1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit ORF

Dieses Thema im Forum "DSR5000/5001 ADV & FAVAL S100" wurde erstellt von Xentrinon, 16. Januar 2009.

  1. Xentrinon
    Offline

    Xentrinon Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Hallo,

    ich habe Probleme mit dem ORF. Ich besitze zwei total identische Faval S100. Gleiche CPU, gleiche FW drauf, gleicher Loader. Auf dem einen Gerät funzt ORF einwandfrei und auf dem anderen bekomme ich die typische Meldung "Sender verschlüsselt". Die Keys sind auf beiden Geräten die selben und das Entschlüsselungsprogramm ist auch aktiv geschaltet. Beide hängen an der selben SAT-Schüssel. Ich habe auch die neueste FW vom Oktober probiert, habe alle Versionen schon durch aber nix hat bisher geklappt. Die Soft von dem einen Receiver, der geht, ist die Version von dem vom 30.06.08.

    Hat jemand einen Rat für mich?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. papa66
    Offline

    papa66 VIP

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DEB
    AW: Probleme mit ORF

    hallo xentrinon,

    spiel als ertes mal mit dem keyeditor die key ein.
    hier der link zum keyeditor mit anleitung und k**.bin...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    da du einen zweiten resi hast der läuft, kannst du auch mal eine box to box copy versuchen....

    beide resis aus(netzschalter), mit nullmodemkabel verbinden. den master einschalten, dann den slave mit gedrückter standbytaste (am gerät) einschalten, die standbytaste loslassen sobald load im display steht oder er beginnt zu zählen. der slave wird runterzählen nach wait im display wieder hoch. noch nicht ausschalten, denn nach der fw wird auch noch die senderliste übertragen. wenn alles übertragen ist, wird der slave auch auf ein programmplatz stehen. beide resis aus (netzschalter), trennen, fertig...

    teste mal...
     
    #2
  4. Xentrinon
    Offline

    Xentrinon Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    AW: Probleme mit ORF

    Hallo papa66,

    vielen Dank für deine Tipps. Ich habe beide ausprobiert, jedoch blieb alles ohne Erfolg. Weiterhin geht ORF nur auf dem einen Receiver, wo es schon immer ging.

    Hier noch die Systeminformation, der nun völlig identischen Receiver:

    CPU: STI5119
    SW: V-1.2.0
    HW: BMSQ002(0502)
    Loader: V2.0.0
    Date: 2008.06.30 14:25

    Für weitere Tipps, die mir bei der Problembehebung helfen könnten, wäre ich euch sehr dankbar!
     
    #3
  5. papa66
    Offline

    papa66 VIP

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DEB
    AW: Probleme mit ORF

    hallo xentrinon,

    probier nochmal den, der nicht läuft, auf werkseinstellung zurück zu setzen und dann nochmal die box to box und evt mit dem keyeditor die keys nochmal am schluss einspielen...

    ist aber schon komisch...:39:
     
    #4
  6. Xentrinon
    Offline

    Xentrinon Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    AW: Probleme mit ORF

    Hallo papa66,

    ich habe eben alles noch einmal ausprobiert (auch deinen letzten Tipp), aber nix hat geholfen. Ich habe aber eben noch etwas anderes komisches festgestellt. Wenn ich auf ORF1 oder ORF2 schalte, dann geht die orange LED "Signal" am Receiver aus. Bei dem funktionierenden Receiver bleibt diese LED an. Da nun FW und Senderliste bei den beiden Receivern exakt übereinstimmen, ist mir das unerklärlich. Ich habe die Transponder und Frequenzen verglichen und sie stimmen auf beiden Geräten überein.

    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte??

    Gruß Xentrinon
     
    #5
  7. cooper8888
    Offline

    cooper8888 Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit ORF

    Interessantes Thema werde das hier weiter verfolgen
     
    #6
  8. papa66
    Offline

    papa66 VIP

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DEB
    AW: Probleme mit ORF

    ja, das ist es... :JC_hmmm:

    so, hab mal bei meinem adv mit mbsp geschaut.
    hab die mbsp von ende oktober drauf, atv und orf hell...

    da du die sendereinstellungen schon verglichen hast, frag ich nochmal nach...

    au und cas sind auf enabled gestellt?

    verwende auch mal testweise eine andere senderliste...

    vergleiche auch mal die anderen einstellungen der beiden resi´s...

    sollte dies auch nicht zum erfolg führen, kannst du mir mal deine senderliste zukommen lassen (schick dir dann per pn meine mail), dann teste ich diese mal auf meinem resi...
    habe aber nur astra zum probieren...

    kann natürlich auch sein, das dein tuner ein defekt hat, aber erst testen wir das mal aus...:3:
     
    #7
    Xentrinon gefällt das.
  9. Xentrinon
    Offline

    Xentrinon Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    AW: Probleme mit ORF

    Hallo papa66,

    au und cas sind angeschaltet.

    Ich sende dir mal meine Senderliste, sobald ich deine E-Mail-Adresse per pn bekommen habe.

    Dank dir für's Testen.

    Hat jemand anderes noch eine Idee??

    MfG Xentrinon
     
    #8
  10. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    AW: Probleme mit ORF

    es wäre noch die Frage wie es mit dem Empfangspegel aussieht...

    schalte mal auf den Sender und gehe über Menü in die Antenneneinstellungen.

    Schau dort mal wie die Empfangsqalität ist beides sollte mindestens über 55% liegen.


    Ansonsten würde ich auch mal die MBSP neu einspielen da auch as CAS ( EMU ) kaputt gegangen sein kann. Speicher fehler oder sowas....
     
    #9
    Xentrinon gefällt das.
  11. roger60
    Offline

    roger60 Ist oft hier

    Registriert:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit ORF

    auf meinem enigma x5 hatte ich seit einem monat kein empfang mehr
    von orf von den zwei signalbalken zeigte einer 75% an der zweite 0%
    am samtag kam das signal immer mehr zurück von 0% auf 78%
    ohne was am receiver oder an der antenne zu machen :39::hell
     
    #10
  12. Xentrinon
    Offline

    Xentrinon Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    AW: Probleme mit ORF

    Hallo,

    @perty:
    Bei zum Beispiel ARD habe ich bei Q: 52% und bei L: 81%.
    Bei ORF1 habe ich bei Q: 0% und bei L: 73%.

    Ich habe in den vergangen Tagen schon alle MBSPs getestet, aber bei keiner Version hat es geklappt. Wie gesagt, bei dem einen funktionierenden Resi ist die Version vom Juni '08 drauf. Da werde ich auch erstmal nix dran ändern :)

    @roger60:

    Bei mir ist das schon seit Wochen so. Hab aber erst gestern gesehen, dass auch die Signal-LED nicht leuchtet bei ORF. Ist schon komisch.

    Ich habe papa66 meine Senderliste zum testen gesendet. Vielleicht erfahren wir danach mehr...hoffe ich zumindest.

    MfG Xentrinon
     
    #11
  13. roger60
    Offline

    roger60 Ist oft hier

    Registriert:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit ORF

    ich habe um 23.00h noch einmal getestet alle orf sind :hell
    kann mir nicht vorstellen wo das her kommt 1 monat 0% und nun
    über 70%. glaube nicht dass es an der senderliste ist nach einem sendersuchlauf wars auch immer 0
    mfg
     
    #12
  14. Xentrinon
    Offline

    Xentrinon Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    AW: Probleme mit ORF

    Hallo,

    ich glaube eigentlich auch nicht, dass es an der Senderliste liegt. Mal abwarten was papa66 beim Test herausfindet.

    Gruß Xentrinon
     
    #13
  15. esme
    Offline

    esme Ist oft hier

    Registriert:
    21. August 2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit ORF

    ein ähnliches problem habe ich auch. besitze einen faval s75 und s100.
    beide letzte und passende pkb fw daruf, setting von bavaro133.
    aus irgendeinem grund laufen laufen mdr, ndr, arte nicht, ebenso orf.

    gruß esme
     
    #14
  16. CENTAURUS
    Offline

    CENTAURUS Ist oft hier

    Registriert:
    12. September 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    alpha-centauri
    AW: Probleme mit ORF


    ... ihr dürft nicht vergessen, dass ORF über einen für Ösiland optimierten Spot-Beam kommt.

    Nördlich(er) des Weisswurstäquators wird der Pegel entsprechend geringer und die Antenne sollte daher auf den Ösi-Transponder optimal ausgerichtet sein.
     
    #15

Diese Seite empfehlen