1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Problem mit TMC Baudrate 14400 und IGO8.3

Dieses Thema im Forum "iGO8 Archiv" wurde erstellt von Atracor, 20. Januar 2010.

  1. Atracor
    Offline

    Atracor Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie der Titel schon sagt bekomme ich auf meinem Navman S90i mit wince 5.0 das Tmc nicht zum laufen. Das Navi hat einen eingebauten TMC- Empfänger vom Typ Philips TEA5764.

    Dieser läuft auf Port 1 (GPS auf Port 2 mit baudrate 4800) und nutzt im Originalen Program Smart TS die Baudrate 14400.

    Leider scheint genau diese Baudrate von Igo8 nicht unterstützt zu werden, selbst wenn ich die TMC-Daten über die sys.txt vorgebe oder in der data.zip, nichts bringt das TMC zum laufen. Autodetect natürlich auch nicht...

    Hat irgendjemand eine Idee wie dieses Problem zu lösen ist? Einige MioMoov Geräte und auch andere scheinen je ähnliche Probleme zu haben.

    Gibt es z.B. eine Möglichkeit z.B. ähnlich eines Portsplitters eine andere Baudrate mit Hilfe eines Programmes zu emulieren?

    Oder einen Weg Igo8 dazu zu bewegen die 14400 zu erkennen?

    Ich wäre über jeden Tip dankbar!!!

    Grüße,
    Lenni
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Problem mit TMC Baudrate 14400 und IGO8.3

    Hallo,

    Hast Du es schon mal probiert mit weniger Baudrate. 9800 wenn des damit funktioniert, dann kannst ja so lassen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen