1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von LM2000, 12. Oktober 2009.

  1. LM2000
    Offline

    LM2000 Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und guten Abend...
    erstmal mein Kompliment zu diesem sehr umfangreichen Forum...erste Sahne!!:thank_you:

    Nun mein Problem:
    Habe mir hier das MN6.5.1 gezogen,
    habe alles installiert und es klappte auf Anhieb!!
    Habe mich vor 2 Tagen mal von Arbeit aus nach Hause "navigieren" lassen und bin mit Absicht anders gefahren, um zu testen, ob die Neuberechnung der Route klappt...ohne Probleme!
    Gestern abend sollte ich meiner Frau erklären, wie das Navigon 3110 funktioniert, weil sie es heute brauchte, aber nach dem Einschalten kam die Meldung: "Legen Sie die Speicherkarte ein!"
    Mehrmals Reset gemacht, ohne Erfolg!
    Na gut dachte ich, hast ja noch die Originalkarte...installiere ich eben erstmal die alte Version wieder...aber denkste: Die gleiche Meldung!!!
    Schreibschutz der Karte ist raus...woran kann es noch liegen??
    Die Haken bei den Attributen "schreibgeschützt" sind raus!
    Habe mehrnals den Reset (mit den 6 sec drücken) gemacht, ohne Erfolg!
    Kann man die Hardware irgendwie zurücksetzen? Den mit dem o.g. genannten Reset setze ich ja nur die Software zurück!?
    Oder bleibt mir wirklich nur der Weg, das Navi zu öffnen und den Kartenleser zu überprüfen??
    Hat einer nen Tip für mich??
    Wie soll das Navi von 2 Tagen im Schrank liegen kaputt gehen????
    Übrigens lief das 3110 mit der Originalkarte über 2 Jahre...und mit der neuen immerhin 1 Tag...
    Die Karten scheinen auch okay zu sein, denn im Kartenleser vom PC zeigen sie mir den korrekten Inhalt an!

    Bin über jede Hilfe dankbar!!!

    PS: Habe diese Frage gestern schon mal gestellt, aber im falschen "Forum", deswegen dieser zweite Post!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. BlackyP
    Offline

    BlackyP Stamm User

    Registriert:
    5. März 2009
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    576
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    Suche mal in der Bedienungsanleitung unter Werksreset.
     
    #2
  4. LM2000
    Offline

    LM2000 Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    Den Begriff "Werksreset" gibts da nicht...nur
    Werkseinstellungen: Öffnet ein Fenster, in dem Sie alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können.

    Aber das setzt vorraus, das ich in das "Optionen"-Menü kann, soweit komme ich aber leider gar nicht, da das 3110 ja sofort nach dem ersten Bild mit dem Sound nach der Speicherkarte verlangt!
    Und egal, ob ich die originale oder die neue einlege...es passiert nix!
    Ausser das nach ner Weile das Demo abläuft, bis er wieder nach der Speicherkarte verlangt:wacko:
     
    #3
  5. BlackyP
    Offline

    BlackyP Stamm User

    Registriert:
    5. März 2009
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    576
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    Normalerweise wird ein Werksreset durchgeführt, indem man die Resettaste betätigt und gleichzeitig mindestens 10 sek. die Ein-/Aus-Taste gedrückt gehalten wird.
     
    #4
  6. LM2000
    Offline

    LM2000 Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    aber kann am 3110 keine Resettaste finden,,,ist ja meist innenliegendes <Loch!??
     
    #5
  7. hermes120468
    Offline

    hermes120468 Chef Mod

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    Hallo,

    Noch nicht so richtig weitergekommen. Ja leicht tiefer liegendes Loch oder bei anderen Geräten ist es ein Schiebeschalter auf der Rückseite. Das habe ich aber nicht in der Gerätebeschreibung gesehen für Dein Navi gesehen. Also muss das anders funktionieren. Habe gerade nochmal die Beschreibung durchgeschaut habe nichts anderes gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2009
    #6
  8. LM2000
    Offline

    LM2000 Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    werde es wohl doch mal auseinanderschrauben müssen und versuchen, den Akku vom Gerät zu trennen, wenn das irgendwie geht...vielleicht bringt mich das ja einen Schritt weiter!?
    Besten Dank erstmal für Deine Bemühungen!!:thank_you:
     
    #7
  9. Boss71
    Offline

    Boss71 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    10.746
    Zustimmungen:
    27.963
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Vor Ort
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    @LM2000
    Habe das hier im Handbuch gefunden, versuch es.
    Bevor du dein Navi auseinander schraubst.

    Hinweis:
    Die Speicherkarte muss während der Benutzung des
    Navigationssystems im Gerät eingelegt bleiben.

    Drücken Sie die Einschalttaste mindestens 6 Sekunden lang.
    Die Installation wird durchgeführt.

