1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit InaDyn auf der Dereambox Clone

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von Zahnstocher71, 6. Oktober 2011.

  1. Zahnstocher71
    Offline

    Zahnstocher71 Hacker

    Registriert:
    9. März 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    127.0.0.1
    Kurze frage, sind Probleme mit Inadyn bekannt?
    Ich habe alles eigetragen, aber dennoch läuft inadyn nicht! Bei mir steht oben in der Leiste Inadyn is not running? Jemand nen tipp?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Stabiles Image DM800se Clone

    Dann schau unter etc/init.d/inadyn.sh ob deine Daten ok sind !
     
    #2
  4. Zahnstocher71
    Offline

    Zahnstocher71 Hacker

    Registriert:
    9. März 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    127.0.0.1
    also meine inadyn.sh sieht folgendermaßen aus:


    Code:
    #!/bin/sh
    DAEMON=/usr/bin/inadyn
    NAME=inadyn
    DESC="DYNDNS"
    test -f $DAEMON || exit 0
    set -e
    case "$1" in
        start)
            echo -n "* starting $DESC: $NAME... "
            start-stop-daemon -S -b -x $DAEMON 
            echo "done."
            ;;
        stop)
            echo -n "* stopping $DESC: $NAME... "
            start-stop-daemon -K -x $DAEMON
            echo "done."
            ;;
        restart)
            echo "* restarting $DESC: $NAME... "
            $0 stop
            $0 start
            echo "done."
            ;;
        *)
            echo "Usage: $0 {start|stop|restart}"
            exit 1
            ;;
    esac
    exit 0
    
    
    keiner ne idee?


    *edit*
    nach dem Update im Feed gehts einwandfrei ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2011
    #3

Diese Seite empfehlen