1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Probleme beim einrichten des 102e als Client zum Igel

Dieses Thema im Forum "Ferguson Ariva 102E" wurde erstellt von Gaius Bonus, 22. Juli 2012.

  1. Gaius Bonus
    Offline

    Gaius Bonus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich versuche nun seit gut 11 Stunden mich mit meinem Server zu verbinden, schaffe es aber leider nicht.
    Der Igel läuft - ist auch über das webif erreichbar. Dort werde ich bzw der User als offline gezeigt. :(

    Die Daten:

    Igel Thin 564 LX - 4 GB Speicher / 1 GB RAM
    OSCAM 1.20 - unstable_SVn build #7111
    Easymouse2 mit S02-Karte

    oscam.conf:

    [global]
    logfile = /var/log/oscam.log
    cachedelay = 120
    nice = -1
    maxlogsize = 4069
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1

    [cccam]
    port = 12000
    version = 2.3.0
    [webif]
    httpport = XXXX
    httphelplang = de
    httpuser = user
    httppwd = pass
    httprefresh = 15
    httpallowed = 127.0.0.1,192.XXX.0.X-192.XXX.0.XXX

    oscam.server:

    [reader]
    label = s
    description = s
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyUSB0
    caid = 1702,1833
    boxkey = 1122334455667788
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 1
    emmcache = 1,3,2


    [account]
    user = user
    pwd = pass
    group = 1
    AU = 1

    oscam.user

    [account]
    user = user
    pwd = pass
    group = 1
    AU = 1


    D-Link Dir 600
    Router verbunden per Crossover-Kabel mit Server/Client


    Ferguson 102e
    Patchsoftware V1.18B6

    Einstellungen:

    "Lokales Netzwerk einstellen"

    DHCP: Aus
    STB Name: Ariva_Ferguson
    Ip Adresse: IP des Recievers
    Subnet Maske: 255.255.255.000
    Gateaway: IP des Routers
    DNS Primär: IP des Routers
    DNS Sekundär: 000.000.000.000.
    Gewählte Anwendung: CCCAM
    LAN MAC Adresse: 00:XX:XX:XX:XX:XX


    (Angaben waren nicht relevant)


    Server Nummer: 1
    URL: XXX.dlinkddns.com
    Server Port: XXX (webif) <--- hier hätte "12000" hin gemusst
    Benutzerdefiniert: user
    Passwort: pass
    Autom. Verbindung: An
    Anmelden (Einloggen fehlgeschlagen)
    Homeshare starten: Aus
    Anmelden

    "Network DDNS Settings:"

    DDNS Type:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    URL: XXX.dlinkddns.com
    IP-Adresse: IP des Recievers
    Benutzerdefiniert: -
    Passwort: -
    Platzhalter: Aus
    Versuchszeit: 1 min


    (Angaben waren nicht relevant)

    Ein erster Erfolg wäre es wenn ich Homesharing zum laufen bekommen würde,
    Ziel wäre es den Clienten so fertig zu konfigurieren, dass mein Kollege den einfach nur ans Netz hängen müsste...

    Sieht wer von euch wo mein(e) Fehler liegt/liegen?
    Danke schonmal :emoticon-0144-nod:
    __________

    Edit: So einfach wars, hatte den web-if-Port im Ferguson eingetragen - da gehörte aber der Port 12000 rein - da kann das mit der Verbingung auch nicht klappen :emoticon-0122-itwas
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2012
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen