1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme bei Digitalumrüstung!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von dlater, 21. November 2008.

  1. dlater
    Offline

    dlater Newbie

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ersmal nen großen Kompliment an euer Forum. Echt spitze!!..

    Zu meinem Problem:

    Hatten vorher eine alte Technicssat-Anlage...Analog LNB mit jkleiner Schüssel usw...unten im Keller ist ein Multiport 5/8...

    So jetzt wollte ich auf Digital umrüsten..habe also ne über 80er schüssel gekauft, weil die alte ca 60 cm an Durchmesser hatte...Dann hatte ich mir ein neues Lnb gekauft...is nen quaddro mit 4 ausgänge( dieset Teil benötigt definitiv nen externen multischalter)..

    So weit so gut..

    Habe alles umgebaut : Problem ist Analog funktioiert...leicht verkrisselt weil noch nicht richtig ausgerichtet. ABER das Digital will einfach nicht funktionieren... habe um das LNB zu testen nen recaiver direkt ans lnb geschlossen....die analogen H und V funktionieren, porbiere ich aba nen digitales band... kommt nirgends ein signal.( an den hohen frquenzen)

    Nen richtigen Recaiver habe ich natürlich...die "analogen" freq habe ich mit nem analog recaiver und die digitalen frquenzen habe ich mit nem "digirecaiver" probiert!...

    Bei dem digitalen kram is kaum pegel usw. beim analogen habe ich so circa 70 bis 90...

    VIELLEICHT KANN MIR JEMAND HELFEN!!

    Is das LNB vielleicht defekt ( is aba neu!) oder liegt es daran das die schüssel nicht "haar"genau ausgerichtet ist????



    Grüsse David
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Probleme bei Digitalumrüstung!!!!!!!!!!!

    Manchmal hilft es,den LNB etwas nach Links oder Rechts zu drehen.
     
    #2
  4. lilly-ann
    Offline

    lilly-ann Guest

    AW: Probleme bei Digitalumrüstung!!!!!!!!!!!

    60er schüssel hätte auch gereicht aber warum einen multischalter???? es gibt doch seh günstig universal lnb mit intigriten schalter 2 oder 4 ausgänge .bei mehr als 4teilnehmern einen 2er lnb mit getrennt h und v und externen multischalter eiverstanden[alles andere ist blödsinn zum einstellen wenn man kein messgerät hat auf analog bis ein gutes bild da ist dan den digi drann und die balgenanzeige auf 60-70 oder 80 % bringen klappt immer ...quote=dlater;145019]Hallo,

    ersmal nen großen Kompliment an euer Forum. Echt spitze!!..

    Zu meinem Problem:

    Hatten vorher eine alte Technicssat-Anlage...Analog LNB mit jkleiner Schüssel usw...unten im Keller ist ein Multiport 5/8...

    So jetzt wollte ich auf Digital umrüsten..habe also ne über 80er schüssel gekauft, weil die alte ca 60 cm an Durchmesser hatte...Dann hatte ich mir ein neues Lnb gekauft...is nen quaddro mit 4 ausgänge( dieset Teil benötigt definitiv nen externen multischalter)..

    So weit so gut..

    Habe alles umgebaut : Problem ist Analog funktioiert...leicht verkrisselt weil noch nicht richtig ausgerichtet. ABER das Digital will einfach nicht funktionieren... habe um das LNB zu testen nen recaiver direkt ans lnb geschlossen....die analogen H und V funktionieren, porbiere ich aba nen digitales band... kommt nirgends ein signal.( an den hohen frquenzen)

    Nen richtigen Recaiver habe ich natürlich...die "analogen" freq habe ich mit nem analog recaiver und die digitalen frquenzen habe ich mit nem "digirecaiver" probiert!...

    Bei dem digitalen kram is kaum pegel usw. beim analogen habe ich so circa 70 bis 90...

    VIELLEICHT KANN MIR JEMAND HELFEN!!

    Is das LNB vielleicht defekt ( is aba neu!) oder liegt es daran das die schüssel nicht "haar"genau ausgerichtet ist????



    Grüsse David[/quote]
     
    #3
  5. dlater
    Offline

    dlater Newbie

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme bei Digitalumrüstung!!!!!!!!!!!

    na das mit dem multiport muss sein..da 3 parteien mit je 2 anschlüssen im haus wohnen....


    1. die frage is halt wenn analog krisseln im bild hat, das digitale überhaupt kein signal anzeigt << Das isja das merkwürdige....keine 20 30 % einach nichts ...ca 3 %

    2. Is das mit den Pfeilen egal aufm LNB? hab das so verstanden das einer der Pfeile mindestens nach oben zeigen muss?
     
    #4
  6. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Probleme bei Digitalumrüstung!!!!!!!!!!!

    Bei den Astra Satelliten steht das LNB immer senkrecht (LNB Tilt), da die Satelliten bereits um die 7° geneigt sind, also muss man das beim LNB nicht mehr machen.

    Mit ner 80er Schüssel solltest du aber locker ein analoges Bild ohne Bildfehler hinbekommen, probier mal aus ob du im Low Band digitale Sender kriegst, da sind bereits auch einige, z.b. Bibel TV auf 10,832 Ghz Horizontal, 22000 MSymb, FEC 5/6 oder auf 10,744 Ghz Horizontal, 22000 MSymb, FEC 5/6 findest du Eins Extra, Eins Festival, Eins Plus, arte und Phoenix
     
    #5
  7. dlater
    Offline

    dlater Newbie

    Registriert:
    17. September 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme bei Digitalumrüstung!!!!!!!!!!!

    im unteren bereich bekoomik das von dir gesagte...probleme gibt es bei den oberen bereichen HH und HV ab 11.700.....is vielleicht doch das lnb kaputt?????.. muss dazu sagen...das ik IDIOT das lnb gewechselt hatte und dabei alles an gelassen habe...sprich...IM multiport ist die sicherung gestorben...ging nichts mehr....nachm sicherungswechel geht er wieder......bis auf das highband.....muss aba am lnb liegen?!?! Weil ich den recaiver schon direkt an jeden kanal einzeln am lnb gelegt habe....es funktioiert NUR low H und Low V:......................

    Meint ihr durch diese aktion wurde das neue LNB geschrootet???????????
     
    #6
  8. lilly-ann
    Offline

    lilly-ann Guest

    AW: Probleme bei Digitalumrüstung!!!!!!!!!!!

    wenn ich richtig verstanden habe sind am lnb 4ausgänge also entweder 4h/V oder 2v und 2h aber normalerweise langt zu 2mal h/v zum multischalter( für digi geeignet)ober mit 4,6,oder 8ausgängen ist dann egal .... oder das lnb hat zwei ausgänge für analog und zwei für digi gab es auch mal kann aber auch sein das dein lnb schon einen multi eingebaut hatte kann sich dadurch in rauch aufgelöst haben ??????????????????????????
     
    #7

Diese Seite empfehlen