallo,
    mein Tip geht da eher in die richtung Störung durch ein anderes Gerät.
    Must Du mal darauf achten wenn die Störungen auftreten welche anderen Geräte im Haushalt gerade zu der Zeit in Betrieb sind.
    Solche Störungen von bestimmten Frequenzen hat ich schon durch drahtlose Audio-Video übertrager (ganz extrem), Wlan, schnurlose Telefone, Pcs. Es gibt da viele Möglichkeiten.
    Vielleicht ist es Sonntags abends ja auch die Mikrowelle wenn der Sonntagsbraten aufgewärmt wird :emoticon-0144-nod:
    Du kannst auch mal schauen ob die Schweizer oder Österreicher Programme von Sat1 Pro7 Ok sind, denn die senden auf ner anderen Frequenz.
     
    #10
    Pilot gefällt das.
  12. mercedes777
    Offline

    mercedes777 Freak

    Registriert:
    9. März 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Geschäftsmann
    Ort:
    CZ und D
    AW: Probleme mit Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe

    Wenn Du Siemens Telefon hast oder Dein Nachbar hat, das könnte die Ursache sein. Telefon ausschalten und testen. Wenn das die Ursache ist, dann Kabel gegen einem 120dB Abschirmung austauschen. :smoke:
     
    #11
  13. Red_Head
    Offline

    Red_Head Newbie

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe

    Also manchmal versteh ich die Welt nicht mehr.

    Gestern lief alles ohne Probleme, keine Aussetzer in Bild und Ton.

    @teschno & mercedes777

    Es läuft tatsächlich ein Siemens Gigaset DECT Telefon im Haushalt, da es aber gestern ging ist der Störeinfluss dadurch doch fraglich oder?

    Weiterhin läuft ein WLAN auf altem 11 MBit/s Standard, was dann ja aber auch tagsüber zu Störungen führen müsste.

    Werd mir aber auf jeden Fall mal die Schweizer Frequenzen raussuchen und die Programme zusätzlich einspeichern.
     
    #12

Diese Seite empfehlen