1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme bei Umstellung von Analog auf digitalen Receiver Smart MX04

Dieses Thema im Forum "Smart MX40" wurde erstellt von coko, 27. Dezember 2008.

  1. coko
    Offline

    coko Newbie

    Registriert:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    zuviele um Sie aufzuzählen
    Ort:
    Kroatien
    Erstmal Hallo! Frohe Weihnachten[​IMG]!!
    Habe wirklich versucht alles über Lesen selbst zu schaffen!

    Folgendes Problem habe ich mit meiner Sat-Anlage:

    Folgende Aufbausituation:

    Satellitenschüssel (90cm), zwei LNBs:
    ASTRA (Universal Quad LNB firma mw 10,7-12,75 Ghz),
    Eutelsat(Universal Single 10,7-12,75 Ghz).
    Bis vor kurzem alle vier Receiver Analog und es gab noch kein Universal Single LNB.
    Dann habe ich den Single LNB mit einer gekauften Halterung angebracht und das Signal mit einem Ausgangssignal vom Universal Quad über ein Diseqc-Switch (2/1) auf ein Kabel zum Receiver MX04 SMART.
    Alle anderen Receiver sind weiterhin Analog.

    Mit Analogem Receiver empfange ich alle deutschen Sender! Sobald ich den digitalen Receiver anschliesse bekomme ich nur Bibel Tv, SkyNews (HOTBIRD)und andere unwichtigen sender.

    Kabel sind alle neu.

    Bin sogar hochgeklettert auf das Dach, weil ich das Signal verbessern wollte. Es werden nur 80% erreicht. Beim Horizontalen drehen wurde das Signal nur schlechter, also ist 80%(Anzeige via Digitalen Receiver) das beste was ich rausholen konnte.

    Ich denke das eventuell der Quad LNB kaputt ist, oder der Diseqc Switch. Oder eventuelle falsche Einstellung am Digitalen Receiver? Deshalb habe ich mit dem Rundumsorglospaket die Firmware gepatcht! Habe jetzt wunderbare Favoritenlisten aber nur 3% Signalanzeige und somit kein Signal!? Bei der Sendersuche hat mir der Receiver alles mit OK angezeigt, davor bei der Original Firmware hatte er Fehler!? EMU ist natürlich mit der 9999 (Roter Punkt aktivieren erscheint) bei TV einstellungen aktiviert worden.

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, da ich in Kroatien lebe (Biograd na moru bei Zadar) und hier keinen kenne der sich damit auskennt! Vielen Dank im vorraus!:thank_you: __________________
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht fragt bleibt Dumm!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 1380kay
    Offline

    1380kay MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    5.874
    Zustimmungen:
    3.044
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    geht niemanden was an
    Ort:
    mehr im Board a
    AW: Probleme bei Umstellung von Analog auf digitalen Receiver Smart MX04

    das wird warscheinlich daran ligen das du mit den analogen keine diseq
    einstellungen machen kannst.
    ich binn mir fast sicher wenn überall nen digitaler resi drann hängt funzt es,
    wenn die diseq eingestellt sind.
     
    #2
  4. geromino
    Offline

    geromino Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Probleme bei Umstellung von Analog auf digitalen Receiver Smart MX04

    Mache dir eine Quad LNB mit eingebauter Switch dran da ist jeder Ausgang für jeden Receiver extra ansteuerbar.
     
    #3
  5. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Probleme bei Umstellung von Analog auf digitalen Receiver Smart MX04

    Hallo und auch Frohe Weihnachten.


    Also ich muss nochmal wiederkauen
    Der aktuelle IST-Stand ist, du hast eine Schüssel mit einen Quad LNB auf Astra und dazu noch ein Single LNB auf Hotbird. Angeschlossen hast du am Quad LNB 3 analoge Receiver.
    Den 4. Anschluss hast du mit einem DiseqC Switch + dem Hotbird Single LNB verbunden. Dieser geht dann an deinen Smart MX04, habe ich das so richtig verstanden?

    Hast du dann die Diseq Einstellungen im Smart vorgenommen, also den Satelliten, der auf A oder 1 hängt und der 2. Satellit auf B oder 2 hängt im Smart auch so eingestellt? Ohne das weiß der Smart ja nicht wo welcher Sat hängt und steuert eigentlich immer nur den an, der auf A oder 1 hängt.
     
    #4
  6. palis
    Offline

    palis Ist oft hier

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    WIEN
    AW: Probleme bei Umstellung von Analog auf digitalen Receiver Smart MX04

    grüsse aus Wien ic habe problem mit mx 04 mein sosglosses paket geht nix mehr kannst du mir weiter helfen?
     
    #5

Diese Seite empfehlen