1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Probleme mit Antenneneinstellungen

Dieses Thema im Forum "Gigablue HD 800 SE" wurde erstellt von kunbela, 25. März 2013.

  1. kunbela
    Offline

    kunbela Newbie

    Registriert:
    22. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Habe heute meinen Gigablue 800 se bekommen.Es ist mein erster Linuxreceiver.Nun habe ich ein riesiges Problem mit Suchlauf, LNB-Einstellugen und DiSEqC Konfiguration.
    Gibt es für diesen Receiver eventuell eine Firmware in der man ein normales Satelliteneinstellungs und Suchlaufmenü findet? Was jetzt drauf ist treibt mich in den Wahnsinn.So etwas unübersichtlich-kryptisches habe ich ja noch nie gesehen.Ständig faselt er irgendwas von "Tuner A"...was interessiert mich Tuner A! Jeder andere Receiver den ich hatte verfügte über ein separates Menü "Antenneneinstellung" in dem man einstellen konnte über welchen DiSEqC der Receiver den jeweiligen Satelliten anzusteuern hat und einen Menüpunkt "Scan" oder "Suchlauf" in dem man die Satelliten absuchen konnte.So einfach könnte es nämlich sein.

    Ich möchte eine USALS-Drehanlage und einen zweiten Satspiegel (für C-Band) an dem Receiver betreiben, welche über einen DiSEqC Schalter auf eine Leitung zusammengeführt werden.

    Bin für jeden Hinweis dankbar ;-)

    Bin jetzt gerade auf Astra am scannen, während des Suchlaufs spielt er mir am DiSEqC-Schalter herum- man hört es nämlich klicken.Sonderbar.

    Langsam habe ich den Verdacht das der Betrieb einer Drehanlage parallel zu einer anderen Antenne welche über einen DiSEqC-Switch zusammengeschaltet werden mit diesem Receiver garnicht möglich ist.Jedenfalls nicht mit der Software die gerade drin ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. März 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.313
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Probleme mit Antenneneinstellungen

    Hallo "kunbela" erst mal herzlich Willkommen in DEB!

    Bei der Einrichtung musst Du erst mal einen Tuner (hier Tuner-A) einrichten und den Tuner B danach und bitte, nicht immer einen neuen Post, man kann das auch bearbeiten!
     
    #2
  4. kunbela
    Offline

    kunbela Newbie

    Registriert:
    22. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit Antenneneinstellungen

    hi

    Danke für deine Antwort

    Ich verstehe das Prinzip und vor allen Dingen den Sinn dieses ständigen "Tuner Einrichtens" nicht.Meine Box hat doch nur nur einen Tuner.Und wenn ich "Tuner A" unter "Einfach" für USALS einrichte findet die Kiste den richtigen Schalterausgang nicht und kann die Antenne nicht ansteuern.Unter "Erweitert" lassen sich dann keine Angaben mehr zum Motor machen.Ist da ein System dahinter oder ist diese Box vllt. nichts für Leute mit extravaganten Wünschen wie Drehanlagen?

    Schade weil das Bild ist wirklich toll und gerade habe ich "openmips" zum laufen gekriegt.Aber ohne vernünftige Motorsteuerung geht das Teil wieder zurück an den Versand.


    Edit: Was ich auch noch höchst sonderbar finde ist das Fenster "51.5E Chinasat wird nicht mehr benötigt.Möchten sie ihn entfernen?" welches oft nachdem man im Tunermenü war aufleuchtet.Völlig unnötig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2013
    #3
  5. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.313
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Probleme mit Antenneneinstellungen

    Das sollte eigentlich nicht so sein, das Dir mehrere Tuner angezeigt werden, wenn nur einer verbaut ist..
    Auch, das dann unter "einfach" der Motor angezeigt wird, ist nicht ok, geschweige denn, das er unter "erweitert" nicht angezeigt wird..

    Mein Rat, wenn auch für Dich unbefriedigend:

    Spiel Dir die aktuelle SW noch mal neu drauf!, Schau Dir auch mal OpenAAF an und teste es mal, ansonsten, zurück zum Versender
     
    #4
  6. kunbela
    Offline

    kunbela Newbie

    Registriert:
    22. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit Antenneneinstellungen

    OpenAAF war vorher drauf und das Sat-Installationsmenü war das gleiche.Abgesehen vom Blindscan, der hat gefehlt.Aber was bringt einem der tollste Blindscan wenn man die Antenne nicht fahren kann.Leider ein Fehlkauf.
     
    #5

Diese Seite empfehlen