1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Probleme mit Empfang von Sendern mit vertikaler Polarisation (AStra 19.2)

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von Kezboard, 5. Oktober 2013.

  1. Kezboard
    Offline

    Kezboard Newbie

    Registriert:
    4. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo zusammen,

    wir haben eine neue Sat-Anlage bekommen (Wavefrontier T90), über die wir unser Haus mit Sat-Fernsehen versorgen. Oben verbaut ist ein Quattro-LNB von Alps, verteilt wird das Signal über einen Fuba OSP 516 Multischalter. Ausgerichtet ist der LNB auf 19.2 Grad Ost.
    Als Receiver sind u.a. ein Opticum HD 9600 mini und diverse weitere, ältere Receiver im Einsatz. Alles läuft soweit bestens - bis auf den Empfang der Sender mit vertikaler Polarisation, z.B. Sport 1, DMAX, CNN International u.a. Wenn ich auf einen dieser Sender schalte, bekomme ich kein Signal. Über eine Einstellungssache im Menü vom Opticum (Installation -> Manuelle Suche Satellit -> Auswahl Astra 19.2 -> Bearbeiten -> 0/22KHz (steht standardmäßig auf Ein) -> Aus) bekomme ich den Sender auf den Schirm gezaubert - allerdings funktionieren dann die horizontalen nicht mehr. Die Einstellung "Auto" hat den gleichen Zweck wie "Ein" - hier laufen nur die horizontalen Sender.
    Wir hatten schon die Vermutung, dass es am Multischalter liegen kann und haben diesen testweise gegen einen Fuba OSP 912 ausgetauscht - mit dem selben Ergebnis. Das kuriose ist, wenn ich mit einem Receiver direkt an die vom Sat-Spiegel kommende Leitung gehe (z.B. Vertical Low), bekomme ich Sport 1 und die anderen Sender rein.

    Das Problem haben wir an allen Receivern im Haus. Ein DiSEqC-Switch ist nicht dazwischen gebaut. Wer kann uns sagen, woran es liegt (Einstellungssache, Gerät defekt) und was wir machen können, damit wir auch die anderen Sender empfangen können?

    Vielen Dank vorab!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Probleme mit Empfang von Sendern mit vertikaler Polarisation (AStra 19.2)

    Das hört sich stark nach einem Kabeldreher an.
    Überprüfe mal bitte alle Leitungen vom LNB zum Multischalter (LNB HH -> MS HH, LNB HL -> MS HL usw.)
     
    #2
    Kezboard gefällt das.
  4. Kezboard
    Offline

    Kezboard Newbie

    Registriert:
    4. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Probleme mit Empfang von Sendern mit vertikaler Polarisation (AStra 19.2)

    Vielen Dank, daran lag es. Vertical Low und Vertical High waren vertauscht. Sport1, DMAX und Konsorten kommen nun wunderbar rein! :) Thema kann daher auf gelöst gesetzt werden.
     
    #3
    Trick gefällt das.
  5. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Probleme mit Empfang von Sendern mit vertikaler Polarisation (AStra 19.2)

    Danke für die Rückmeldung.
     
    #4

Diese Seite empfehlen