1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Problem mit Pfadangabe für Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von jogalla, 5. Januar 2013.

  1. jogalla
    Offline

    jogalla Ist oft hier

    Registriert:
    17. März 2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hey Leute,

    ich dreh bald durch hier und brauche mal bitte eure Hilfe.
    Irgendwie verschluckt sich meine Dream dauernd mit dem Aufnahmepfad.
    Die Dream hängt am Netzwerk und nimmt auf meinen Server auf. Dieser hat eine Freigabe die ich in der Dream als CFIS Freigabe eingerichtet habe was auch seit längerem gut funktioniert. Eigentlich...

    Ab und an kennt die Dream aber den Pfad nicht und es kann weder aufgenommen werden, noch kann ich vorhandene Aufnahmen abspielen?!
    Das Netz ist da und über Projekt Valerie sind meine Aufnahmen auch vorhanden und abspielbar, nur über das PVR Menu wird dann nichts angezeigt.
    Wenn ich in das Aufnahmeverzeichnis wechseln will erscheint die Menuseite wie sonst auch nur ohne Einträge. Oben im Titel steht nur /media/ was nicht der richtige Pfad ist und witzigerweise werden immer 12mb Restspeicherplatz angezeigt...

    Wenn ich über die Einstellungen die Aufnahmepfade ansehe steht ganz oben das kein Standard Speichergerät angegeben wurde, doch diesen Eintrag kann ich nicht ändern, alle anderen schon.

    Da ich überlegt habe das die interne Festplatte einen im Tee hat (die ja derzeit nichts zu tun hat) habe ich diese ausgebaut doch auch ohne Erfolg.
    Vorher konnte ich durch mehrmaliges Initialisieren und neu mounten die Platte wieder dazu bringen sich als Standard Speichergerät anlegen zu lassen und obwohl ich gar nichts auf die interne HDD Aufnehme funktionieren anschließend die Aufnahmen im Netz?!

    Da oben im PVR Menu /media/ angezeigt wird, gehe ich davon aus das in irgendeiner eigenwilligen Datei der Pfad als /media eingetragen ist. Kann ich das irgendwo per FTP ändern in /media/hdd (was der richtige Pfad wäre) oder bin ich auf dem Holzweg?

    Danke für hilfreiche Antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MKLST2
    Online

    MKLST2 Board Guru

    Registriert:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zuhause
    AW: Problem mit Pfadangabe für Aufnahmen

    hast du auch, wenn du unter Menue/Einstellungen/System/Aufnahmepfade bist, dort auf den zB Standard Filmlistenort gehst,
    ok drückst und danach die Menuetaste? Dann kannst du den entsprechenden Ort auswählen. Oder hab ichs falsch verstanden?
     
    #2
  4. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    AW: Problem mit Pfadangabe für Aufnahmen

    Der Pfad /media/hdd wäre m.E: doch der Pfad für eine interne bzw. lokale HDD, oder wird bei einer CIFS Freigabe diese auch so angesprochen? Kannst Du auf deinem Server einen NFS-Server starten? Diese Freigabe dann im Automount-Editor z.B. unter /media/net/Serverxyz einbinden. Das so erstellte Verzeichniss kannst Du dann als Bookmark setzen (2 x PVR-Taste) drücken und zus. wie MKLST2 schon beschrieben hat den Pfad als Standartaufnahmepfad angeben.

    Lucky
     
    #3
  5. jogalla
    Offline

    jogalla Ist oft hier

    Registriert:
    17. März 2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin zusammen,

    also ich kann die Aufnahmepfade für Filmlisten ändern in die drei Bookmarks:
    hdd/movie
    media/flashdisk
    media/hdd-int

    /movie heisst der Unterodner in dem freigegebenen Ordner "Video" auf meinem Server, wo ja auch (wenn es denn ging) die Aufnahmen gelandet sind

    beim Timeshiftpfad ist der Bookmark /media/hdd eingetragen, und Timeshift funktioniert auch.

    Ich ging bzw. Gehe davon aus das meine CFIS Freigabe in den VIDEO Ordner somit /hdd heisst, denn wenn ich mich per FTP auf die Dream verbinde und auf hdd gehe sehe ich alle meine Filme auf dem Server. Gehe ich dann weiter in hdd/movie sehe ich die zuletzt aufgenommenen Filme.
    Somit sollte doch der Pfad für die Filmlisten mit hdd/movie korrekt sein oder nicht?
    Die CFIS Freigabe ist eingerichtet als Festplattenersatz.

    Ich hatte auch mal versucht mit eingebauter Festplatte die als Standard Speichergerät eingetragen war den Eintrag in der Freigabe zu ändern in kein Festplattenersatz, mit dem gleichen Resultat. Mal geht es aber dann auch wieder mal nicht.
    Da ich aber manuell per FTP wie auch über Projekt Valerie auf der Dream ganz normal an die Filme komme die auf dem Server liegen, denke ich es liegt irgendwo an den Pfadangaben.

    Diese nimmt die Dream irgendwie nicht, wenn kein Standard Speichergerät eingetragen ist.
    Habe ich die interne Festplatte drin, habe ich massive Schwierigkeiten beim initialisieren und mounten wobei ich oft eine Fehlermeldung erhalten habe. Wenn es dann geklappt hat kann ich endlich unter Standard Speichergerät die interne Platte (und nur diese) auswählen, doch beim Speichern bekomme ich wieder einen Fehler angezeigt und die Platte wird nicht erkannt.

    Alle X Versuche klapt es dann mal die Festplatte als Standard Speichergerät auszuwählen, und DANN klappt es auch ohne Änderungen an den Aufnahmepfaden direkt auf den Server aufzunehmen?!


    NFS Freigaben funktionieren glaube ich nicht mit der Dream und Windows 7, da hatte ich mich Anfangs mal eingelesen, und mit der CFIS Freigabe klappte es sonst ja gut. Nur seit einiger Zeit will das nicht mehr so.

    So ich bin einen Schritt weiter, ich habe nun mal für Filmlisten einen neuen Bookmark anlegen können: /media/net/video/movie/
    aber trotzdem kommt wenn ich mit der PVR Taste zu den Aufnahmen gehe nur ein leerer Schirm, und oben steht Aufgenommene Dateien... /media/
    und darunter: 12mb freier Festplattenplatz

    In dem Ordner movie liegen aber etliche Aufnahmen, und er ist ja auch von der Dream erreichbar. Warum zum Geier geht die Dream nur auf /media/ ?.


    UPDATE:
    Oh man, nun wird es ganz verrückt...
    Ich habe gerade entdeckt dass die Dream doch korrekt aufnimmt, nur wenn ich die PVR Taste drücke zeigt er die Filme nicht an?!
    Somit scheint die PVR Übersicht falsch "verlinkt" zu sein.


    Woran kann das denn liegen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2013
    #4
  6. jogalla
    Offline

    jogalla Ist oft hier

    Registriert:
    17. März 2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Problem mit Pfadangabe für Aufnahmen

    Sorry, Beiträge zusammen geführt
     
    #5

Diese Seite empfehlen