1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Probleme mit aufgenommenen Dateien..

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-9X00" wurde erstellt von ETuser, 27. Februar 2013.

  1. ETuser
    Offline

    ETuser Newbie

    Registriert:
    22. Januar 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich versuche gerade die Videodateien meiner ET9200 im Netzwerk zu nutzen. Auf der Box ist das Alliance Image, mit dem ich eigentlich zufrieden bin. Dazu habe ich den DLNAmini Server installiert. Aber ich verzweifel mit den aufgenommenen Filmen: Manche werden als MPEG2, andere als M2TS angezeigt. Ich weiß nur nicht warum es verschieden Formate sind und wie ich das ändern kann. Als größtes Problem stellt sich aber gerade heraus, das ich keine Dateien finde, die mit dem Alliance Image aufgenommen wurden. Und einige Dateien werden am PC mit 0 Byte angezeigt. Direkt am ET9200 lässt sich alles finden und abspielen. Auch über das DCC2 finde ich alle Aufnahmen.

    Das wird im Netzwerk gefunden: PC 37 Dateien, Sony 5.1 Anlage 35 Dateien, Sony TV 14 Dateien. Auf dem ET sind 38 Dateien gespeichert.

    Was muß ich wo einstellen damit am besten alles als M2TS aufgenommen / wiedergegeben wird, weil das meine Sony Fernseher wiedergeben können. Und wieso sehe ich keine Filme die dem Alliance Image audgenommen wurden?
     
    #1

Diese Seite empfehlen