    MfG [​IMG]
     
    #8
  10. hermes120468
    Offline

    hermes120468 Chef Mod

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    Hallo,@Boss71

    Das hatten wir schon habe auch das Handbuch gelesen. Er hatte schon mal in einem anderen Thema gepostet und da hatte ich Ihm das auch mit dem Handbuch gesagt.
    Aber dort bleiben ja die Einstellungen da, hatte gehofft Du hast eine andere Lösung.

    Hier zum Lesen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2009
    #9
    Boss71 gefällt das.
  11. WeT-Klb
    Offline

    WeT-Klb Ist oft hier

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    Hallo,

    als ich MN7 auf den 3100 aufgespielt habe, hatte ich das gleiche Problem. Bei mir hat es daran gelegen, daß die "mnavdce.cab" nicht mehr auf der SD-Karte vorhanden war.
    Also hab ich diese Datei von der 6.1 genommen und kopiert. Damit startet mein 3100 wieder wie gewohnt.
    Evtl. ist diese Datei beschädigt oder sonstwie nicht lesbar?

    Gruß
    WeT-Klb
     
    #10
    rocketchef gefällt das.
  12. Boss71
    Offline

    Boss71 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    10.746
    Zustimmungen:
    27.963
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Vor Ort
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    Habe übersehen.:punish:
    Ich würde erst sagen das Navi defekt ist.
    LM2000 kann ja noch andere Versionen testen vor allem die MN7 wen es gleichen verhalten vorweist dann muss ein neues Navi her.:JC_hmmm:

    @LM2000
    Teste das noch:
    Starte dein Navi ohne SD Karte und erst wenn nach eine verlangt wird steck sie wieder rein.

    MfG [​IMG]
     
    #11
  13. hermes120468
    Offline

    hermes120468 Chef Mod

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    Hallo,Boss71

    Das war auch meine Vermutung, nur noch eine Frage, die ResetBeschreibung
    in der Bedienungsanleitung, ist das der Hardreset oder der Softreset es heißt ja dort die Einstellungen bleiben erhalten.
    Oder kommt er Durch diesen Defekt schon gar nicht mehr zum Hardreset.
    Leider hatte das Handbuch auch nicht mehr hergegeben.
     
    #12
  14. Boss71
    Offline

    Boss71 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    10.746
    Zustimmungen:
    27.963
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Vor Ort
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    @hermes120468
    Eigentlich denke ich wen das Navi die SD Karte (die soft drauf) nicht mal erkennt dann hilft auch kein Hard Reset.
    So wie es im Handbuch drin steht ist es ein Soft Reset.
    Muss man abwarten bis sich ein Besitzer von 3110 meldet der mit dem gerät mehr Erfahrung hat.

    MfG [​IMG]
     
    #13
  15. LM2000
    Offline

    LM2000 Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    erstmal besten Dank für Eure umfangreichen Antworten!
    Habe es wie gesagt mit der unveränderten Original-SD-Karte probiert...auch damit geht nix!
    Alle Daten sind unverändert auf beiden Karten vorhanden, auf der neuen mit MN 6.5.1. und auf der Originalen!
    Habe es auch probiert, ohne Sd-Card zu starten...
    -> Startbildschirm mit dem fliegenden Kometen-> Sound-> und dann der Hinweis, die Speicherkarte einzulegen!
    Egal, welche Karte ich reinstecke...es passiert nix!
    Und irgendwann geht das Navi in den Demomodus und nach abspielen des kleinen Filmchens kommt wieder: Legen Sie die Speicherkarte ein!
    Langsam habe ich das Gefühl, das der Kartenleser evtl. nen Treffer weg hat!?
    Vielleicht versuche ich ja auch erstmal Kontaktspray und klebe auf der Rückseite von den Kontakten der SD-Karte einige Lagen Tesafilm auf, damit die Karte mehr gegen die Kontakte gerdrückt wird!?:JC_hmmm:
    Hatte ja die Hoffnung, das es ne andere Möglichkeit gibt...hatte mal ein Handy, was die Speicherkarte auch nicht mehr erkannt hat, nach dem herausnehmen des Akkus war alles wieder okay!!
    Aber wahrscheinlich habe ich diesmal nicht so viel Glück, grad jetzt, wo ich so froh war, neue Software und aktuelles Kartenmaterial zu haben...
     
    #14
  16. hermes120468
    Offline

    hermes120468 Chef Mod

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Probleme 3110: "Bitte Speicherkarte einlegen!"

    Hallo,

    Es wird ein Defekt der Hardware immer wahrscheinlicher.
    Also das in der Beschreibung ist der Softreset. Vielleicht meldet sich noch jemand der definitiv sagen kann, wie man den Hardreset bewerkstelligt.
     
    #15

Diese Seite empfehlen