1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit der Bilddarstellung auf Samsung LCD

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von Schnuppel, 1. Februar 2010.

  1. Schnuppel
    Offline

    Schnuppel Freak

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bei mir hat sich beim meinem LE 40 und der Dreambox ein Problem gezeigt.
    Ich bin der Meinung das das Bild, was auf dem Fernseher angezeigt wird, zu groß ist. Ich merke das am Senderlogo von Pro 7 HD. Dort ist das D nicht mehr zu sehen. Das zeigt mir, das rechts und eventuell links 3cm fehlen Woran kann das liegen?
    Selbst wenn ich das Bild mit der Tast P.Size von 16:9 auf 4:3 ändere, ist es genau so.
    Ich hoffe das mir jemand helfen kann.
    Der Fernseher ist von der Dreambox per HDMI zum Onkyoreciver und von dort per HDMI-Ausgang zum Fernseher angeschlossen.

    Danke für eure Hilfe

    Gruß Schnuppel [​IMG]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sandrossss
    Offline

    sandrossss Spezialist

    Registriert:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Rente
    Ort:
    irgentwo
    AW: Probleme mit der Bilddarstellung auf Samsung LCD

    Ist schon mehrfach im Board angesprochen. Lesen.
     
    #2
  4. Schnuppel
    Offline

    Schnuppel Freak

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit der Bilddarstellung auf Samsung LCD

    ich habe es leider nicht in der Suche gefunden.

    Gruß Schnuppel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Februar 2010
    #3
  5. Matlock
    Online

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Probleme mit der Bilddarstellung auf Samsung LCD

    Stell doch mal unter Menü / Einstellungen / System / A/V Einstellungen mal dein Bild auf Just Scale, wenn du mit HDMI/DVI deine Box eingestellt hast ein.

    Dann sollte es besser werden.
     
    #4
  6. Schnuppel
    Offline

    Schnuppel Freak

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit der Bilddarstellung auf Samsung LCD

    Ich habe im Menü >16:9 auf Just Scale gestellt. Hat leider nichts gebracht. Hast Du noch eine Idee?

    Gruß Schnuppel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Februar 2010
    #5
  7. Matlock
    Online

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Probleme mit der Bilddarstellung auf Samsung LCD

    Hast du auch gleich 4:3 auch so umgestellt?

    Wenn ja, und es ist keine Besserung eingetretten, musst du es auf deinen Onkyoreciver umstellen.
     
    #6
  8. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    3.042
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Probleme mit der Bilddarstellung auf Samsung LCD

    Keine Panik!
    Das liegt am Sender PRO7 HD selber, da hilft auch kein "Just Scale". :whistle2:
     
    #7
  9. Schnuppel
    Offline

    Schnuppel Freak

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit der Bilddarstellung auf Samsung LCD

    nein das glaube ich nicht. Ein Kumpel hatte auch das gleiche Problem mit einem Sharp Fernseher. Dort hat er wohl beim Fernseher auf "Punkt für Punkt" eingestellt und es ging. Wir dachten auch das es am Sender liegt, aber so ist es wohl nicht.
    Jetzt hat er neben dem D von Pro 7 HD noch 3 cm platz.
    Ich habe leider diese Einstellungen an meinem Samsung nicht. Komisch ist das es bei 4:3 auch war und das war bei meinem Kumpel dort nicht, bei 4:3 hat er das D voll gesehen.

    Gruß Schnuppel
     
    #8
  10. AYSTOLL
    Offline

    AYSTOLL Newbie

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit der Bilddarstellung auf Samsung LCD

    Hallo,

    war bei mir ähnlich.

    Nach dem Abschalten des Overscans am Fernsehgerät ging das bei mir. Konnte dann das Pro7HD Logo komplett sehen.
     
    #9
  11. Schnuppel
    Offline

    Schnuppel Freak

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit der Bilddarstellung auf Samsung LCD

    wo schalte ich das Overscan bei meinem Samsung LE 40 ab?
    Wieviel Platz ist bei euch rechts neben dem D von Pro 7 HD bis der Bildrand kommt oder bei 4:3 Sendungen bis der schwarze Balken anfängt ?
     
    #10
  12. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    3.042
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Probleme mit der Bilddarstellung auf Samsung LCD

    Stelle von 16/9 auf Bildanpassung und lass die Werte wie sie sind.
    Bei DM800 steht 4/3 Pillarbox ... 16/9 = Letterbox.
    An meinen TOSHIBA hab ich Bildanpassung auf True Scan,
    andere TV (LG) Bildeinstellung auf Just Scan ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2010
    #11
  13. Schnuppel
    Offline

    Schnuppel Freak

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit der Bilddarstellung auf Samsung LCD

    Also ich habe jetzt beide umgestellt. Aber es ist immer noch das gleiche. Wo soll ich den beim Onkyo was umstellen? Dort wird doch nur das Signal durchgeschleift. Oder ist Dir was bekannt wo man dort was umstellen kann?

    Schnuppel
     
    #12

Diese Seite empfehlen